Posts by muggel

    Hier muss ich echt widersprechen.

    Die Bose Quiet Comfort der ersten Generation lassen sich mit Win 10 nutzen und auch mit allen Funktionen - auch ohne Registrierung bei Bose!

    Ich nutze diese Kombination (Win 10 + QC 1. Gen - gekoppelt über BT) seit längerem.

    Hallo,


    Halberstadt bietet dieses als Nachsorge für die dort implantierten Leute an und ich meine auch nur in den ersten zwei Jahren nach OP.

    St Wendel ist meines Wissens nach die einzige Klinik die dieses Nachsorgekonzept für alle CI Patienten auch nach den ersten zwei Jahren anbietet.

    Hallo,


    neben der stationären Reha gibt es noch die CI-Nachsorge in St Wendel, auch Blockwoche genannt.

    Man ist dann dort 2 Mal im Jahr für eine Woche und macht dort eine "verkürzte Reha". Die Blockwoche ist - wir geschrieben - Nachsorge und wird daher durch die Krankenkassen gezahlt --- allerdings übernimmt nicht jede Krankenkasse die Kosten hierfür, dh diese Blockwochen müssen mit Verordnung verordnet und genehmigt werden.

    ADMIN-Kommentar:


    Aufgrund einer Beschwerde habe ich nun diesen Thread gelesen und muss schockiert feststellen, dass hier bestimmte Personengruppen extrem angegangen werden.

    Dieses wird hier nicht geduldet!
    Insbesondere Bestager möchte ich hiermit explizit verwarnen!


    Sollten die Verunglimpfungen gegen über Beamte, Selbstständige oder Vereine nicht aufhören, muss ich diesen Thread sperren und entsprechende Nutzer verwarnen oder sogar sperren.
    In diesem Zusammenhang möchte ich nur darauf hinweisen, dass ein VEREIN dieses Forum für alle (und damit unabhängig von einer Mitgliedschaft!) kostenlos zur Verfügung stellt!

    Nö... stört nicht, niemals.

    Es stört nur, wenn es still wird, weil er beim Liegen im Bett abfällt.

    Hallo,


    vielleicht kann man nie die genaue Ursache herausbekommen. Ich, wäre ich in der Situation, würde erst mal schauen, wie ich JETZT mit den Problemen klar komme und daher etwas gegen die Schmerzen machen. Es ist ja durchaus möglich, dass nach einiger Zeit die Probleme weg sind.

    Hallo,


    prinzipiell muss bei einer Nervenreizung mit Schmerzen geschaut werden, dass dieser Schmerzkreislauf durchbrochen wird. Denn der Körper wird sonst an dieser Stelle empfindlicher und gibt das Signal "Schmerz", auch wenn eigentlich die Ursache weg ist.

    (Das ist zB bei Nervenschmerzen bei Gürtelrose typisch).

    Um diesen Schmerzkreislauf zu durchbrechen, ist eine Schmerztherapie mit Medikamenten etc notwendig. Das macht typischerweise die Schmerzambulanz oder ähnliche Abteilungen.

    Hallo,


    du hattest doch weiter oben geschrieben, dass es nach 3 Tagen Nichttragen weniger geworden ist.


    Dass eine Reizung durch einen zu starken Magneten nicht sofort weg geht, wenn man ihn ablegt, ist eigentlich logisch. Wenn man sich beim Gehen in Schuhen ne Druckstelle gelaufen hat, dann ist die auch nicht sofort weg, wenn man die Schuhe auszieht.


    Wir können hier ja nur Tipps und Erfahrungen geben. Dass du die Magnetstärke schon reduziert hattest, war ja nicht klar. Da ich inzwischen mehrere Personen kenne, die wegen zu starkem Magneten Probleme hatten, wollte ich dieses einfach hier erwähnen.


    Ansonsten kenne ich auch eine Person, bei der das Implantat sehr nah an einem Nerv lag. Dadurch hatte diese Person auch Schmerzen. Durch Versetzen des Implantats einige cm nach oben waren diese Schmerzen dann weg. Dies war eine Idee / Vermutung des Operateurs, sehen konnte man dieses nicht (weder bei bildgebenden Verfahren noch während der OP).

    Hallo,


    es kann auch mit dem Magneten zusammen hängen. Wenn dieser zu stark ist, kann dieses zu Kopfschmerzen und einem Entzündungsgefühl kommen.

    Gerade "10 Wochen nach OP" passt auch dazu. Denn nach der OP ist die Stelle ums Implantat geschwollen. Diese Schwellung wird mit der Zeit weniger und somit ist ein schwächerer Magnet notwendig.

    Auch dass der Schmerz nach Nicht-Tragen abklingt... klar, der Magnet im Überträger ist ja nicht dran!


    Bitte überprüfe, ob du mit einem schwächeren Magneten klarkommst, ggf halt mehrere Tempos zwischen Kopfhaut und Überträger!

    Denn im schlimmsten Fall kann ein zu starker Magnet zu einer Nekrose führen!

    Admin-Kommentar:

    Dies kann nun als eine Verwarnung aufgefasst werden.
    Es wurden dir, Tobias, mehrere Fragen gestellt. Es wäre schön, wenn du zumindest die Fragen bzgl. HG und CI beantworten würdest.
    Die bisherigen, von dir veröffentlichten Themen, haben nichts mit CI zu tun.

    Erfolgen weitere Kommentare / Postings dieser Art, sehe ich mich gezwungen, dich zu sperren.

    Hallo SCS,


    also... eine gute Brille hält, wenn diese bei dir hält, wenn du etwas Unterdruck erzeugst. Ein Taucherbrille, die nur dann dicht ist, wenn du die Bänder sehr stark anziehst, ist NICHT passend, sondern zu breit!


    Grüße,

    Miriam

    Das, was du da schreibst, mag sein. Aber ich glaube, es geht um die Türklingel für gehörlose Personen bzw. diejenigen, die eine normale Türklingel nicht mehr hören. ;) Oder habe ich vielleicht etwas falsch verstanden? :/

    Hallo,


    ein Türklingelsender ist aber etwas anderes als eine Türklingel. Eine Türklingel ist ein Gegenstand des alltäglichen Lebens. Ein Türklingelsender ist hingegen ein Hilfsmittel, da es nur den Türklingelgong (und damit das akustische Klingelsignal) in ein optisches oder haptisches Signal umwandelt. Voraussetzung für die Nutzung eines Türklingelsenders ist es, dass es eine Türklingel gibt.

    Hallo,


    so ein Türklingelsender oder auch Notrufsender wird in der Regel nur dann kostenmässig übernommen, wenn es eine bettlägerige Person oder eine Person mit Pflegegrad gibt, die von der ertaubten Person gepflegt wird. Dann dient diese Klingel als Personalruf.