Beiträge von Rina64

    Ich hab meinen Termin für den 1 Rehablock bekommen..11.2.-13.2. in Tübingen..Ist von euch zufällig auch jemand dort..wäre schön sich persönlich mal kennenzulernen..👍

    Kenne persönlich noch keine CI Träger...😢

    Ich hab auch einen..ich liebe ihn und nutze ihn fast täglich..

    FÜR mich (Und ja ich kann auch ohne lecker kochen) super Zeitersparnis..meine Rezepte mach ich eh mehr nach meinem Geschmack..Wahnsinnshilfe auch beim Brotteig herstellen.. schnell Eis oder Aufstrich..usw. machen..lecker..

    Jeder wie er mag..

    ICH geb meinen nicht mehr her...👍

    🤔 also..ich meine es macht Geräusche.. ich höre es zwar noch nicht..🤗 aber wenn ich die Hand darauf lege fühle ich leichtes vibrieren..müsste dann auch zu hören sein..muss mein Mann mal fragen..👍grüssle Marina 🖐

    Hallole,

    also ich halte es auch wie die meisten hier, Abend´s kommt alles bis auf den Akku in die Trockenbox..das HG von der linken Seite auch..natürllich auch ohne Batterie..

    Ob es wirklich jeden Abend sein muss!?!?!? Keine Ahnung..werd es mal versuchen zu reduzieren auf alle 2-3 Tage.. kenn mich noch nicht so aus damit..

    liebes Grüssle, Marina

    Hey Bille..also am 10.1. hab ich auf alle Fälle mein Termin in Tübingen..vielleicht schon als rehablock..dann sehen wir uns bestimmt ..würde mich sehr freuen..

    Denke das wird die kommenden Tage rauskommen..Mir hat die AOK die Bewilligung geschrieben..aber die Klinik hat noch nix..daher hab ich heut per Mail der Klinik meine Zusage geschickt..hoffe das klappt..

    Würde mich echt über ein persönliches kennenlernen freuen...geb dir Bescheid sowie ich was weiß..

    Grüssle Marina ;):thumbup:

    Ich wünsch euch ALLEN ein gutes..Gesundes..besser Hörendes..usw. neues Jahr:!::!:..Wünsche mir für uns alle, das die Wünsche die jeder hat, sich erfüllen möge..

    Für mich, hoffe ich, das es stetig gut weitergeht mit meinem Blechöhrle..

    ausserdem fände ich es toll, mal andere Gleichgesinnte kennenzulernen. .

    Hoffe hier weiterhin nette Kontakte. .Berichte..Ratschläge zubekommen..

    Also dann auf ein gutes 2019 uns allen;):thumbup:

    Hallo Caro..

    Wünsche Dir erstmal ein gutes neues Jahr;)..ALLEN anderen natürlich auch..:thumbup:

    Drück dir die Daumen..wird schon alles gut werden.. immer Kopf oben lassen..DU schaffst das..:thumbup::thumbup:

    Sind in Gedanken bei dir..

    Bis bald..

    Sind gespannt auf deine Berichte. .:!::!:

    Hallo Wallaby..

    Jup..ich trage ein HG auf der linken Seite..das mach ich beim üben raus und damit ich ganz meine Ruhe habe mach ich noch den ohrenstöpsel rein..

    Ich trage den ganzen Tag das CI und habe das Gefühl wenn ich links HG trage ist es einfach dominierend ..🤔

    Manchmal meine ich schlechter zuhören..aber glaub das liegt oft an der Uhrzeit..Verfassung..Konzentration..da könnt ich verrückt werden..was sich tags zuvor gut anhörte ist am nächsten Tag wieder Einheitsbrei...😱

    Was mich auch verrückt macht ist das jucken der Kopfhaut...kennt ihr das..:?::?::?::?: gerade Abends wenn ich das CI abnehme könnte ich mich zu Tode kratzen...😢😢😢😢😢

    Genug gejammert..Wünsche einen schönen Abend euch allen...👍🖐

    Hallo Flocke,

    Danke ..für deine Wünsche..

    Ich habe 3 verschiedene Programme auf dem Tablet...

    Asklepios ..Schallquelle..und in AB das Musikhörprogramm...

    Ich mag bissl Abwechslung..und mal was anderes..was bei dem einen Programm dabei ist..hat ein anderes nicht..🤔

    Aber okay..vielleicht mach Ich es ja auch verkehrt..😱 die Programme hab ich von der Logopädin bekommen zum üben..

    Wie machen es andere/DU?????

    Nehme gerne Ideen auf 👍

    Sodele.. erstmal noch einen schönen Restlichen 2 Feiertag..hoffe Weihnachten habt ihr alle so weit schön feiern können..👍🎄🎅

    Ich habe mit der Erstanpassung jetzt schon mal 3 Termine gehabt...am 10.1. den 4ten und da Ich die Reha ja immer Blockweise mache hoffe ich eventuell am10.1.vielleicht schon den ersten Block habe..abwarten...🤔

    Ich mache morgens mein CI dran und Abends wenn Akku leer ist ab..

    Erst nach dem 3 Termin habe ich das Piepsen des Akkus vernommen..oder auch morgens wenn ich's dran mache das Piepsen..👍

    Jeden Tag versuche ich minimum 30-60 min. verschiedene Programme zu üben..da muss ich aber das linke ohr zu machen (ohropax) und es darf sonst nix an Geräusche stören...

    Mittlerweile bin ich bei den Alltagsgeräuschen schon zu 90% fit..

    Auch andere Übungen werden täglich besser..

    Dafür das ich rechts 53 Jahre taub war bin ich zuversichtlich...manchmal sind so Sachen wie zb. beim telefonieren ist mir aufgefallen das ich aufeinmal rechts mitbekomme das da was ist..also laute..weil Sprache wäre übertrieben...;)

    Und ich hoffe sehr das ich irgendwann wirklich mehr hören kann..

    Bissl ungeduldig bin ich schon ab und an..

    Morgen geh ich nochmal zu meinem HNO hier vor Ort..mal sehen ob er mich auf die Menschheit los lässt..eigentlich wäre mir lieber ich hätte noch bissl schonfrist bis zum 10.1. ..abwarten..

    Meine blechöhrle macht hier mal Schluss..sonst kann ich gleich ein Roman füllen..

    Wünsche euch noch ruhigen Jahreswechsel..rutscht alle gut ins neue Jahr 2019..bleibt gesund und munter...und immer versuchen geduldig zu bleiben..;)^^8o:thumbup:

    Marina

    Hallo..auch von mir Glückwünsche zur bestandenen Prüfung..

    Ich muss Mella voll zustimmen..ich bin Ende Oktober implantiert worden und im Moment noch Zuhause..bin echt froh darum..es ist manchmal schon ziemlich anstrengend..

    Ich versuche so oft wie es geht zu üben..

    Werde auch hoffentlich baldigst mit der Blockreha beginnen können..

    Nächste Woche geht's nochmal zum HNO hier vor Ort..mal schauen was er so meint..ob ich noch Schonbefristet werde oder ob es im neuen Jahr wieder losgeht..

    Am Anfang war ich geschockt..soooo lange Zuhause..aber jetzt bin ich echt froh um die Zeit..Geniesse es und nimm dir Zeit für dich..toi toi toi..Marina

    Grüss dich Ralle,

    schön das es positiv aufwärts geht bei dir..

    Motorradfahren tue ich auch.. Schrauben überlass ich meinem Mann, helfen darf ich schon..;)

    Ich habe die kommende Woche Donnerstag meine Erstanpassung und schon gespannt ob was zu hören ist mit meinem Blechöhrle..

    Ansonsten schön das du da bist..

    Grüßle von der Schwäbischen Alp.. Marina:thumbup:

    Hey Silke,

    glaube mir.. auch ich war ein paarmal in Reha, wegen anderer Sachen, obwohl einem das Herz blutet wirst du sehen wie schnell deine Familie die

    Sache meistert.. und dank Handy kann man ja heutzutage gut Kontakt halten, auch wenn Tränen fliessen werden, die Zeit rennt und jetzt bist du mal dran. Alle werden dann von einer gut motivierten und wahrscheinlich "besser" hörenden Mama provitieren..

    Wünsche dir viel Glück.. alles wird gut.. 1000%ig..

    Grüßle, Marina

    Hallo Bille..

    Danke der lieben Nachfrage..geht jeden Tag bissl besser..krankgeschrieben bin ich noch..hab am 29.11. Erstanpassung..und schon wahnsinnig gespannt...Nächte werden auch besser..Kleber seit heut auch ab..👌 Schmerzen sind aushaltbar und Tagesformabhängig..

    Mal sehen wie es weitergeht..bis bald..😁👋

    Hat man Dir nichts dazu gesagt, wie Du Dich verhalten sollst? Warte besser noch einige Tage bis ne Woche., bis die Schmerzen weniger werden. Bei mir war das so, dass ich diesen nach ungefähr 10 Tagen sachte abrubbeln konnte - nicht abziehen! Die Schicht muss durch leichtes Rubbeln Stück für Stück abfallen. Der Juckreiz signalisiert, das die Narbenbildung und Heilung sich vollzieht.. Bei mir sieht man übrigens die Narben jetzt gar nicht mehr.

    Danke Jochen..

    ausser das es selbst weg geht ..man kann nach 10 Tagen wieder Haare waschen..das hab ich heute natürlich genossen..

    Aber erst hat der HNO draufgeschaut und sein okay gegeben..👍

    Irgendwie dachte ich durch das Wasser löst dich der Kleber..🤔

    Aber tut er nicht ..egal..dachte der müsse jetzt dann auch weg ähnlich wie beim Fäden ziehen..

    Soll er von alleine abgehen..irgendwann wird das Ohr auch nicht mehr so empfindlich sein..👍👍

    Gutes nächtle..😴👍👋