Posts by tele-nobbi

    Es gibt auch noch andere Dinge, die man nicht kaufen kann und nicht weh, sondern gut tun. Ein freundliches Wort, ein Lächeln, eine Umarmung, Händchen halten, ein bißchen Schmusen, unerwartete Hilfe usw. usw.


    Das wünsche ich allen vom Herzen.


    Gruß Norbert

    Weil Medel immer erst die Sachen mit der KK abklären will bzw. eine Verordnung sehen will. Wenn ich nach 2 Wochen Probleme mit dem Prozessor habe, dann sehe ich den Verkäufer in der Pflicht und nicht den Hersteller. Ich habe ja hier im Forum schon x-mal erklärt, dass alles genau beschrieben und mit Bildern dokumentiert wurde. Ob jetzt das DHZ oder Medel was falsch gemacht haben, weiss natürlich nicht, aber seitens Verkäufer wurde mir versichert, alles richtig weitergegeben zu haben. Das glaube ich auch. Wemm Medel einigermaßen seine Produkte pflegt und weiss, wer was bekommen hat, dann sollten die schon Farben unterscheiden können und wissen, dass mein SP Farbe Ebenholz hat und nicht was anderes Buntes......

    Aber der Schuldige ist schnell ausgemacht: Corona und Kurzarbeit, wer sonst ????


    Was Sonnet und Hilfmittel anbetrifft, läuft alles schief. Aber das habe ich ja schon ausführlich beschrieben.


    Gruß Norbert

    Ich habe den Mangel mit Foto an das DHZ in Hannover weitergegeben, da ich von dort auch den Sonnet erhalten habe. Die haben mir zugesichert, sich sofort darum zu kümmern. und dann kam erst eine Mikrofonabdeckung von Medel und nach der Reklamation dann die Magnetabdeckung in falscher Farbe. Warum auch noch eine hohe Abdeckung, obwohl ich einen eher schwachen Magneten habe, weiss ich nicht.

    Also: genaue Bezeichnung und für Idioten auch noch ein Foto.


    Gruß Norbert

    Nach dem komplizertem System der Rentenversicherung geht man heute davon aus, das, wenn man mit 66 in Rente geht (Regelaltersrente), mit einer Alterserwartung von 85 Jahren aus. Wird man älter, dann bekommt man mehr Rente als man eingezahlt hat.


    Gruß Norbert

    Etwas Hoffnung ist ja: Der Soli wird abgeschafft, und die Nullrunde wird es wohl nächstes Jahr geben, danach erwarte ich Besserung und Steigerungen.


    Und in Frührente wirst du immer gehen können, ca. 3 Jahre vor der Regelaltersrente, mit Abschlägen bis max. 10,8 %.


    Gruß Norbert

    Habe heute Post von medEl bekommen in der Hoffnung, die versprochene Magnetabdeckung zu finden. Aber nein, wieder mal totales Chaos. Stattdessen habe ich eine Mikrofonabdeckung erhalten, die ich nicht brauche. Sofort zurückgeschrieben und mal schauen, was jetzt kommt.


    Gruß Norbert

    Ich bin klar dagegen, mich als Drückeberger zu bezeichnen, im Gegenteil. Kenne genug gesunde Leute, die mit 59 oder 60 in Frührente gegangen sind. Ich muss als Selbstständiger den vollen Beitrag in die Rentenversicherung einzahlen, das ist jeden Monat eine 4-stellige Summe. Ich bin auf fitte Leute ohne Behinderung mit Frührente nicht gut zu sprechen.


    Gruß Norbert