Streiks in der Bosenbergklinik St. Wendel

  • Korrigiere mich bitte, wenn ich falsch liege, ich dachte Bad Nauheim wird von Median betrieben (Bosenberg von Mediclin) .

    Habe doch auch geschrieben…

    Es wäre für mich interessant zu erfahren, wie es beim anderen Träger aussieht. Wenn die auch keinen Tarif haben und ähnlich bezahlt werden, konnte es dort auch irgendwann losgehen - sofern genügend Angestellte gewerkschaftlich organisiert sind.

    Advanced Bionics HiRes Ultra 3D am 01.09.2022 implantiert.

    EA: erfolgt am 29.09.2022

    Seit 03.2024 HG Links: Phonak Naida Link

  • Mich wundert, dass bei dem Fachkräftemangel dieser Klinikbetreiber überhaupt Personal findet.

    Im verlinkten Artikel steht, dass Streik Brecher mit 200 Euro pro Tag geködert werden. Bei 20 Tagen sind das schlappe 4000 Euro brutto - zusätzlich zum regulären Einkommen. Da könnte der ein oder andere schon weich werden. Allerdings besteht für denjenigen in Zukunft die Gefahr, dauerhaft gemobbt zu werden.

    Links: Advanced Bionade 16:12:20 Ersatz von 15:01:21

    Rechts: Cocktail Mix 20:02:20 Ersatz von 11:03:20

    Genesung Op 2

    Die kognitive Potenz hat eine extraordinäre Relevanz für die Dialektik

    Oder anders ausgedrückt

    Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis besteht darin, dass man durch Praxis einen außerordentlichen Musikgenuss erleben kann, der in der Theorie mancher Technikfanatiker überhaupt nicht möglich ist

    Lachs i. 2 fel

    Ein Leben ohne Musik ist wie ein wasserscheuer Fisch

  • Bei 20 Tagen sind das schlappe 4000 Euro brutto - zusätzlich zum regulären Einkommen. Da könnte der ein oder andere schon weich werden.

    Tja, ist eben eine Frage der Rechenkompetenz und der Sozialkompetenz. Wenn die MediClin MA mehrere Hundert Euro weniger bekommen - sagen wir mal 500 - dann sind das im Jahr 6000 Euro. Und zwar JEDES Jahr. Es war in Einzelfällen sogar von vierstellig die Rede. Da sind die 4000 Euro, von denen dann 2000 nach Steuerabzug verbleiben, doch ein schlechter Deal dafür, dass man einen Keil in die Solidargemeinschaft der Mitarbeitenden treiben lässt. Wer sowas mitmacht, hat es nicht besser verdient als schlecht bezahlt zu werden.

    Ist bei uns auf der Arbeit das gleiche. Wir bauen Maschinen, sind aber vom Gehalt an den Groß- und Außenhandel Bayern angelehnt. Wohlgemerkt angelehnt, wir haben den nicht mal.
    Der BR und einige MA mit IG Metall Mitgliedschaft versuchen schon lange, die KollegInnen zum Eintritt in die IGM zu bewegen, damit zumindest 50% organisiert sind und man mal die Bude ein paar Tage bestreiken kann. Haben die aber vielfach keinen Bock drauf. Kostet ja so je nach Gehalt 30-40 Euro im Monat. Da lässt man sich lieber schlechter bezahlen und im Worst Case sogar die Inflationsausgleichprämie gegen eine Lohnerhöhung gegenrechnen (das hat sich die Konzerngeschäftsführung vorbehalten). Und findet das sogar „ganz in Ordnung“. Da habe ich einzelnen auch schon vorgerechnet, dass sie ihre Prämie in dem Fall quasi selber finanziert haben. Abgesehen davon, dass das rechtlich auch mehr als fragwürdig ist. Verstehen die aber nicht. So doof muss man erst mal sein…Sind aber alle erwachsen, wahlberechtigt und erziehen Kinder.

    Advanced Bionics HiRes Ultra 3D am 01.09.2022 implantiert.

    EA: erfolgt am 29.09.2022

    Seit 03.2024 HG Links: Phonak Naida Link

  • IGM kostet im Jahr mehrere Hundert Euro???

    Da ist der Beamtenbund selbst für höhere Dienste ein wahres Schnäppchen. Hätte ich nicht gedacht.

    1% vom Brutto - ist mW bei allen Gewerkschaften so. Bei VERDI, da ist meine Frau als Erzieherin, ich glaube bei allen unter dem DGB sind. Wie das bei Lokfuhrern etc. Aussieht weiß ich nicht. Ich denke mal ähnlich. Wenn man sich anschaut was dafür geboten wird ist das nicht teuer.

    Was kostet denn der Beamtenbund? Streikausfallgeld z.B. muss der ja in der Regel auch nicht bezahlen, weil: streiken können Beamte ja nicht. Zumindest nicht in ihrer Dienstzeit.

    Advanced Bionics HiRes Ultra 3D am 01.09.2022 implantiert.

    EA: erfolgt am 29.09.2022

    Seit 03.2024 HG Links: Phonak Naida Link

  • So ist es, Streikgelder bei Beamten machen keinen Sinn, da wir nicht streiken dürfen. Die meisten gewerkschaftlich organisierten TB werden aber wohl bei Ver.di Mitglied sein. Wenn diese streiken und wir sie unterstützen wollen, müssen wir Freizeit opfern. Das nennt sich dann aktive Mittagspause.

    Ich muss jährlich 144 Euro als höherer Dienst bezahlen. Für diesen Mitgliedsbeitrag gibt es Lobbyarbeit und beruflichen Rechtsschutz. Die Höhe des Beitrages geht bei Beamten nach dem Amt und damit auch nach der Höhe der Besoldung.

  • Für diesen Mitgliedsbeitrag gibt es Lobbyarbeit und beruflichen Rechtsschutz

    Jo…da haben es Gewerkschaften für Arbeitnehmer der freien Wirtschaft natürlich deutlich schwerer und auch ganz andere Kostenfaktoren. Da werden Kampagnen gefahren, Demos gemacht, Infotage, Betriebsrätetagungen etc pp. Das kostet alles einen Haufen Geld, das irgendwo herkommen muss. Ich komme gerade von der Delegiertenversammlung der IG Metall und habe nur für unseren Bezirk die Zahlen gesehen. Rentner und Studenten zahlen eine Pauschale, die relativ niedrig ist.

    Advanced Bionics HiRes Ultra 3D am 01.09.2022 implantiert.

    EA: erfolgt am 29.09.2022

    Seit 03.2024 HG Links: Phonak Naida Link

  • Nun Ziele bekommen Beamte kaum durchgesetzt. In manchen Bundesländern und beim Bund gibt es die 41 Stunden Woche, die Tarifabschlüsse der Tarifbeschäftigten wurden in der Vergangenheit oft nicht komplett oder erst Monate später auf die Beamten übertragen. Die unteren Beamtenränge sind knapp über dem Mindestlohn, die Soldaten sind in den ersten Jahren wegen Anrechnung der Unterkunft und der truppenärztlichen Versorgung sogar darunter. Im Allgemeinen hält man die Beamten auch für faul und überbezahlt, so dass die Politik auch keinen gesteigerten Ehrgeiz hat, für die Beamten etwas zu tun.

    Dabei hätten wir richtig Macht, wenn die Polizisten und die Lehrer einfach mal ein paar Tage streiken würden. Ein Woche Schulfrei, und wir könnten wie Weselsky auftreten.

    Spaß beiseite, Wenn man nicht steinreich werden möchte, hat man als Beamtin oder Beamter durchaus ein Auskommen.

    Augen auf bei der Berufswahl.

  • BBB

    Bosenberg bitte

    Links: Advanced Bionade 16:12:20 Ersatz von 15:01:21

    Rechts: Cocktail Mix 20:02:20 Ersatz von 11:03:20

    Genesung Op 2

    Die kognitive Potenz hat eine extraordinäre Relevanz für die Dialektik

    Oder anders ausgedrückt

    Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis besteht darin, dass man durch Praxis einen außerordentlichen Musikgenuss erleben kann, der in der Theorie mancher Technikfanatiker überhaupt nicht möglich ist

    Lachs i. 2 fel

    Ein Leben ohne Musik ist wie ein wasserscheuer Fisch

  • Gleich mal die Petition unterschrieben. Eigentlich sollten Therapeuten und Patienten als Menschen im Vordergrund stehen, statt Privatisierung und Gewinnmaximierung!