Reha-Antrag bewilligt, es geht nach Bad Nauheim

  • Je nach Antrag Kostenträger kann auch etwas dauern bis Genehmigt wird und dannach je nach Rehaklinik kommt man erstmal auf die Warteliste und da kann zb. in Bad Nauheim einige Wochen bis zu 2-3 Monate dauern.

    Wenn jamand eine Reha möchte sollte ruhig Antrag stellen, nach genehmigung kann man bei Rehaklinik einen ungefähren Wunschtermin angeben z.b. ab frühestens Datum soundso... wird soweit es geht und je nach Warteliste beachtet

  • Ich kann aus eigener Erfahrung einen Online-Antrag bei der DRV empfehlen.

    Ich hab mich mit meiner HNO-Ärztin sehr gut abgestimmt, so dass in dem Befundbericht genau das aufgeführt war, was mir wichtig ist.

    Dann habe ich alle Online-Formulare am 13.1. erstellt bzw. hochgeladen und schon am 18.1. wurde eine Bewilligung erstellt.

    Die habe ich dann erst am 28.1. per Post erhalten. Die Reha-Klinik hat die Bewilligung aber schon vorher erhalten, so dass ich heute von der Klinik Post bekommen habe, dass ich am 15.3. mit der Reha starten kann. Fünfeinhalb Monate nach Implantation.

  • Ich war auch in Nad Nauheim, ca. halbes Jahr nach der OP. Antrag bei der DRV gestellt und alles hat geklappt.

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich

    seit 12/06/2020 Sonnet 2

    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...

    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...

  • Lohnt sich die Reha so lange am Stück ?


    Also ich kenne mich persönlich sehr gut und bin absolut nicht der Typ dazu lange an einem Ort zu bleiben da hab ich absolut nicht die Nerven dazu.


    Auf der anderen Seite wenn die paar Wochen Reha so effektiv sind um schnellstmöglich wieder zurück an den Arbeitsplatz zu kommen is besser wie jahrelang dan dran rumzumachen ..

  • Also ich kenne mich persönlich sehr gut und bin absolut nicht der Typ dazu lange an einem Ort zu bleiben da hab ich absolut nicht die Nerven dazu

    Dann lass es bleiben! Was soll man sonst dazu sagen? Du kannst auch eine ambulante Reha machen, kommt deinem Lebensgefühl wohl eher entgegen. Wichtig bei einer Reha ist halt, dass man sich wohl fühlt. Mit Zwang erzeugt man Stress, und Stress ist kontraproduktiv.

    Advanced Bionics HiRes Ultra 3D am 01.09.2022 implantiert.

    EA: erfolgt am 29.09.2022

  • Guten Morgen,


    habe eine Frage zur Reha Antrag.

    Und zwar im Dezember 2023 habe ich meine zweite Ci OP, war dann gleich Anfang Januar zur Erst-Anpassung in St. Wendel. Da sagte mir der Ohrenarzt in der Reha ich soll ein Antrag stellen. Jetzt kommt die blöde Frage. Weil bei der ersten OP im November 2022 müsste ich dann im Mai 2023 zur Reha und kein Antrag selbst stellen müssen , geht das nicht automatisch? Weil bei der 2. OP Im Dezember und bei der Erstanpassung im Januar 2023 sagte mir der Ohrenarzt ich sollte den Antrag stellen. Stehe bissle auf dem Schlauch habe sowieso am 07 Februar die die Kontrolle in der Klinik da wo ich operiert worden bin und da frage ich mal .

  • Du oder die ci Klinik stellt den Antrag.

    Das ist glaube ich nicht die ganze Wahrheit. Den Antrag muss immer der Patient stellen. Manche Klinken scheinen aber einen besonderen Service zu bieten und füllen den Antrag komplett aus.

    Ich möchte wetten, dass jeder, der hier eine Reha gemacht hat, den Antrag am Ende unterschreiben musste. Wenn es nicht so war hat einfach jemand in eurem Namen unterschrieben, was rechtlich nicht sauber, in der Praxis aber kaum auffallen dürfte.

    Zur KK oder Rentenversicherung schicken übernehmen tatsächlich oft die Kliniken, hatte meine damals auch gemacht. Beim Ausfüllen hatte der Sozialdienst der Klinik unterstützt.

    Advanced Bionics HiRes Ultra 3D am 01.09.2022 implantiert.

    EA: erfolgt am 29.09.2022

  • Den Antrag habe ich ausfüllen müssen, weiter an die Klinik gegeben und die hat den dann an die RV weitergeleitet. Hatte bei der 2. Reha das Pech das der Antrag 3 Wochen auf dem Stapel in der Klinik liegen geblieben ist. Demnach habe ich über ein halbes Jahr bis zum Rehaantritt gewartet ☹️.

  • Balu


    Schade, dabei ist Geduld das Wichtigste, was man beim Verstehen lernen mit dem CI braucht. Überleg es dir nochmal. Für mich hat sich die Reha auf jeden Fall gelohnt, auch über 6 Wochen.

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich

    seit 12/06/2020 Sonnet 2

    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...

    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...

  • Hallo


    Du oder die ci Klinik stellt den Antrag.

    Gruß Joachim

    Guten Morgen

    war gestern in meiner Klink hatte ein Kontroll Termin. Da habe ich gefragt wegen dem Antrag, ich bekomme es geschickt von der Klinik und dann muss ich erst ausfüllen und wieder an die Klinik schicken und dann schicken es dorthin. Dann heißt es nur abwarten bis was kommt. Und gestern haben Sie auch erwähnt das in Bad Nauheim auch gut wäre aber die machen z.B. nur einmal in der Woche CI-Einstellung., das ist in St.Wendel besser finde da ist Ci-Einstellung mehrmals oder man kann auch mal so hin gehen in der Reha Zeit wenn man mit der Einstellung nicht klar kommt.

    Gruß Nicole