Franzi Moderator

  • aus Schwarzwald
  • Mitglied seit 29. Oktober 2008
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
1.916
Erhaltene Likes
4
Punkte
9.759
Profil-Aufrufe
747
  • Hallo Franzi. Ich bin ganz neu in diesem Forum und habe eben gelesen, dass Du in einem Ohr ein Ci von Cochlear und auf dem anderen von Medel trägst. Meine Tochter hat eine SSD rechts ( also an Taubheit grenzend) und grenzwertig normal hörendes linkes Ohr. Wir waren vor 2 Wochen in Freiburg zur CI- Voruntersuchung und es wird ihr zu einem CI geraten. Jetzt überlegen wir fieberhaft, welches System wir ihr aussuchen sollen. Im Augenblick tendieren wir zu Cochlear oder Medel. Aber ich fühle mich noch ziemlich überfordert mit all den Vor- und Nachteilen der einzelnen Firmen. Medel setzt auf periodische Stimulation im Tieftonbereich zusätzlich zu tonalen Stimulation hiess es von der Technikerin in Freiburg, was angeblich ein natürlicheres Hören von Musik ermöglicht, Cochlear hat mehr Elektroden, aber ob das besser ist??
    Wieso hast Du denn zwei verschiedene Systeme gewählt und kannst Du vergleichen, welches Dir besser gefällt, oder auch wo der Service besser ist etc..? Ich bin über jede Info dankbar.
    Liebe Grüße,
    Treenily