Übersicht Fallzahlen der Krankenhäuser

  • Gibt es eigentlich eine Seite, auf der Fallzahlen der einzelnen OPs in den Krankenhäusern veröffentlicht werden? Oder muss man sich das zusammensuchen und hoffen, dass KH das auf ihrer Seite veröffentlichen? Auf der Seite der Weißen Liste bin ich nicht fündig geworden, vielleicht suche ich auch falsch.

    einseitig ehemals an Taubheit grenzend, Implantation am 20.9.19, EA am 24.10.19, Nucleus 7 von Cochlear

    das andere Ohr ist normalhörend

  • Hallo Anni,

    hier habe ich eine Liste aus den Jahren 2012/2013 gefunden (auf Seite 8), gilt aber wohl nur für Unikliniken.

    https://www.uniklinika.de/file…_upload/pdf/Qualit_6_.pdf

    Wenn du (oder jemand anderes) noch eine andere Liste findest (vor allem, eine aktuellere), würde mich das aber auch interessieren :).

    Viele Grüße

    Katja

    PS Ich hoffe, ich durfte den Link hier reinstellen. Falls nicht, bitte einfach löschen..

  • Danke!

    Ich bin ja schon operiert und denke auch, dass ich sehr gut operiert wurde, auch wenn die vor Untersuchungen ziemlich chaotisch waren, aber ich werde in letzter Zeit öfters von Leuten kontaktiert, dir auch noch vor der Entscheidung stehen und die sich für eine Klinik entscheiden müssen. Denen wird dann von anderen Privatleuten zum Beispiel vorgeschlagen, nach Freiburg zu fahren, die Leute wohnen aber in Bonn. Deswegen wollte ich überhaupt mal wissen, wie so Fallzahlen sind.

    einseitig ehemals an Taubheit grenzend, Implantation am 20.9.19, EA am 24.10.19, Nucleus 7 von Cochlear

    das andere Ohr ist normalhörend

  • Hallo Anni,

    welche Wege man in Kauf nimmt, um in einer Klinik operiert zu weden, von der man sich die meiste Erfahrung und möglichst optimale Versorgung erhofft, muss jeder selbst entscheiden. Auch, ob einem das stationäre Rehakonzept zusagt oder ob man eher ambulante Termine will.

    Für uns (das kann für andere ja anders sein) passt in Freiburg alles und nach meinem Empfinden wird (und wurde) mein Sohn da optimal versorgt. Ich persönlich kann Freiburg nur weiterempfehlen! Wir haben jetzt gerade eine Rehaverlängerung durchbekommen (80 Tage + die 2 x 5 Tage EA) in 10 Jahren sind jetzt rum), so dass wir auch die nächsten 5 Jahre noch 1-2 x im Jahr für 3 tägige Rehas dorthin dürfen (das ist nicht ironisch gmeint, wir freuen uns drauf und außerdem ist es bei meinem Sohn aufgrund seiner geringen Konzentrationsspanne kaum möglich, 2 SPs innerhalb einer Anpassung optimal einzustellen).

    Bei uns ist es aber auch so, dass mein Sohn ja zusätzliche Beeinträchtigungen hat und die 2. CI-Implantation zudem keine Standard-OP war (der Elektrodenstrang musste unter dem Schlauch seines Shuntes hindurchgelegt werden und wurde in Freiburg auch nur von der Professorin gelegt, die die meiste Erfahrung dort hat), so dass bei uns Kliniken mit wenig Fallzahlen und wenig(er) Erfahrung von vorneherein ausgeschlossen waren. Wir wohnen 230 km von Freiburg weg und haben eine Anreise mit dem Zug von ca. 3 1/2 h (von Haustür zum Rehazentrum).

    Für mich war damals das Ausschlusskriterium bei der Entfernung, dass man zur Not noch an einem Tag hin und zurück reisen kann. Hannover wäre aus diesem Grund für uns nie in Frage gekommen (trotz der meisten Erfahrung).

    Viele Grüße

    Katja

  • Hilft das weiter? (keine Ahnung, ob ich den richtigen Filter gesetzt habe)

    https://www.weisse-liste.de/de…stance=ALL&userInput=true


    Da die PDF-Datei von Katja als Quelle DRG angegeben hat, habe ich auch mal danach gesucht. Seit 2014 ist für die Datenvisualisierung wohl der InEK G-DRG-Browser zuständig. Mangels Windows kann ich nicht ausprobieren, ob dort die gewünschten Daten hinterlegt sind. Mit den herunterladbaren CSV-Dateien kann ich aber nix anfangen. Mir scheint, man muss dann die Kennungen kennen.

    https://download.g-drg.de/DrgBrowser/2019/

    Euer Dominik.

    rechts OP 20.02.2020 LMU München, EA 11.03.2020 Sonnet 2

    links seit 05/2018 HG Phonak Naida B70 SP oder Resound Enzo² 998

    Audiogramm | Über mich

    Edited once, last by Dani!: Falscher erster Link (Filter) und Linktext ().

  • Manchmal findet man auch Daten in den Geschäftsberichten der Kliniken.

    durch Masernerkrankung im Kleinkindalter progrediente Schwerhörigkeit beidseits, rapide Verschlechterung in letzten Jahren,

    li: HG Siemens Motion P, re: CI - Cochlear CI522+N7, OP: 30.1.2018, EA: 12.3.2018(Kanso), 2.5.2018 (N7)