Ralle Intermediate

  • Male
  • 58
  • Member since November 23, 2018
  • Last Activity: September 11, 2023 at 9:39 PM
Posts
316
Reactions Received
293
Points
1,933
Profile Hits
1,254

Sorry, dass ich mich noch nicht gemeldet habe. Ich werde noch diese Woche zu dem Thema etwas schreiben und Fotos beifügen.

Im Moment bin ich mit meiner KK im Clinch und auch so hab ich mir einige gesundheitliche Blessuren zu gezogen (eigene Dummheit bzw. in meinem Alter flüstert der Körper schon mal: Mach das niiiieeeee wieder! ;)


Also bitte noch ein klitzekleines bisschen Geduld

Gruß

Ralle

Hallo,Ralle

"Meine Klinik hat mir eine Empfehlung für ein offenes Ohrpassstück zum Fixieren des T-Mic ausgestellt und so minimiert sich wieder die Beanspruchung."

darf ich das so verstehen,das das T-Mic im /an Ohrplastik integriert ist mit schlauch zum Hörnchen am sprachprozessor-vielleicht haste mal Bild davon

Gruss Marc

Hallo Marc,

nein, das T-Mic wird dann am Ohrpassstück angeklemmt, damit das immer an der gleichen Position ist. Ich kann im Moment noch kein Photo davon machen, da mein OPS noch gefertigt wird. Sobald ich es habe, dann stelle ich ein Bild ein.

Gruß

Ralle

Hallo Ralle,

das Thema interessiert mich auch, da ich seit kurzem das gleiche CI habe wie Du. Wenn Du ein Foto hast, stell es bitte ein. Was kann man mit T-MIC und Otoplastik dann hören? Akustisch UND digital oder auch nur digital und falls letzteres, wofür dient die Otoplastik dann?

Danke für kurze Antwort.

LG Moni

Moin, ich hab es geschafft.

Schau mal hier hin

Gruß Ralle