Posts by tele-nobbi

    Und noch eine Hinweis. Der Grund, warum man den Prozessor abnehmen muss/sollte, liegt daran, dass beim Einschalten der Prozessor 1 Minute im Kopplungsmodus ist, danach nicht mehr.



    gruß Norbert

    So, jetzt bin ich erstmal durch. Die 2. Impfung erhalten, ohne Warten und ganz entspannt. Wieder Biontech und ab dem 5.8. habe ich den vollständigen Impfschutz. Freu.......



    Gruß Norbert

    Doch kann ich. Mit AudioKey die Lautstärke ändern. jetzt funktioniert alles wie es sein sollte. Sogar in der Anleitung steht klar bei der Fehlerbehebung. Lautstärke erhöhen am Smartphone und wenn das nicht reicht, mit AudioKex die Lautstärke des AudioStreams. bei mir geht das.



    Gruß Norbert

    Der AudioStream wird gerade von mir getestet. Kein Zwischenteil nötig, sondern eine etwas verlängerte Batteriehülse mit vollwertigem Bluetooth. Etwas stört aber die Größe, irgendwie klobig, aber immerihin, funktioniert gut.


    Oder was meinst du mit Zwischenteil? Den AudioLink?


    Gruß Norbert

    Zuerst gute Nachricht. AudioKey findet mein Prozessor und den AudioStream



    Die Lösung. AudioKey hatte keine Zugriffrechte auf die Standortdienste. Das war in der Vergangenheit anders, da war das automatisch genehmigt. Möglich, dass nach Updates die Politik mit den Zugriffrechten bei den Apps geändert wurde. Zuerst wurde immer alles genehmigt und man musste manuell ausschalten, jetzt wird standartmäßig erst alles abgelehnt (Was ich auch gut finde….) und man muss bei den Apps die Audiokey-App suchen und hier bei den Berechtigung, wo bei mir abgelehnt stand, zumindest die Standortdienste immer zulassen.


    Bei der Installation von AudioKey würde ich aber auch erwarten, dass die Meldung „Möchten Sie den Zugriff auf die Standortdienste zulassen?“ erscheint.


    Eine Kopplung über AudioKey hat definitiv nie stattgefunden. Das hätte ich schon gemerkt.


    Also: Unter Bluetooth wurde der AudioStream als Gerät angezeigt. Habe es ausgewählt und dann „Jetzt koppeln“. Kopplung wurde durchgeführt und die Verbindung war da! Habe dann Musik gehört, ohne Probleme. Dann mal wieder versucht, mit AudioKey z.b. Den AudioStream zu konfigurieren. Egal was, kein AudioStream gefunden. Wie kann das sein, dass eine Bluetooth-Verbindung erfolgreich ist und funktioniert, aber unter AudioKey nicht gefunden wird ?? Wie soll denn eine Kopplung mit dem AudioStream funktionieren, wenn kein Prozessor oder AudioStream gefunden wird?

    Haben den leisen Verdacht, dass das Ganze auch komplett ohne AudioKey funktioniert. Bei einem vollwertigem Bluetooth 5.0 würde ich das auch erwarten. Leider kann ich das nicht mehr testen, ein zweites Galaxy S10 habe ich nicht.


    Gruß Norbert

    Habe jetzt den Standard-Browser auf Chrome umgestellt und jetzt geht das Starten und Anmelden. So weit so gut

    Aber es wird keine Verbindung hergestellt mit AudioKey. Weder direkt wie bisher, um z.B. Lautstärke zu ändern usw. Bei Verbindungsmöglichkeiten auf AudioStream gegangen. Linke Seite ausgewählt und dann koppeln. Nichts. Kein AudioStream gefunden. Krin Prozessor gefunden. X-mal versucht. An und aus.


    ABER: Unter Bluetooth wird der AudioStream als gekoppeltes Gerät angezeigt. Verbindung ist möglich! Musik wird auf Prozessor übertragen. Mit AudioKey kann ich die Lautstärke aber nicht mehr ändern. Also nur am Smartphone und total leise.


    gruß Norbert

    Habe heute einen ausführlichen Bericht der letzten drei Tage mit all den Versuchen mit AudioKey an den Hersteller geschrieben. Bin mal gespannt, wann Antwort kommt.



    Gruß Norbert

    So, Tag 2:


    Das neue Batteriefach sieht genauso aus wie das Standardteil beim Sonnet 2, Nur ist zusätzlich das Symbol für drahtlose Kommunikation aufgedruckt, Man kann es problemlos austauschen und mit der normalen Hülse wie bisher weiterhören. Das bedeutet auch, dass der Wechsel zwischen normalem Betrieb und die Verwendung der drahtlosen Möglichkeiten total einfach durch das Wechseln der Hülse funktioniert.


    Leider habe ich erhebliche Probleme mit dem Audio Key. Neuerdings kann ich mich nicht mehr anmelden. Angeblich ist das Kennwort falsch. ALso neues erstellt und immer wieder der gleiche Fehler. Audio Key neu installiert und hat alles nichts genützt. Habe auch die Sperrungen wieder aufgehoben usw. Standortdienst ist eingeschaltet. Komme nicht weiter und werde Montag mal den Support kontaktieren.


    Bisher ging alles gut mit dem Audio Key, bis auf das Generve mit dem ständigen anmelden, wenn man mal für einige Tage nichts damit gemacht hat.


    Audio Key ist aber Vorrausetzung für das Verwenden vom Audio Stream.


    Gruß Norbert

    So, habe heute den AudioStream erhalten..


    Per Kurier (frag mich warum....) und viel zu große Packung (viel Müll) für eine Batteriehülse.


    Farbe usw. stimmt. Dabei war die Batteriehülse, ca. 5mm länger als die normale Hülse und ein Batteriefach.


    Mein Smartphone ist ein Samsung Galaxy S 10 mit Android 11 und steht in der Liste.


    Teste ab dem Wochenende und berichte weiter.


    Gruß Norbert

    Nun, ich habe nur eine Mail an den Hersteller geschrieben, dass der Ohrhaken gebrochen ist und um Ersatz gebeten. Wenn dann ein Prozessor ankommt und die KK ohne Nachfragen bezahlt, dann stimmt was nicht in der Lieferkette. Und bei der KK lief letztes jahr auch alles durcheinander. Ich wollte eine Klingelanlage und vernetzte Rauchmelder. Und eines Tages kommt ein Brief, dass noch ein Nachweis fehlt, wie gut ich Sprache verstehe. Wie bitte? Meine Klingel redet nicht mir, macht nur Klingellingeling. Genauso habe ich reagiert. Es lag eine Verwechslung vor. Danach ging alles sehr schnell. Habe dann noch mehr Geräte bekkommen als ich beantragt habe. Vielen Dank für die Geschenke.....


    Und beim Sonnet2 war die Spule falsch zusammengebaut. Magnet lag nicht richtig. Herstellerfehler. Und dann von der KK das Schreiben, dass Sie gerne die Kosten für neue Spule übernehmen......


    Gruß Norbert

    Nee, der Prozessor war gerade mal ein halbes Jahr alt.


    Und eine Korrektur: nicht die Spule, sondern der Ohrhaken (Cent-Kram) war kaputt, War da auf der REHA in Bad Nauheim und hatte die Ersatzteile nicht dabei. Ich glaube, wenn ich da vor Ort gefragt hätte, dann wäre der Ohrhaken einfach ersetzt worden beim Techniker. Hatte aber direkt beim Hersteller angefragt und am nächsten Morgen stand der Kurierdienst mit dem neuen Prozessor an der Tür.........


    Gruß Norbert

    Die KK zahlt alles mit Freuden. Meine Erfahrungen in der Vergangenheit: Beim OPUS XS: Spule gebrochen und gleich einen kompletten neuen Prozessor erhalten. HG: Ohrpasstück kaputt und wollte ein Neues. Nee, geht nicht. Aber neues HG mit neuem Ohrpasstück, ja, das geht und wurde alles bezahlt. USW. usw.



    Gruß Norbert