Posts by ReCI

    ci_joe : Auch hier gibt es große Unterschiede, was das Verstehen an einer Uni im Hörsaal betrifft. Ich hatte vor meinem Fernstudium schon mal an einer Präsenzuni studiert gehabt und muss sagen: Ohne einen Schriftdolmetscher und notfalls nur mit FM-Anlage hätte ich kaum Chancen gehabt. Stundenlang dem Dozenten vorne aufs Mundbild schauen zum Absehen etc. kann auf Dauer schon sehr ermüdend sein. Ich denke, das ist auch bei jedem von uns anders. Jeder von uns hat seine eigene Hörbiographie sag ich da immer. Dafür ist das Fernstudium jetzt das für mich Passende und es hätte mir nichts besseres passieren können!


    Zur Geschichte mit dem Telefontraining etc.: Das letzte Mal, als ich mit meiner Mutter telefonierte, verstand ich selbst sie nicht mehr, musste mindestens 3 Mal nachfragen usw. Von einem entspannten Telefonat kann da keine Rede sein. 🤷‍♀️

    Das wusste ich nicht. Hast Du das schon probiert, liebe ReCI ?

    LG Mia:)

    Nein, das habe ich noch nicht probiert, würde mich aber ehrlich gesagt auch nicht da ran trauen. Ich kann jetzt seit 10 Jahren nicht mehr telefonieren...eine lange Zeit.....

    Hallo Liebe Mia


    Das mit dem telefonieren immer schön Üben! Ich kenne einige die Üben das telefonieren nie und wundern sich das es nicht geht! Und es gibt ja auch dafür viele Hilfsmittel (Bluetooth usw. ).


    Liebe grüße Joachim

    Hallo Joachim,


    es gibt leider aber auch Fälle wie mich, wo Telefonieren selbst mit CI nicht geht oder wo keiner im näheren Umfeld die Zeit hat überhaupt mit einem zu üben. 🤷‍♀️ Tja, auch sowas gibt es. 😢


    Ich wünsche euch allen frohe Ostern und erholsame Osterfeiertage! 🙂


    Liebe Grüße ReCI

    Hallo Hansi_AB ,


    erst einmal auch von mir ein Herzlich Willkommen hier bei uns! :)

    Ich selber trage auch AB, und zwar rechts das Naída Q70 und links das Naída Q90. Zum T-Mic kann ich Dir sagen, dass dies eben das Besondere bei AB ist. Also die Beurteilung bzgl. dem T-Mic kann man im Grunde gar nicht beurteilen, vor allem, wenn man sich von vornherein für AB entschieden hat. ;)


    Du musst Dir keine Sorgen machen wegen nach der OP. Es kann sein, dass Du danach Schmerzen hast, Schwindel, Tinnitus etc. Aber muss natürlich nicht. Bei mir war es nach meiner 2. CI-OP vor 3 Jahren dann so, dass ich seitdem nur auf dem linken Ohr Tinnitus habe, mal mehr, mal weniger... Auf dem rechten Ohr hab ich den überhaupt nicht, weil hier damals 2001 das Restgehör einfach komplett abgekappt wurde und nicht restgehörerhaltend operiert wurde wie 2018.


    Ich wünsche Dir für die OP alles Gute und danach erstmal eine gute Erholungsphase!


    Liebe Grüße ReCI

    Man sollte aber auch bedenken, dass die Verhütung mit Pille ein noch höheres Risiko birgt eine Thrombose zu bekommen.
    Das waren jetzt ja wirklich eher wenige Fälle.

    Das heißt leider nach dem jetzigen Stand, dass du erstmal keine 2. Impfung bekommst. Biontech kann nicht mit Astra-Zeneca kombiniert werden, weil der erste ein mRNA-Impfstoff ist, der zweite ein Vektor- Impfstoff.


    Greetz, Martina

    Mein 2. Impftermin ist eh erst im Juni. Ich denke, bis dahin passiert noch einiges und evtl. wird ja dann doch wieder mit AstraZeneca geimpft. Aber Danke Dir für die Erklärung! :)

    Na toll, und ich hatte letzte Woche nach der 1. Impfung mit AstraZeneca zunehmend Kopfschmerzen gehabt. Jetzt schiebe ich es auf das Wetter... Jetzt soll man sich noch an einen Arzt wenden?? Nachdem man gelitten hat bzw. litt? Sorry, ich verstehe diese Logik grade einfach nicht. :rolleyes::/

    Heisst das für meine 2. Impfung, ich bekomme dann nen anderen Impfstoff wie etwa Biontech oder so?? Oh man, ich fass es ned... :D

    Jetzt habe ich das Teil doch gefunden! Perfekt, dann muss ich mir jetzt keins bestellen und unnötig Geld für ausgeben. Aber falls es mal kaputt gehen sollte oder so, weiss ich Bescheid zukünftig, nach was ich genau suchen muss zum Bestellen.

    Eine Bekannte von mir hat das T-Mic in einer Otoplastik "befestigt" damit das nicht so hin und herwackelt beim Sport. Ich will das auf keinen Fall! Das 'Ohr soll frei bleiben! Wie seht ihr das?

    Also ich habe das mal ausprobiert gehabt mit der Otoplastik da und ich hatte tierische Schmerzen vom Dauertragen. Drum habe ich es völlig weg gelassen. Das T-Mic hält auch ohne Otoplastik ganz gut, der Sprachprozessor hängt ja auch mit am Ohr dran, von daher... ;)

    Ich habe jetzt gerade eben mal nachgeschaut nach diesem kleinen weissen Adapter. In der Verpackung war dieser kleine weisse Adapter jetzt nicht drin, leider. Aber ich meine mich irgendwie zu erinnern, so ein kleines Teil irgendwo gesehen zu haben, bin mir nur nicht sicher. Mal sehen, vielleicht taucht es ja noch auf irgendwann, ansonsten muss ich es mir bestellen wohl oder übel. Kann man das evtl. auch bei Amazon bestellen?? :/


    Liebe Mia007 ,


    das ist ja lieb, dass Du gestern nachgefragt hast. Sorry, ich war gestern gar nicht online hier. Inzwischen geht es mir schon wieder viel besser! :) Das bisschen Kopfweh kommt sicher vom Wetterumschwung, denn es soll hier in nächster Zeit wieder schneien.... :rolleyes:
    Ja, da sieht man, jeder reagiert anders auf die AZ Impfung. Ich jedenfalls bin schon ganz froh, dass ich so heftig auf die Impfung reagiert habe, zeigt mir ja, dass mein Körper sich sehr stark mit diesem Impfstoff auseinandergesetzt hat. ;)


    Und Dir wünsche ich noch einen guten Wochenstart!


    Liebe Grüße ReCI

    Hallo liebe Mia007 ,


    ich habe auch mit einem IPhone 5 S angefangen und mittlerweile habe ich das IPhone 7 Plus. Was ich am neuen IPhone etwas blöd finde, ist, dass es keine Buchse hat, die für Kopfhörer sind. So kann ich leider nicht meinen ComPilot zum Musikhören anstecken. :(:(

    Hoffe, auch ich konnte Dir mit meiner Erfahrung weiterhelfen. :)


    Liebe Grüße ReCI

    ComPilot ist nunmehr endgültig Geschichte auch bei AB mit Marvel.


    Stammt ja noch aus dem Mittelalter der Phonak Hörgeräte, sprich Anfang der 2010er Jahre: Q70 bzw. Q90 mit Quest-Prozessoren (2012)...;)


    Die Erfolgsgeschichte in der Hörgerätebranche | Phonak

    Den ComPilot sollte es aber weiterhin geben. Gibt sicher noch sehr viele, die ihn benutzen und Q70 und/oder Q90 tragen. Aber ich denke, so schnell geht das jetzt nicht, dass die alten Teile es nicht mehr gibt. Denn diejenigen mit den noch älteren Implantaten gibt es ja auch noch. ;)

    Also das finde ich jetzt aber schon ganz unerhört, was AB da jetzt betreibt mit dem neuen SP! X/
    Das T-Mic ist kein Zubehör, es gehört zum SP dazu, das ist doch das Besondere bei AB!

    Ich verstehe AB einfach nicht!

    Einerseits ist das ja toll, dass Du schon rangekommen bist. Aber von solchen Nebenwirkungen hört man ja nicht gern! Das tut mir Leid. Ich wünsche Dir, dass Du Dich ganz bald wieder fit fühlst<3.


    Liebe Grüße!

    Mia

    Danke Dir. Also seit gestern geht es mir ja tagsüber wieder besser, nur nachmittags, als ich schlafen wollte, musste ich mir nochmal eine Ibuprofen reinhauen wegen der Kopfschmerzen. Wurde dann wieder besser. Nur bin ich heut Nacht dann wieder aufgewacht von den Kopfschmerzen, dass wieder eine Ibuprofen hermusste, konnte dann halbwegs schlafen, aber auch nicht wirklich... Heut Morgen wieder aufgewacht mit Übelkeit und Kopfschmerzen und mein Kreislauf macht mir etwas zu schaffen. Hatte ja so gehofft, dass es heute vorbei sein würde... Vielleicht wird das ja wieder, wenn ich heut spazierengehe, was Gescheites esse usw. <3

    Liebe Grüße
    ReCI

    Ich wurde am Dienstag (09.03.2021) in der Früh geimpft, mit AstraZeneca, auch ein guter Impfstoff. Habe aber noch teils mit den Nebenwirkungen zu kämpfen, heute geht es mir zum Glück schon viel besser als die letzten beiden Tage! Dienstag ab frühen Abend bis heute Früh waren der Wahnsinn! =O:( Hab noch nie so heftig auf ne Impfung reagiert.