Stefans Hörreise wird immer spannender

  • Hallo in die Runde,

    Ich Wechsel mal den Kanal, über die Vorstellungsrunde bin ich ja schon leicht drüber;).

    Aber die Reise geht weiter. Nach einem schönen Urlaub bin ich jetzt wieder in Lohn und Brot. Auch die 2,5 Wochen frei haben mich weitergebracht, konsequent keine Dienstmails gelesen, Mini Übungen mit dem CI absolviert und abends einfach aufs Meer geschaut. Vielleicht war die Entspannung notwendig, jedenfalls höre ich jetzt immer besser. In dieser Woche die erste Videokonferenz nur über CI gehört. Alles verstanden! Und auch ein paar Telefonate klappten gut, sogar mit Störgeräuschen in der Umgebung. Bin also recht zufrieden im Moment ( mal schnell auf Holz klopfen) auch wenn noch ein weiter Weg vor mir liegt.

    Allen ein schönes Wochenende!

    VG Stefan8)

  • Hallo Stefan,

    das freut mich von dir so positive Entwicklungen zu lesen. Das Thema Urlaub und Erholung macht mir auch Mut. In einer guten Woche gehts in den "Schwarzen Wald." Bin zwar nicht mehr in Lohn und Brot, aber führe auch kein entspanntes Rentnerleben. Haben gerade 2 Wochen intensive Enkelbetreuung hinter uns, teilweise mit 4 Jungs im Alter von 7-10...das war Hörtraining pur, aber macht auch viel Spaß.


    Ansonsten steht mir nach dem Urlaub eine Reimplantation ins Haus, wegen der defekten Elektroden. Fange dann also wieder von vorne an, nicht so wirklich schön, aber mus halt sein, wenn ich ein gutes Ergebnis haben will.

    Gruß

    Jutta

  • Heute die 3. Anpassung - ein Viertel Jahr mit CI. Ist ja immer ein Stück Arbeit (lieber wäre mir: es gibt objektive Einstellungen, anstöpseln und los gehts…, aber nix da, hören, ahnen und noch selbst einschätzen ob laut oder leise🙄). Aber der erste Eindruck ist schon sehr gut. Ganz neu: es gibt Unterschiede zwischen Männlein und Weiblein😳. Ahnte ich‘s doch😂, jetzt höre ich es auch.
    Hab gleich mal ein paar Tests gemacht mit Nachrichtensprechern und - innen. Schon viel besser. Also wieder ein Fortschritt.
    bin sehr gespannt, wie es sich im Alltag macht.

  • :) Hat bei mir auch eine Weile gedauert bis ich Frauenstimmen und Männerstimmen unterscheiden konnte.

    Rechts Cochlear Kanso 1 CI Modell 512; OP 25.04.2017 Hörschnecke bis auf dem Stumpf entfernt UNI-KLINIK Halle;
    Links HG AMPLI-CONNECT R 5 ON 312 GN seit September 2021.

    Seit dem 25.10.2021 Upgrade auf Kanso 2
    Zubehör: Cochlear™ Wireless Mini Microphone (Minimikrofon 2+); Telefonclip+ von Resound; ReSound TV Streamer 2

  • Mutmacher: jetzt bin ich quasi wieder im normalemn Arbeitsalltag angekommen. Bisher ja fast alles über Telefon (meist via HG) oder Videokonferenz (zunehmend via CI+ Lippenlesen. Wusste gar nicht, dass ich das kann🤔). Jetzt Dienstreise mit Freisprech im Auto, diversen Trefffen - funktioniert deutlich besser. Leute, die mich gut kennen, fragen schon mal nach (ist das Fest verbaut 😂). Andere sind schauen eher unauffällig hin. Heute Abend mit einem Kollegen inHH getroffen, Aussenbereich bei strömenden Regen undvielen Leuten unter Markisen. Gute Unterhaltung und er hat mehr nachgefragt als ich ( braucht er auch ein HG oder hört man auch als Normalhörer bei Störungen schlecht? 🤔Fragen über Fragen). Aber egal, der Weg ist richtig für mich. (Und für alle grenzenlosen Optimisten vor der EA: mit Schalter rum und 100% is nix. ich hab das Teil jetzt 4 Monate/3Anpassungen/ tägliches Üben. Und immer noch nicht perfekt, aber immer besser.😉

  • Ja das ist bewundernswert 👍

    Ich bin auch abends so platt, dass keine Zeit zum üben bleibt🙈🙉😳


    aaaber ich hatte nach der zweiten Anpassung schon 50% Einsilberverstehen🤩 wenn ich konzentriert und fit bin🙏🏼

  • Naja, als üben bezeichne ich auch Hörbuch. Also aktiv das CI ansprechen. Oder auch beim Autoradio das HG ausschalten. Also das, was gerade passt. Falls ich den Eindruck des Musterschülers erweckt habe-Sorry 🙄. Für die klassischen Hörübungen bin ich auch meist zu fertsch. Allerdings immer mal zur Kontrolle dann die echten Übungen, vor allem am Wochenende

  • Der Herr Dr. Bertram im CiC Potsdam sagte zu mir, das tägliche angeschaltet sein gilt auch als Übung.
    Die anderen Techniker und Hörtrainer meinten das auch.
    Da bedarf es dann nicht zwingend stunden langer Übungen.

    ab 1992 HDO HG rechts
    ab 1998 HDO HG beidseitig
    09.06.2021 OP CI622 - EA 15.07.2021
    07.09.2021 OP CI632 - EA 20.10.2021

    Nucleus 7 Hybrid

    Mini Mic, TV Streamer - Stromversorgung über USB vom TV > funktioniert bestens