Posts by Rina64

    Hallole,

    kurz zu mir ich war rechts Taub geboren und habe erst im Alter von 53 auf dem Tauben Ohr mein CI bekommen, dies ist von AB das Marvel. Bis zu meiner linksseitigen zweiten CI OP habe ich links auch das Phonak Hörgerät getragen. Beide Geräte haben super zusammen gearbeitet.

    So wie ich weiß sind zum Beispiel im Moment CI's von Medel und Cochlear und AB alle relativ ähnlich. Bloß z.b. Medel ist schwierig zu kombinieren mit einem Hörgerät..Cochlear hat auch bestimmte Hörgeräte bin nicht 100% sicher aber ich glaube Resound!?!?

    Mir war es auch wichtig das Sie nicht nur technisch zusammen passen sondern auch optisch. Ich trage die Haare kurz und wollte eine knallige Farbe am Ohr. Das ist nicht unbedingt wichtig, aber mir haben die knalligen Kinderfarben besser gefallen.

    Die Klinik und die Nachsorge sind sehr wichtig ev. habt ihr ja eine gute Klinik in der Nähe. Da man mit einem Kleinkind ja auch nicht ewig weite Anreisen haben möchte.

    Es stimmt das Kleinkinder die Prozessoren meist an der Kleidung tragen oder an/in Stirnbändern z. b.

    Einige vor mir haben ja auch Vorschläge zwecks Kindergruppen gegeben dort gibt es eher noch passende Info.

    Ich wünsche euch mit eurem Baby alles gute, es wird alles gut werden🍀👍🙏

    toi toi toi..

    LG Marina

    Hallo Kellea

    Grüße dich vom Schwabenland..

    Das mit der Brille ud unangenehmen Druck kennen viele. Ich hatte mir so SiIlikongummis bestellt und den Prozessor damit an den Bügel der Brille festgemacht, so kann man mit dem Abstand variieren und es sitzt nicht ganz auf dem Ohr bzw. auf der Wunde.

    Schau mal ich hänge dir den link an so kannst du mal schauen ob du eine möglichkeit für dich findest,

    SmartEar - Bestes zubehör für Hörgeschädigte
    SmartEar - Bestes zubehör für Hörgeschädigte
    smartear.eu

    LG Marina

    Hallo meine Lieben,..

    Gestern hatte ich doch wirklich Gelegenheit meinen neuen Helm mit 2 CI'S zu testen.

    Sah bestimmt aus wie Monk 🤣 aber egal, Hauptsache das Hören funzt. Hatte ein Stirnband über den CI's, dann mein Funktionstuch drüber. Beim nächsten Mal ev. doch die nur die Sturmhaube testen..🤷‍♀️

    Mal erst als Sozius unterwegs gewesen, da ich noch nicht wusste ob alles klappt..

    Von uns aus ins Ställe gefahren, ca. 45 Minuten ein Weg. Es war okay, rechts war es gar kein Problem, links steht gefühlt das Implantat weiter raus. Dort war dann doch der Druck zu spüren.. Auch meine Ohren, die ja auf den Prozessoren aufliegen, waren dann etwas zerdrücken und rot.

    Das Stirnband ist ja für CI-Träger gemacht, das heißt, bei der nächste Fahrt werde ich da die Prozessoren in die Taschen packen. Mal schauen wie das funktioniert.

    Bis dahin, genießt das Wetter, LG Marina

    Hallo Helmut,

    denke dann wirst du deinen Favoriten noch finden. 👍

    Für mich ist im Moment Musik noch eine Katastrophe...aber das wird noch werden..

    Wer weiß, vielleicht sieht man sich im Ställe ja mal, wäre nett...

    Bis dann, LG Marina

    Wie es manchmal so geht...😉

    Unsere Gruppe hatte vor kurzem Ihr 5 Jähriges bestehen. 🎂

    Bedingt durch die wachsende Anzahl von Interessenten, mussten wir einen größeren Raum finden.

    Hat diesesmal ohne Probleme geklappt.

    Dadurch haben wir eine neue Adresse, auch sind wir jetzt offiziell zum civ-bawue gehörend 👍.

    Deshalb gab es in diesem Zusammenhang auch passend eine neue Mailadresse dazu.

    Die neue Adresse des Treffpunktes lautet:

    Martinsraum im Pelzwasen

    Hilde-Domin-Str. 5

    73431 Aalen

    Leitung: Marina Mattburger/Claudia Kuhn

    Email: blechoehrchen.aalen@civ-bawue.de

    (Die erste Email Adresse gilt weiterhin:

    cigruppeaa@gmail.com)

    Unser Treffen findet ca. alle 6 Wochen immer Freitagabend ab 19.00 Uhr statt.

    Die Termine für dieses Jahr 2024 sind:

    24.05.2024, 05.07.2024, 09.08.2024, 13.09.2024, 25.10.2024,13.12.2024

    Ich hoffe weiterhin auf tolle Treffen in Aalen.

    Schönes Wochenende euch allen,

    LG, Marina 👋

    Hallo Heritage,

    solange du in Kombination, HG und CI unterwegs bist ist es eigentlich einfach.

    Ich hatte vor der 2 CI OP immer nur das HG unter der Sturmhaube und das CI in einem kleinen Behälter dabei. Habe es dann erst angelegt wenn der Helm abgesetzt wurde.

    Ich habe auch nicht soviel Platz hinter den Ohren, auch mit Brille, aber ich trage HdO CI's von AB und bin absolut happy damit.

    Hatte auch damals mit dem Knopf hinterm Ohr geliebäugelt. Aber ich hatte mich damals doch für AB entschieden weil ich gerne viele Mikrofone und bestes Hören/telefonieren usw. für mich wollte.

    Da fand ich das T-Mic ausschlaggebend.

    Ausserdem hatte ich Angst diesen Knopf ständig zu verlieren. Ist anscheinend nicht so und ev. Gewöhnung.

    Das muss natürlich jeder für sich selbst

    entscheiden.

    Alle Hersteller sind mittlerweile gleichwertig.

    Lass dir alle Hersteller zeigen, häng Sie dir ans Ohr, lass dir erklären welches Zubehör usw. dazu gehört und wie die zu welchem HG Hersteller passen. Mach dir eine Liste was dir wichtig ist, auch in Verbindung mit dem Handy z.b.


    Viel Glück, Marina

    Das freut mich, es ist einfach sooo schön entspannt losfahren zu können..:)

    Ich freu mich aufs kommende Wochenende, Da soll es wohl warm werden..DANN kann ich auch endlich antesten..

    Wünsche dir einen guten Wochenstart..

    Bis bald, LG Marina 👍

    Hey, Keppy und briglang 22 ich war schon in Bad-Nauheim, ausserdem ist das meine Heimat..👍😉 Da freu ich mich schon riesig drauf..

    Wenn mal gutes Wetter ist muss ich arbeiten 🤦‍♀️ Ostern komplett und das immer ab Mittag..

    Naja, hoffe ich kann auch bald starten..

    Schöne Osterfeiertage und gute Fahrt 🏍

    LG Marina

    Hey Keppy ,

    So geht's manchmal im Leben.. ist aber bestimmt zum Lachen gewesen, in kurzer Zeit hintereinander von der Gülle zu hören. Dein Bekannter hat sich bestimmt schon mal geärgert darüber das gute Stück verkauft zu haben...

    Wir haben mittlerweile 6 davon...😂

    Schönes Wochenende dir.. LG Marina

    Hey Keppy ,

    Löwensteiner Platte, da sind wir auch hin und wieder 👍..kennst du das Ställe vielleicht auch ⁉️ Das ist so unser Treffpunkt und dort haben wir auch ein Güllestammtisch..

    Wäre toll man sieht sich vielleicht mal irgendwo..

    LG, Marina

    Hallo Keppy ,

    bei manchen Helmen, ev. auch bei deinem ist es möglich das ganze Innenleben raus zunehmen.

    Nimm deinen Helm mit und lass schauen ob es geht. Ich hatte meinen mit, war aber fest eingebaut und somit nicht geeignet. Es sei den du liebäugelst eh mit einem neuen.

    Mein neuer hat mit Umbau jetzt schon 770€ gekostet...phuu..aber ich möchte ja noch ein paar Jahre selbst fahren können. So ganz ohne hören war mir jetzt doch nicht so ganz geheuer. Aber zur Not hätte ich es vielleicht doch gemacht oder mein Mann hätte mich mitnehmen müssen. Da wir beide aber fast jeder lieber alleine fahren,ohne Sozius,musste ich halt in den sauren Apfel beißen.

    Ich selbst fahre eine ältere Honda CX 500 C (Güllepumpe)...die ist mir seit meinen Schulter -Op's lieber, da man da nicht so auf dem Lenker hängt;-) ... Ausserdem fahre ich gerne gemütlich, man wird ja auch älter und heutzutage bei all den Beschränkung ist es eh besser...

    Im Urlaub war ich meist Sozius was ich auch sehr geniessen kann. Da hab ich meist meine kleine Digicam in der Hand und mach gerne Bilder beim Fahren, und geniesse einfach das Mitfahren...

    LG, morgen soll das Wetter ja geradezu zur ersten Fahrt schreien..ABER ich muss Arbeiten.

    Schönes Wochenende und allzeit gute Fahrt.

    P.S. Wenn du bei Held im Limbächer anrufst, (ev. besser mit Termin), frag nach Eileen Roy die macht dort die Anpassung.

    LG Marina;)

    Hey Papi_Jan ,

    Danke für den Tipp, aber das ist ein Fahrradhelm, stimmts:thumbup:

    Ich war auf der Suche nach einem Motorradhelm. Diesen habe ich tatsächlich gefunden und zwar bei Held Echterdinger Str. 85, 70794 Filderstadt.

    (Es gibt wohl bei mehreren Held Filialen Mitarbeiter die das machen können, am besten nachfragen)..

    Dort arbeitet eine sehr nette junge Frau, Eileen Roy. Die macht Anpassungen an Motorradhelmen. Es waren viele Helme zum testen, leider ging bei mir nur ein Shoei-Helm. Das Innenleben wurde angepasst.

    Jetzt warte ich auf besser Wetter um endlich losfahren zu können. Freu mich schon drauf.

    LG und schönes Wochenende euch allen..Marina

    Hallole,

    also ich habe mir einen Cratoni Helm gekauft..

    da passt alles bestens drunter, drückt nix und an dem Rädchen hinten kann ich den Helm feststellen wie ich es brauche, da wackelt und rutscht nix.

    Muss man Testen, was bei mir super passt kann beim anderen überhaupt nicht funktionieren. Habe auch eine Weile gebraucht bis ich den richtigen Helm gefunden habe.

    Ev. Wäre auch eine ohrfreie Tragemöglichkeit zu überlegen. Z.b. mit einem Aquacase, ob sowas bei allen Herstellern gibt weiß ich nicht.

    Oder wie bei den Kindern zum festknipsen am T-Shirt.

    Viel Glück bei der Suche.

    LG Marina

    Hallo muggel,

    Ja das war meine Frage. GLbzw GH..ich wei ja noch nicht was davon da sein soll, vom Restgehör . Habe ja kommenden Montag Erstanpassung . Werde sehen wie es weitergeht.

    Danke, euch ..LG Marina

    Hallo, ich mal wieder;)..

    Da ich jetzt seit 25.1.24 auch links mit CI versorgt worden bin stelle ich mir natürlich die Frage wie es nun klappt mit dem Motorrad fahren.

    Beim Fahrradfahren habe ich mittlerweile den passenden Helm gefunden.

    Allerdings bin ich seither links noch mit Hörgerät Motorrad gefahren. Jetzt mit beiden CI's bin ich am schauen wie ich das machen werde.

    Habe Google gefragt und bin auf diese Seite gestoßen. Dort wurde dann auf die Marke Shoei verwiesen die sich anscheinend darauf spezialisiert haben den Kopf zu vermessen und danach das Innenleben zu gestalten.

    Ich habe jetzt mal dort eine Mail hingeschrieben. Bin gespannt ob eine Antwort kommt.

    Wäre toll wenn das ginge und ich in Zukunft mit beiden CI's fahren könnte.

    Habe die Seite mit den Infos mal angefügt.:thumbup:

    Gut behelmt mit Cochlea Implantat - Cochlea Implantat Austria
    Für NutzerInnen von Cochlea Implantaten, anderen Hörimplantaten oder auch Hörgeräten ist es oft schwierig, einen passenden Helm für den Zweirad-Sport zu finden.
    ci-a.at