Roger Select oder Table Mic II ?

  • Hallo­čĹő­čĆ╗
    ich soll mir ├╝berlegen ob ich mir einen oder mehrere Roger Zubeh├Âr besorge.

    Allerdings wei├č ich nicht, welches besser ist und wie viel die ├╝berhaupt kosten.

    Und zwar habe ich das Problem, dass ich in der Schule meine Klassenkameraden nicht immer verstehe. Wir sind alle 2 Stunden in einem anderen Raum und dort gibt es immer einen St├Ârfaktor. Entweder Stra├čenl├Ąrm, der Raum viel zu gro├č, die Akustik ist in jedem Raum anderes und wegen den Masken versteht man den ein oder anderen echt schlecht, die wissen aber das die wegen mir lauter reden sollen, aber denken da nicht dran und ich m├Âchte auch nicht nach jedem Satz fragen ob man das noch mal wieder holen k├Ânnte weil ich das nicht verstanden habe. Das wird auf Dauer auch nur nervig, auch wenn ich da nichts f├╝r kann.


    Deswegen meinte meine Akustikerin ich soll mir mal ├╝berlegen, ob ich einen Roger Select oder Roger Table Mic II haben m├Âchte.
    Nur ich wei├č nicht was von den beiden in meinen Fall jetzt sinnvoller w├Ąre.


    Gr├╝├če Conny

  • Hallo Conny,

    es gibt mittlerweile wirklich sehr gute Hilfsmittel und gerade bei AB/Phonak bist du gut dran. Aber es hilft nur testen was das Zeug h├Ąlt. Sage deiner/deinem AkustikerIN wie die Konstellation in eurer Klasse ist, dann kann sie dir geeignete/s Hilfsmittel vorschlagen und mitgeben,

    VG,

  • Hallo,

    ich glaube dann w├╝rdest Du mit vier bis f├╝nf TableMic evtl. zus├Ątzlich einen Select, den sich die Lehrkr├Ąfte umh├Ąngen oder anpinnen, m├╝sste Dir schon stark weiter helfen. Evtl. ist statt des Selects auch der neue Roger On, den ich pers├Ânlich noch nicht probiert habe, sogar noch besser. Bei einer allgemeinbildende Schule w├Ąre die Krankenkasse oder die EIngliederungshilfe f├╝r die Finanzierung zust├Ąndig, bei einer berufsbildenden Schule das Arbeitsamt.

    Vielleicht bestellst Du mal bei Akustiker so ein Set und probierst es einfach mal aus. Den Stress der Beantragung lohnt sich m.E. erst wenn man wei├č, ob es auch funktioniert.

    Gru├č
    Andrea

  • Hallo,

    die Frage ist auch, wie die Sitzordnung ist. Ich w├╝rde, wenn m├Âglich, neben Select und Table Mic II auch das ON probieren. Genial ist eine Mischung. Ich nutze Select f├╝r den Hauptredner und 2 Table MicII. Die Reichweite bei letzterem ist in 2 Stufen m├Âglich - 2 und 4m Abstand Sprecher zum Mikrofon! Und damit das auch so funktioniert, sollte das Select zuerst eingeschaltet werden und h├Ąngen! Dann erst die Table-Mics zuschalten und positionieren. Das ON ist ein sehr starkes Richtmikrofon, kann auch als Rednermikro und als Tischmikro genutzt werden. Sinnvoll ist wirklich, wie andere schreiben, ausprobieren!

    Viel Erfolg

    Inki

  • Hallo Inki,

    ich bin mit meinem Roger ON sehr zufrieden. Nutze ihn allerdings nur auf der Arbeit. Im F├Ârderunterricht ist dieses Hilfsmittel Gold wert und auch bei div. Besprechungen unter Kollegen.

    von Geburt an an Taubheit grenzende Schwerh├Ârigkeit beider Ohren durch Vererbung (Opa, Vater, Bruder)
    et k├╝tt wie et k├╝tt:D