Operation geschafft, Erstanpassung vor 4 Tagen....

  • hehe da hatteste es aber gehört.

    An Taubheit grenzende Schwerhörigkeit.
    Seit dem Kindergartenalter mit Hörgeräten versorgt


    Re: Hörgerät von Kind (2005)
    Li: Naida CI seit 05/2014 (Operation am 24.04.2014; EA am 22.05.2014)

  • ja das mit den vögeln - am anfang klang alles gleich - so irgendwie von irgendwo kam was und jetzt, ja jetzt hören sich die vögel so unterschiedlich an, der eine pfeift, der andere trilliliert, der nächste so .... setze mich manchmal einfach in den hof um den vögeln zu zuhören, schon manchmal zu laut was die da von sich geben, aber auch wieder faszinierend welche töne da kommen.

    Liebe Grüße
    Martina


    OP: bilaterale Versorgung, 01.04.2014, Cochlear N6, CI422, EA 06.05.2014 (( :thumbup: ))


    hörwelt - hearworld mein blog



    Wolle online kaufen

  • Ja also anfangs hat es sich für mich wie ein tinnitus angehört.... das hat genervt. Ist mittlerweile schon besser

    An Taubheit grenzende Schwerhörigkeit.
    Seit dem Kindergartenalter mit Hörgeräten versorgt


    Re: Hörgerät von Kind (2005)
    Li: Naida CI seit 05/2014 (Operation am 24.04.2014; EA am 22.05.2014)

  • Ja also anfangs hat es sich für mich wie ein tinnitus angehört.... das hat genervt. Ist mittlerweile schon besser


    Du glückliche - bei mir hört sich noch alles nach tinnitus an - nicht nur die vögel^^

    Links ertaubt seit 1994


    Advanced Bionics HiRes 90K mit HiFocus Mid-Scala Elektrode.


    OP 09.04.2014 | EA 12.06.2014

  • Naja. So ganz ist es ja noch nicht weg. Aber ja ist gewöhnungsbedürftig.
    Aber ich kann zumindest sagen ohne ci fehlt mir was.


    aber morgens genieße ich ganz gerne noch komplette stille

    An Taubheit grenzende Schwerhörigkeit.
    Seit dem Kindergartenalter mit Hörgeräten versorgt


    Re: Hörgerät von Kind (2005)
    Li: Naida CI seit 05/2014 (Operation am 24.04.2014; EA am 22.05.2014)

  • Der Favorit in unserem Garten ist zur Zeit die Amsel. Hätte echt mal gerne jemanden, der mir sagt, wer da sonst noch singt. Diese Vielfalt, einfach unglaublich.....
    Gruß Norbert

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich

    seit 12/06/2020 Sonnet 2


    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...


    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...

  • Telenobbi. Hast du auch schon Elstern und Raben gehört?
    die keckern ja so

    An Taubheit grenzende Schwerhörigkeit.
    Seit dem Kindergartenalter mit Hörgeräten versorgt


    Re: Hörgerät von Kind (2005)
    Li: Naida CI seit 05/2014 (Operation am 24.04.2014; EA am 22.05.2014)

  • Hallo Steffi,


    wie klappt's denn so mit dem CI-HG-Hören? Würdest du sagen, dass du schon besseren Sprachverstehen hast, als mit 2 HG?


    LG
    Susanne

  • Telenobbi. Hast du auch schon Elstern und Raben gehört?

    ja, aber die gefallen mir nicht so. Mag lieber die kleineren Vögel, weil sie umso höher singen.....
    Gruß Norbert

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich

    seit 12/06/2020 Sonnet 2


    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...


    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...

  • hey. ja irgendwie schon. es ergänzt sich besser. beim telefonieren halt noch nicht da ich mit links alleine ja noch nicht so viel verstehe. aber im großen und ganzen schon
    mein umfeld sagt ja schon ich rede viel leiser, sie müssen sich nun etwas umgewohnen und leiser reden... hehe
    aber hörtraining klappt ganz gut.
    ganze sätze hatten wir auch schon, mir unbekannte.
    da habe ich nur manchmal einzelne wörter nicht verstanden weil es so viele gleich oder ähnlichklingende wörter gibt

    An Taubheit grenzende Schwerhörigkeit.
    Seit dem Kindergartenalter mit Hörgeräten versorgt


    Re: Hörgerät von Kind (2005)
    Li: Naida CI seit 05/2014 (Operation am 24.04.2014; EA am 22.05.2014)

  • Hi Steffi,


    das geht aber dann doch schell bei dir. Habe am 25.6. meine OP und am meisten habe ich Schiss vor der EA und dem CI-Hören :wacko: . Wenn das mit den Terminen alles so klappt, wie ich es mir vorstelle, habe ich nach der EA 3 Wochen Urlaub und hoffe, danach schon ein wenig besser zu hören oder zumindest so wie jetzt mit 2 HG. Aber, was du schreibst, machst mir Mut. Weiterhin viel Erfolg. :thumbup:


    LG
    Susanne

  • telenobbi:
    da haste natürlich recht, die sind ekelig



    pippilotta:
    also es hört sich alles noch verzerrt an aber es hat sich schon geklärt...
    aber man versteht, ich hab mich auch gar nicht unter druck gesetzt,
    war gestern es erste mal seit dem ci unter leuten, auf nem pfarrfest.... war seeeeehr laut, amok...

    An Taubheit grenzende Schwerhörigkeit.
    Seit dem Kindergartenalter mit Hörgeräten versorgt


    Re: Hörgerät von Kind (2005)
    Li: Naida CI seit 05/2014 (Operation am 24.04.2014; EA am 22.05.2014)

  • Oh weh.. war ne zeit lang nicht mehr online....
    einiges passiert:
    Ich möchte das CI nicht mehr missen. Bin aber mittlerweile bei der Entscheidung angelangt dass ich nur bei einem CI bleibe... möchte mich dann für rechts doch eher für ein Hörgerät entscheiden dass mit dem CI kompatibel ist. Nur der Weg dahin ist wohl nicht so einfach da ich die finanziellen Mittel dazu wahrscheinlich nicht habe.


    Also das Hören wird immer besser. Man gewöhnt sich.
    Und bei der Letzten Einstellung haben wir es nach einem Vorschlag von mir gemacht:
    16 Elektroden von dunkel nach hell eingestellt...
    und dann statt 2Tone nach Zufallsprinzip auf gleiche Lautstärke einzustellen sind wir von hell nach dunkel wieder nach unten gegangen und haben ton 1mit 2 ton 2 mit 3 usw wieder angeglichen.
    wie ich mir dachte war der zweite ton (also jeweils der dunkle) immer um zwei bis 3 Stufen leiser als der erste...


    Hat danach nicht mehr "reingeknallt" und war angenehmer als nach den Einstellungen zuvor.
    tolle Erfahrung.


    Hoffe es ist für euch verständlich beschrieben....

    An Taubheit grenzende Schwerhörigkeit.
    Seit dem Kindergartenalter mit Hörgeräten versorgt


    Re: Hörgerät von Kind (2005)
    Li: Naida CI seit 05/2014 (Operation am 24.04.2014; EA am 22.05.2014)

  • Hallo Steffi,


    es freut mich, dass Du schöne und angenehme Fortschritte machst! :)

  • gestern hab ich noch gedacht na die steffi ist abgetaucht und schwups meldet sie sich.
    ja manchmal sind es die kleinigkeiten und vor allem muß man ja erstmal wissen wie man das beschreibt was einen stört. ich hab momentan in ruhe also im büro oder face to face gespräch keine probleme, mir ist es nur "nicht richtig" wenn ich in menge bin, aber ich werd erstmal noch weiter beobachten und vor allem in der reha abwarten was da noch kommt.
    ständige einstellungsänderungen bringen ja auch nix, man muß sich ja auch immer wieder dran gewöhnen.
    und vielleicht müssen wir uns wirklich umstellen und das "anders hören" so akzeptieren.
    bin auf morgen gespannt, mein 2. reha tag

    Liebe Grüße
    Martina


    OP: bilaterale Versorgung, 01.04.2014, Cochlear N6, CI422, EA 06.05.2014 (( :thumbup: ))


    hörwelt - hearworld mein blog



    Wolle online kaufen

  • Hallo Steffi,


    habe auch schon gedacht, von Steffi hat man aber lange nichts mehr gehört. Schön, dass es bei dir so gut weiter geht :thumbup: .


    Ich habe meine EA am 25.07. und wenn ich lese, wie du das mit der Einstellung der Töne beschreibst, sind das für mich böhmische Dörfer. Hoffentlich bin ich in der Lage, gut mit zuarbeiten, wenn es um Neueinstellungen geht ;( . Ist das normal, dass ich das jetzt alles nicht kapiere? Kann ich mich irgendwie besser vorbereiten?


    Grüße
    Susanne

  • Sehe ich auch so. Ein Microfon wasserfest oder gar wasserdicht zu machen, ist immer eine heikle Sache, da die beste Übertragung über Luftweg und Membran erfolgt und nicht irgendwie noch vorher über Plastik oder so. Deshalb wird immer viel geforscht und es fällt was neues ein. Am besten ab in die Trockenbox, mach ich jeden Abed. Auseinander bauen und morgens wieder zusammen. Gewöhnungsache...
    Gruß Norbert

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich

    seit 12/06/2020 Sonnet 2


    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...


    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...

  • Hallo Susanne,
    Du hast ja erst einmal die Erstanpassung vor Dir. Wichtig wäre, nicht zu viel Erwartung zu haben. Es ist vollkommen ok, wenn man erst einmal nur alles als Piepton hört. Dein Hörzentrum muß sich im Gehirn total umgewöhnen, lernen das diese Töne mal Sprache werden, dauert seine Zeit. Es ist auch bei jedem Menschen verschieden und man kann vorher nicht sagen, wie gerade nun dieser Mensch dies alles verarbeiten kann.
    Wenn Dir nach der Erstanpassung was auffällt, schreib es auf, gibt es dem Techniker/in, denn oft vergisst man in der Aufregung alles, was man mitteilen wollte. Ich mache das heute nach 9 und 8 Jahren immer noch so,sehr hilfreich für meinen Techniker.
    Lieben Gruß, Rosemarie.

    2005 links CI Freedom
    2006 rechts CI Freedom mit Double Array Implant wegen verknöcherten Cochlear
    seit Freitag dem 13.09.2013 beiderseits den N5 von Cochlear

  • Az2013Bin nicht angetaucht... nur im Umzugstress neben den Terminen in der Klinik
    und irgendwie auch ständig auf Achse...


    Ppippilotta: Es wird nicht einfach werden. Ziemlich anstrengend am Anfang.
    aber ich bin da erstmal ohne erwartungen hingegangen.
    Sich verrückt machen bringt ja auch nichts.
    Lass dir einfach zeit. Du wirst bei den Einstellungen mitmachen. Die gehen die sache ziemlich locker an.
    beim hörtraining wird es erstmal lustig. Das ist alles recht entspannt finde ich

    An Taubheit grenzende Schwerhörigkeit.
    Seit dem Kindergartenalter mit Hörgeräten versorgt


    Re: Hörgerät von Kind (2005)
    Li: Naida CI seit 05/2014 (Operation am 24.04.2014; EA am 22.05.2014)