Batteriepack

  • Hallo,
    ich nutze im Moment zwei mittlere und einen kleinen Akku. Für den Urlaub möchte ich gerne den Batteriepack nutzen.
    Nur wie lange halten die Batterien? Hat jemand Erfahrung damit?

  • Hallo WM2005,
    ich glaube nicht, dass man das so pauschal beantworten kann.Welchen Prozessor trägst du denn? Wie lange halten die Akkus (das ist ja auch bei jedem etwas anders)?.
    Bei meinem Sohn (trägt den N5) halten die Batterien 3-4 Tage, da wir noch nie Akkus genutzt haben, kann ich dir aber nicht sagen, wie lange diese halten würden.
    Könntest du dir die Batterien nicht etwas vorher kaufen und vorher ausprobieren, wie lange diese halten? Nach 1-2 Wochen müsstest du das ja einigernmaßen abschätzen können (und dann noch ein paar Batterien mehr zur Sicherheit mitnehmen).
    Ich wünsche dir einen schönen Urlaub!
    Gruß
    Katja

  • Hallo,


    noch trage ich beidseitig HG (meine OP steht Ende Mai an), aber aus der Erfahrung mit den HG heraus habe ich überall Batterien deponiert, damit ich im Bedarfsfall immer schnell wechseln kann: zu Hause, in der Handtasche, im Büro, in beiden Autos, in der Kulturtasche und am Reitstall. So komme ich nicht in Verlegenheit, plötzlich ohne da zu stehen ;-)
    Wenn ich mein CI rechts habe, kommen halt die Batterien für das CI dazu.
    Für den Urlaub kannst du ohne Probleme mehrere Batterien einpacken, da sie sich (zumindest die HG Batterien, warum sollte das bei den CI Batterien anders sein?) einige Jahre halten.


    Ich wünsche dir einen schönen und erholsamen Urlaub!

    Von Geburt an hochgradig schwerhörig beidseitig, im Laufe der Jahre an Taubheit grenzend schwerhörig beidseitig
    OP rechts am 31.05.2017 Uni Köln, EA am 17.07.2017, Cochlear Kanso
    links HG, zurzeit Resound Linx wegen Kompatibilität zu Cochlear

  • Hallo,


    ich habe ein CI von AB und nutze die Akkus.
    Bei der Erstanpassung wurde mit den Batterien gearbeitet und da hielten sie 2 Tage. Ob das generell so ist kann ich nicht sagen.


    Gruß caseyblue und einen schönen Urlaub.

  • Hallo WIM,


    zwei Tage waren es bei mir mal zur 1. EA. Bei meiner 2. EA hatte ich gleich die Akkus genutzt (mit geladenen Akkus vom 1. CI). Du hast doch sicher noch Batterien von der EA? Mit ihnen kannst du gleich im Vorab testen, wie lange sie laufen.


    Allgemein kann man von 2 Tagen ausgehen. Letztlich ist es abhängig von der individuellen Einstellung.


    Grüßle,
    Bernd

    Links: CI - HiRes 90K Advantage Med Scale - 21.10.2015 / EA: 23.11.2015 - Naida CI Q90 (Upgrade 11.10.2016)
    Rechts: CI - HiRes 90K Advantage Med Scale - 02.09.2016 / EA: 10.10.2016 - Naida CI Q90
    Uni-Klinik Freiburg

  • Hallo,


    es gibt keine generelle Aussage dazu.
    Falls du vor dem Urlaub noch eine Anpassung hast: das Programm von AB bietet die Möglichkeit, die Laufzeit der verschiedenen Programme mit den unterschiedlichen Energieversorgungen abschätzen zu lassen.


    Bei mir zumindest stimmt die angegebenen Akkulaufzeiten recht gut mit den tatsächlichen überein. Allerdings sollte ich keine Batterien nutzen (habe ich auch noch nie und besitze auch kein Batteriepack), da die Software bei mir unter Batterien "not recommended" steht.
    Allerdings läuft bei mir ein kleiner Akku auch gerade mal 3 Stunden, der größe hält auch nur knapp 8-10 Stunden.


    Grüße,
    Miriam

  • Bei mir halten die Batterien auch 2- 2,5 Tage. Ich höre aber "nur" mit dem CI, also keine Zusatzgeräte, wenn man von der Induktionsschlinge abseht- mit der Schlinge höre ich Hörbücher und gucke TV, das aber auch nicht jeden Tag.
    Was mich an Akkus massiv stören würde: sie würden keine Dienstlänge mitmachen. Schade eigentlich. Vielleicht gibt es mal Akkus, sie halten 12- 14 Stunden, dann könnte ich nochmal darüber nachdenken.

    rechts: CI seit Sept. 2013, danach Opus 2XS (sehr gern)+ Rondo (weniger gern). Seit 7.07.2020 Sonnet 2.
    links: Schwerhörigkeit bei Otosklerose, HG von Phonak

  • Ja, bei mir sind es auch ca. 2 Tage, anfangs waren es 3 und jetzt nach 4 Jahren wirds weniger. Bei dem dauerhaften Einsatz wohl auch kein Wunder....
    Gruß Norbert

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich

    seit 12/06/2020 Sonnet 2


    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...


    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...

  • Was mich an Akkus massiv stören würde: sie würden keine Dienstlänge mitmachen. Schade eigentlich. Vielleicht gibt es mal Akkus, sie halten 12- 14 Stunden, dann könnte ich nochmal darüber nachdenken.

    Deine Kritik ist berechtigt. Ich habe die Hoffnung, dass es in der Zukunft leistungsfähigere Akkus geben wird sie dann von den CI-Herstellern auch eingesetzt werden. Leistungsfähigere Akkus gewinnen in Kfz und in verschiedenen Kleingeräten wie Smartphones immer mehr an Bedeutung.


    Zur Anfangsfrage: Die Betriebszeit der Batterien hängt von deren Leistungsfähigkeit ab. Wenn wir alle die Betriebszeit vergleichen wollen, dann müssten in jedem Fall auch die gleichen Batterien verwendet werden. Dazu verbrauchen die jeweiligen Sprachprozessoren unterschiedlich viel. Insofern macht es Sinn, einen eigenen Test zu machen, wie Katja S. bereits früh vorgeschlagen hatte.

  • Moin,


    ich nutze auch Akkus. Das Argument, dass die nicht eine Schicht reichen, sehe ich eig.nicht. In einem anderen Thread habe ich geschrieben, dass ich die kleinen Akkus bei AB reklamiert habe, da die in der Kapazität schnell nachgelassen haben (Reaktion/Antwort steht noch aus).


    Der Große allerdings (170er) langt mir über den ganzen Tag also >14 Stunden. Der ist nie leer, wenn ich den über Nacht ins Ladegerät stecke. Selbst dann nicht, wenn der den ganzen Tag gestresst wurde bei Besprechungen, Kantine, ...


    Vllt.nutzt Du Lucy ein anderes (nicht vergleichbares, siehe Einwand von Audi) System, aber prinzipiell ist es möglich eine Stromversorgung über den Tag sicher zu stellen. Mein 170er-Akku ist ja noch nicht mal die größtmögliche Lösung. Da ist noch Luft nach oben.


    LG Konrad

  • Guten Morgen,


    ich finde, dass die Akkus von AB sehr gut sind. Lässt man sich die Laufzeiten mal errechnen, so liegen die großen Akkus (230) von der Laufzeit immer im Bereich des Batteriepacks - zumindest bei allen Messungen, die ich dazu gesehen habe (ca 50, bei verschiedenen CI Trägern).
    Wenn also die 230er Akkus 2 Tage halten, so halten die Batterien auch ca 2 Tage.


    Wie lange die Akkus / Batterien bei einem halten ist - wie man auch hier lesen kann - sehr individuell. So würden die 230er Akkus bei Konrad wohl die von AB durchschnittliche Laufzeit von ca 24 h durchhalten, während ich diese nach ca 10 Stunden wechseln muss (was ich jedoch auch bei den Batterien müsste!!!)


    Grüße,
    Miriam


  • Vllt.nutzt Du Lucy ein anderes (nicht vergleichbares, siehe Einwand von Audi) System, aber prinzipiell ist es möglich eine Stromversorgung über den Tag sicher zu stellen.

    Prinzipiell ist seit vielen Jahren ein 3- Liter- Auto möglich ;)


    Es gibt kein CI- Akku, der meine Schichtlänge und vielleicht den Weg dorthin und wieder nach Hause mitmacht. Und das ist ein Manko.

    rechts: CI seit Sept. 2013, danach Opus 2XS (sehr gern)+ Rondo (weniger gern). Seit 7.07.2020 Sonnet 2.
    links: Schwerhörigkeit bei Otosklerose, HG von Phonak

  • Prinzipiell ist seit vielen Jahren ein 3- Liter- Auto möglich

    Ein 3-Liter-Auto kann man bereits kaufen, neu und auch gebraucht. Kleinwagen mit kleinen Dieselmotoren bekommen solche Werte hin. Bsp: VW Lupo 3L TDI, Audi A2 TDI 3L und auch der Smart fortwo cdi.


    Unabhängig davon ist es völlig in Ordnung, wenn Du die Laufzeit der CI-Akkus als zu kurz betrachtest.

  • Ein 3-Liter-Auto kann man bereits kaufen, neu und auch gebraucht. Kleinwagen mit kleinen Dieselmotoren bekommen solche Werte hin. Bsp: VW Lupo 3L TDI, Audi A2 TDI 3L und auch der Smart fortwo cdi.


    Unabhängig davon ist es völlig in Ordnung, wenn Du die Laufzeit der CI-Akkus als zu kurz betrachtest.

    Auch im Stadtverkehr? ;)



    :)

    rechts: CI seit Sept. 2013, danach Opus 2XS (sehr gern)+ Rondo (weniger gern). Seit 7.07.2020 Sonnet 2.
    links: Schwerhörigkeit bei Otosklerose, HG von Phonak