Trude's Mama Fortgeschrittener

  • Weiblich
  • 30
  • aus Brandenburg
  • Mitglied seit 27. Oktober 2017
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
213
Erhaltene Likes
20
Punkte
1.170
Profil-Aufrufe
332
  • Ja, war über 30 Jahre Hörgeräte Trägerin. Gehör wurde immer schlechter und durch Medikamente dann ganz kaputt.
  • Vielen Dank! Konntest du früher schon schlechter Hören?
  • Ach so, nein, so ist das nicht bei mir. Allerdings dauert es bis man sich an dieses elektronische Hören gewöhnt. Anfangs war das sehr fremd, auch meine eigene Stimme. Aber wie gesagt man gewöhnt sich daran. Einzig die Lautstärke meiner Stimme kann ich schlecht regulieren, egal ob ich leise oder laut spreche, das klingt alles gleich. Ist für mich aber kein Problem. Die Vorteile überwiegen auf alle Fälle. Klar ist natürlich, dass das Hören nie vollständig erreicht werden kann. Dafür höre ich heute Dinge die ich vorher nie gehört habe. Alles Gute dir weiterhin und setze dich nicht zu sehr unter Druck. Jeder hat einen anderen Hörerfolg weil andere Hörbiografie😉🙋
  • Ich höre die normalen Stimmen und dann das Gesagte einen ticken Zeit versetzt nochmal mit anderer Stimme....elektrischer bzw. komisch jummelnd
  • Hi, nein es hat bei der Erstimplantation etwa 8. Monate gedauert bis ich Sprache verstanden habe. Bei der 2. Implantaion ging das wesentlich schneller, weil mein Gehirn das schon kannte. Aber was meinst du mit oben drauf?