Testbericht: Das Smartphone als Lichtwecker, ideal für unterwegs oder zwischendurch

  • Moinsen, Leute, :)


    ich habe neulich eine kleine, kostenlose App für Android gefunden, die unter anderem den integrierten Kamerablitz des Smartphones als Lichtwecker nutzt - und ich war überrascht, wie toll das funktioniert, vorausgesetzt, man legt das Phone mit dem Blitz nach oben oder halt in einen Ständer, der diesen nicht verdeckt, ein:


    [Blocked Image: http://www.dcig-forum.de/pic/fla.JPG]


    Es handelt sich hier um die App Flash Alarm.


    Man kann mit Vibration, Bildschirmblinken, Ton und eben dem Kamerablitz wecken oder Termine setzen.


    Installation:


    Wer QR Droid nutzt, braucht damit nur diesen QR-Code einlesen, wird sofort zu der App weitergfeleitet und braucht nur noch den "Installieren"-Button zu klicken:


    [Blocked Image: http://www.dcig-forum.de/pic/play_flash_alarm.jpeg]



    Schaut Euch auch mal Flash Notifikation an, damit kann man unter anderem Emails, Whatsapp, allen möglichen Kram durch den Blitz oder z.B. Vibration anzeigen lassen.

    Mein Fazit: Richtig gute Apps, simpel und intuitiv bedienbar - die eingeforderten Rechte der Apps sind auch soweit OK. :thumbup:

    Es wäre toll, wenn jemand mit einem iPhone eine entsprechende iOS-App finden und posten könnte
    ;)

  • Guten Morgen,


    Unter iOS ist doch ein extra App gar nicht nötig.
    Ab dem iphone 5 besitzen die Geräten sogar einen Doppelblitz LED, dieser kann standardmäßig in den Bedienungshilfen aktiviert werden. Somit kann man noch die Vibrationsfunktion hinzufügen und bei wem es noch etwas bringt, den Klingelton.
    Bei den älteren iphone Generationen, ab dem 4er ist auch schon ein Blitz LED vorhanden, nur nicht ganz so stark wie bei den neueren Modellen.


    Persönliches Fazit:


    Also für den Notfall funktioniert es ganz gut mit solchen Handy Funktionen, allerdings ersetzt es nie wirklich einen richtigen Blitzwecker mit externen Vibrationskissen.


    Gruß
    Carlo

  • Ja Snooze läuft immer wieder, bis man den Alarm direkt über das Systemapp abschaltet. Die Snooze Funktion wird über den Standard Button, also den für das Entsperren aktiviert und der eingestellte Alarm meldet sich 5 Minuten später wieder. Für den Notfall ganz brauchbar, da die verwendeten LED' s in den aktuellen iPhones sehr lichtstark sind. Und sich auch bei nur leicht verdunkelten Tageslicht doch ganz gut bemerkbar machen, gerade jetzt im Sommer sehr wichtig. Da es derzeitig früher hell wird und somit ein Blitzwecker System ohne Vibrationskissen eventuell nicht ausreichend sein kann. Was z.B. Für mich als Bilateral, also beidseitig CI Versorgten Menschen sehr wichtig ist. :-)