Sigrid Beginner

  • Female
  • from Paderborn, NRW
  • Member since Mar 11th 2017
  • Last Activity:
Posts
25
Likes Received
2
Points
142
Profile Hits
295
  • Hallo Sigrid,


    ich habe Deinen Beitrag und Deine Überlegungen wegen Deines Tinnitus kurz vor Deiner OP hier gelesen. Ich befinde mich in einer ähnlichen Situation wie Du damals. Ich habe eigentlich Otosklerose und habe vor 15 Jahren rechts erfolgreich ein Mittelohrimplantat bekommen. Vor sechs Jahren ging dann leider die OP am linken Ohr komplett schief, so dass ich seitdem hochgradig schwerhörig war, seit einem Hörsturz vor einem halben Jahr nahezu taub. Ein paar kleine Frequenzen sind noch da. Ich habe schon seit über 20 Jahren einen Tinnitus. Seitdem mein linkes Ohr aber kaum mehr etwas hört ist dieser Tinnitus unglaublich geworden. Er verhält sich genauso wie Du es beschrieben hast. Je lauter die Umgebung, desto lauter der Tinnitus. Das wäre für mich auch der Hauptgrund für ein CI .

    Für meinen Arzt ist alles völlig klar, CI rein, Tinnitus gut, Hören gut. Ich habe nur Sorge, dass sich mein Tinnitus nicht ändert oder sogar noch schlimmer wird.

    Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn Du mir von Deinen Erfahrungen berichten könntest. Ganz herzliche Grüße aus Berlin, Marina

  • Hallo Sigrid,
    ich bin auch einseitig ertaubt und überlege, ob ich mir ein CI implantieren lasse. Bei mir ist der Hörsturz allerdings schon 23 Jahre her. Meine Frage an Dich wäre, wie belastend, oder auch nicht, der fremde Höreindruck für Dich ist. Nervt dieses künstliche Hören nicht, wenn man noch ein gesundes Ohr hat und wie hat sich der Tinnitus verändert.


    Viele Grüsse
    Jan

    • Hallo Jan,


      oh Gott, ich sehe Deine Nachricht gerade - hatte ich Dir schon mal geantwortet und es anschließend vergessen, oder wartest Du bisher vergebens? Falls ja, bitte entschuldige... Du kannst ja mal schreiben, ob Dir eine längere Antwort noch nützt.
      Alles Gute!


      Sigrid