Posts by Auditorin71

    6 Wochen nach den OPs Foliensträhnen und schneiden war für mich ok. Früher fand ich den Narbenbereich noch zu empfindlich.

    Eigentlich liebe ich Kopfmassagen und meine Frisörin weiß das seit über 15 Jahren, trotzdem haben wir vereinbart über der Spule nicht zu massieren🤩👍

    Leider kann ich nach ca 2 Wochen Nutzung des Sonnet 2 noch keine Aussage zum Klang/zur Tonqualität machen. Bei mir ist noch die Mickey Mouse im Ohr und das Klingeln un Piepsen übertönt noch die Worte.

    Was ich bemerkt habe, ist daß der Sonnet 2 im Gegensatz zum Sonnett im anderen Ohr weniger Batterie Leistung hat. Rechts hält es ca. 30 h links eher nur 24. Ich ztrage zur Zeit einfach nur beide und werde ab mitte November mit dem Wechselseitigen Hörtraining beginnen.

    Wie es dann läuft, werde ich berichten.

    VG Sabine

    Habe in meinem Rucksack gehabt:

    Prozessor (war von der Technikerin schon zusammengebaut)

    Gutschein für Audiolink

    Trockenbox

    Hartschalenetui mit Werkzeug und Batterien

    Fernbedienung

    Mikrofonabdeckung Ersatz

    Spulenabdeckung Ersatz

    Batteriehülle Ersatz

    Ohrhaken Ersatz

    Spulenkabel lang

    Und jede Menge Produktinformationsbroschüren..., Bedienungsanleitungen... Garantieschein, Formular für Abo der Batterien und Mikrofonabdeckung.

    Hilft Dir das weiter?

    VG Sabine

    Ich trage meinen Sonnet seit Dezember und habe auch festgestellt, daß die Spule nicht mehr so fest sitzt wie am Anfang. Werde jetzt den Magneten wechseln. Vielleicht habe ich an der Kopfhaut zugenommen 😁

    Hat jemand den Krimi gelesen? Eine Polizistin mit 2 CI.

    Ist mir empfohlen worden.

    Vielleicht interessiert sich noch jemand dafür oder hat es schon gelesen und möchte seine Meinung schreiben.

    Ich werde es jetzt erstmal lesen;).

    VG Sabine

    Wie läuft das eigentlich bei Euch ab?

    Meine Reha findet in bestimmten Abständen 3tägig mit Übernachtung in der Rehaeinrichtung statt. Das übliche Prozedere mit Hörtest, Prozessoreinstellung, Hörtraining usw. Diese Termine sind ja geplant und dafür habe ich die Zuzahlung von 10 Euro pro Tag als "Verpflegungsbeitrag" zu leisten. So weit so gut...

    Jetzt habe ich nach meiner zweiten OP das Gefühl gehabt, die Einstellung meines Sonnett passt nicht und wollte nicht die 4 Wochen bis zur Erstanpassung der neuen Seite warten. Kein Problem, man gab mir kurzfristig einen Termin, bei dem ich für eine 3/4 Stunde in der Einrichtung war. Etwas Leiser einstellen und Hörschwelle messen.

    Jetzt habe ich eine Rechnung über 10 Euro Zuzahlung für einen Rehatag bekommen.

    Ist das bei Euch auch so, wenn ihr zusätzliche Termine wahrnehmt?

    Ich meine, klar sollen sie die erbrachte Leistung von der Krankenkasse vergütet bekommen, aber für eine 3/4 Stunde kann man doch keinen ganzen Rehatag abrechnen...:/

    Bin gespannt auf Eure Erfahrungen.

    VG Sabine.

    Mein rechtes Ohr ist nach der OP im November letzten Jahres immer noch zum Teil taub an der Ohrmuschel. Mein linkes Ohr hat sich nach der OP im August diesen Jahres überhaupt nicht taub angefühlt.

    Dieselbe Klinik, derselbe Operateur, wieder Med El Flex 28.

    Es ist eben wie im richtigen Leben. Nie genau planbar, nie perfekt.

    Dafür hatte ich diesesmal nach der OP keinerlei Schwindel...🍀👍😊

    Man muss das Leben einfach nehmen, wie das Leben eben ist!

    VG Sabine.

    Hallo Toni,

    Verrätst du mir, wie du den Audiolink mit dem TV verkabelt hast? Würde mich auch sehr interressieren, ob der Ton per TV Lautsprecher auch für die mithörende Familie störend für dich ist.

    Ich bekomme meinen Sonnett 2 am 30. Bin schon gespannt...

    VG Sabine.

    ja klar. Diese Erfahrung hab ich auch zur Zeit. Mein CI rechts muß alles wuppen. Links ist nach der OP in der Erholungsphase. Mein Hirn arbeitet rund um die Uhr um mit diesem veränderten Zustand klar zu kommen. Ich hab kaum Ressourcen für was anderes...

    Pause machen, spazieren gehen, schlafen...

    Irgendwann wird es wieder besser.

    Am besten auf das konzentrieren, was geht, und das andere verschieben.

    "Alles kann, nix muss!"

    Sonst macht man ganz schlapp...

    Ich wünsche dir ein gutes Händchen beim Ausbalancieren deiner Ressourcen;)

    VG sabine

    Sprich mit der Klinik. Unter Umständen räumen sie Dir eine sehr lange Zahlungsfrist ein, so daß Du erst überweisen musst, wenn die Beihilfe gezahlt hat. Meiner Erfahrung nach, gibts da enorme Spielräume. Muss nur VORHER geklärt werden.

    Viele Grüße Sabine.

    Bekomme den Sonnet 2 am 29.September bei der Erstanpassung links. Werde gerne direkt berichten. Bin auch schon auf den Vergleich (Sonnet re seit Dez letzten Jahres) gespannt. Ob ich überhaupt einen Unterschied hören werde...

    Ich bin froh, dass mein Verband in einer Stunde runter kommt. Puh! Am liebsten schlafe ich auf der linken Seite. Seit der OP versuche ich mich ziemlich erfolglos auf rechts zu erziehen. 8o

    Auf dem Rücken liegend schnarche ich wohl, da wache ich ständig mit trockenem Mund auf.||

    Im Krankenhaus hatte ich mir ein 40X40 Kissen , dass nicht zu dick gefüllt war, mitgenommen. Das konnte ich auch längs als Nackenrolle nutzen.

    Sonst schlafe ich auf einem 80x80 Kissen, das ich mir entsprechend zusammenknuddele.

    Wenn deine Nackenmuskulatur nicht zu sehr verspannt ist, dann kann man auch versuchen flach auf dem Bauch zu liegen und den Kopf auf der nicht operierten Seite.

    Meine Empfehlung ist , lieber ein Kissen oder eine Rolle mehr mit ins Krankenhaus nehmen, als dort nicht schmerzfrei entspannen zu können.

    Es wird ja von Tag zu Tag besser, du wirst sehen...

    VG Sabine

    Hallo von meiner gemütlichen Couch daheim 😆👍.

    Letzten Donnerstag wurde mir in Hildesheim mein linkes CI eingesetzt.

    Nun möchte ich Euch natürlich gerne mitteilen, wie es gelaufen ist. Da ich ja im letzten November re operiert wurde, wusste ich ja in etwa, wie es ablaufen wird. Voruntersuchungen, Aufklärungsgespräche, Narkose, Antibiotikagaben. Das wiederholt sich einfach. Die Mitarbeiter in der Klinik waren auch dieses Mal sehr aufmerksam, freundlich und es blieb keine Frage unbeantwortet.

    Um 10 Uhr bin ich zur Narkoseeinleitung abgeholt worden.Nach 1,5 stündiger OP bin ich mit ziemlichem Kopfbrummen im Aufwachraum zu mir gekommen. Hab dann nach einer erneuten Schmerzmittelgabe noch bis abends geschlafen. Als ich wach wurde und mich auf die Bettkante setzte, war ich erleichtert. Im Gegensatz zum letzten Mal hatte ich weniger Taubheitsgefühl auf der Gesichtshälfte und überhaupt keinen Tinnitus links!

    Yippea! Was für eine Freude! Letztes Mal hatte ich gedacht im Glockenturm eines Doms oder auf der Landebahn eines Flughafens aufzuwachen.

    Herrlich, auch als ich aufstand, spürte ich nur sehr wenig Schwindel.

    Freitag wurde dann der Hörtest und das Felsenbein DVT gemacht, wo ich mich mit eigenen Augen von der guten Lage der Elektrode überzeugen konnte.

    Der Hörtest ergab ein Resthörvermögen im Tieftonbereich. Dafür bekam ich sicherheitshalber Freitag und Samstag eine Cortison Gabe. Sonst eben alle 8 Stunden Antibiotikum. Montag früh durfte ich nach Hause.

    Die Narbe ist genau wie auf der re. Seite direkt in der Falte hinter der Ohrmuschel.

    Vorhin war ich bei meinem HNO Arzt. Donnerstag werden die Fäden gezogen und der Druckverband kommt ab. Bis zum 6.10. bin ich krank geschrieben, da ich bei der Arbeit auch heben und mich bücken muß.

    Meine Erstanpassung ist am 29.9.

    Alles in allem bin ich sehr erleichtert es hinter mir zu haben und daß es so gut gelaufen ist.

    Im Unterschied zum letzten Mal habe ich jetzt bis zur EA ein kommunikatives re. Ohr und nicht den Tinnitusstress! Das erleichtert das Warten und geduldig sein sehr.

    Viele Grüße

    Sabine.

    Mir hat der HNO gesagt, daß sie 1 Jahr gültig ist.

    Es stand nichts über die Gültigkeit drauf. Vielleicht gibt es auch unterschiedliche Formulare. Bei mir war es die Verordnung für eine stationäre Behandlung. Ich bin gesetzlich versichert bei derTK. Bei mir stand auch die Klinik mit Namen auf der Einweisung. Es war ein blass rotes Formular Din A 5 groß im Hochformat.

    Hilft Dir das weiter?

    VG Sabine