• Hallo liebe Community:)

    Ich hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem helfen. Und zwar leide ich unter Haarausfall! ☹ Wie sich vielleicht einige von euch vorstellen können, stresst mich das mehr als ich will.

    Deshalb würde ich mir gerne, wie der Titel bereits vermuten lässt gerne eine Perücke zulegen. Doch stellt sich bei mir die Frage ob das in Ordnung ist mit meinem CI. Ich denke mir eigentlich, müsste das ja kein Problem sein, da es ja früher auch mit meinen "normalen" Harren funktioniert hat. Aber ich will lieber nochmal sicher gehen bevor ich eine Investition wage. Eine Perücke kann ja schon ziemlich teuer sein. Habe eine Webseite gefunden, die Perücken anbietet. Bin aber natürlich noch offen für andere Webseiten und Shops :)

    Hat denn vielleicht jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht und könnte sie mit mir teilen?

    Freue mich schon sehr auf eure Antworten ;)

    Grüße :*  

    Einmal editiert, zuletzt von muggel () aus folgendem Grund: Link entfernt, Satz zwecks Verständlichkeit angepasst (statt "ich habe diese <Link> " die Worte "ich habe eine Webseite")

  • Hallo bhenry,

    mit 22 Jahren hatte ich auch extremen kreisrunden Haarausfall. Ich hatte alle Hautärzte und Uni-Hautambulaz durch... Bin dann mit 28 J. bei einer Homöopathin gelandet, die das dann in Griff bekommen hat. Mit 30 J. war der Spuk vorbei. Jetzt bin ich 55 J. und erfreue mich immer noch täglich meiner Haare. Ich war auch drauf und dran mir eine Perücke zu kaufen, aber mir kam es damals so vor, als hätte ich dann den Kampf verloren. Ich kann dich also wirklich gut verstehen, obwohl es ja eigentlich Schlimmeres gibt als Haarausfall.

    Ich denke mal, die Qualität der Perücken ist viel besser geworden. Ich denke auch, dass du da mit dem CI keine Probleme hast. Mützen kann ich persönlich mit CI ud HG problemlos tragen. Am besten gehst du mal in ein Fachgeschäft und probierst es aus.

    Grüße

    Paula