Posts by Peter 42

    <p><br>Hallo Matzedm101, <br> <br>ich habe seit einen Monat Nuleus 7, bin zufrieden mit dem Ding <br>Wie lange halten bei Dir die Batterien? Man hört so viele verschiedene Angaben.[/quote]</p>
    <p>Die Batterien sollen beim N7 deutlich länger halten als beim N6 (lt. Werbung). Bei mir halten die Batterien ca. 3 Wochen, bei mäsigem Gebrauch. Ich achte nicht so sehr auf die Batterielaufzeit. Das zahlt ja die Kasse (DAK).</p>
    <p>LG Peter</p>

    <woltlab-quote data-author="" data-link=""><p>Hallo! Ich suche seit ein paar Stunden nach Informationen, wann Nucleus 7 auf den Markt kommt. Bisher ist einiges zu den technischen Spezifikationen bekannt, aber all diese Veröffentlichungen besagen kein Datum. Dass es im November 2016 auf dem Markt sein wird, weiß ich schon, aber ich hätte gerne noch das Startdatum. Hat jemand von euch Kontakte, die das schon irgendwo verbreiteten?</p></woltlab-quote><p>Hallo "MeinName" <img src="https://dcig-forum.de/images/smilies/emojione/1f62d.png" class="smiley" alt=";(" height="23" srcset="https://dcig-forum.de/images/smilies/emojione/1f62d@2x.png 2x"></p>
    <p>Mit dem Nucleus 7 bin ich versorgt und bin sehr zufrieden. <img src="https://dcig-forum.de/images/smilies/emojione/1f44d.png" class="smiley" alt=":thumbsup:" height="23" srcset="https://dcig-forum.de/images/smilies/emojione/1f44d@2x.png 2x"></p>
    <p>Das Nucleus 7 ist schon mehrere Monate auf dem Markt. Jedoch zunächst nicht in D. Die Informationen von Cochleae Ges. sind/waren verwirrend, oft nicht hilfreich :wacko: . Wann der N7 auf den Markt kam weis ich nicht. Der N7 stand zunächst in anderen Ländern zur Verfügung. In D war er vor ca. 4-5 Wochen zu haben. Ich musste auch darauf warten und immer wieder bei meinem Akustiker nachfragen.</p>
    <p>Allen E Ohren einen schönen Advent.</p>

    In der extrem Schwierigen Situation ist jede Hilfe angebracht.


    Gerichte haben die Aufgabe das Kindeswohl in den Fokus zu stellen. Daher sehe ich den Schritt vom Jugendamt als richtig an. Sollten die Richter zum Ergebnis kommen, Das Kind bekommt ein oder beidseitig CI implantiert, Bleibt die Nachsorge eine sehr wichtige Aufgabe. Ideal wäre ein Btreuer/in, die zur Freundin der gesamten Familie wird.


    Das wünsche ich der Familie :love: und träume weiter. :sleeping:

    Gestern bekam ich das bestellte Nucleus 7. Die Anpassung ist auch erledigt, jetzt muss ich üben üben üben, an das E-Ohr gewöhnen. Es klinkt alles noch sehr hell. Nach dem eigentlichen Geräusch kommt ein helles kling-kling. Ganz deutlich jetzt an der Tastatur. Mein Anpassung-Techniker erklärte, dass das so eine Art Nachhall ist, das noch vom Gehirn so "gehört" wird. Mit der Zeit und mit Üben geht das weg.


    Das N7 mit allem drum und dran bekam ich in einem Rucksack überreicht. :thumbsup: Der Rucksack ist schon sehr hochwertig :P und wird von mir bei der nächsten Wanderung eigesetzt.


    Ein großes Lob an Cochlear. :thumbsup:

    Hallo SML,


    Am 20.10 werde ich operiert und am 20.11 werde ich die EA haben ... mit Kanso. Wie bereits JochenPankow erwähnt hat, finde ich es auch sehr seltsam, dass Du vom Audiologe - egal ob männlich oder weiblich nicht darüber aufgeklärt wurdest Dem IPhone-Verkäufer ist dies erst recht egal, hauptsache verkauft. MFI (made for iphone = gemacht für iphone) ist wirklich ein tolles Schlagwort ...


    Zunächst wünsche ich dir Alles Gute für die Operation in 3 Tagen. :P


    Dabei wird dir ein Elektronenohr eingebaut. :thumbsup: Die Anpassung dauert... und dauert... Dazu Wünsche ich dir mehr Geduld, als ich es habe. ;(

    Zurzeit ist Kanso nicht MFI nicht tauglich, da es mit Nucleus 6 Software ausgestattet ist. Ich bin aber überzeugt, dass es eine Frage der Zeit ist, dass ein Kanso mit MFI-Software folgen wird. Nur nützt es vielen Benutzer nicht viel, wenn man vom Auf-dem-Markt-kommen-wird redet, da der Zeitpunkt für Modell-Entscheidung meistens unpassend ist. Es sei denn, man berappt das ganze selber und lässt es auswechseln, wenn das neue Produkt da ist. Nicht ganz billig das Ganze ...


    Danke für die Infos. Zum Kanso mit >>>MFI (made for iphone = gemacht für iPhone)<<< könnte es sein, dass es kostenlos ausgetauscht wird. :sleeping: Wenn man Glück hat.




    Ja, Apple ist teuer :cursing: . Aber muss es immer das Neueste sein :?: . Das Neueste (IPhone X od.8 usw.) liegt über 1.000 € . Das IPhone 7 bekommt man schon für 600 €. Immer noch teuer gegenüber Android Geräte.


    Nur so eine Überlegung.


    LG
    Peter

    Hallo Sven und SaSel und Danke für die Antwort,


    nun, das habe ich komplett falsch verstanden. Ich dachte mit einem (teuren) iPhone könnte ich alle geplante Hörsysteme steuern und miteinander verbinden. Das iPhone war schnell gekauft. Nur bei den Hörsysteme zieht es sich wie altes Kaugummi. Damit muss ich wohl leben.


    LG
    Peter

    Hallo,


    Probehalber habe ich 4 Wochen nach meiner CI OP einen Kanso, von Cochlear, angepasst bekommen. Es hat alles überraschend gut funktioniert. :P


    Für den Kanso (zur Probe) habe ich keine Fernbedienung. Ich habe mir einen iPhone 7 zugelegt, mit dem ich noch nicht wirklich vertraut bin. Es soll irgendeine App geben (was ist eine App ?( ) zur Fernsteuerung. Auch zum kabellosen Musikhören soll es so etwas geben :?: Wie geht das, wie, wo, was, :?:


    Bitte so Antworten, dass es auch ein DAU ;( versteht.


    Danke und einen schönen Sonntag.
    Peter

    Hallo Christina,


    sehr interessiert habe ich deine Berichte gelesen. Ja, die Erstanpassung ist enorm spannend. Zunächst war ich (und bin es noch) nur Happy :thumbsup: bei meiner EA . Für die freie Wildbahn wurde mein Elektronenohr weit runtergestellt. Höre z.Z. fast nur mit dem linken Ohr. Über das CI kommen nur sehr helle Töne, also keine Kuhglocken eher Weihnachtsgebimmel, im Oktober ?( :?: . Bei der Logopädin hörten sich Holzstäbe wie Triangel :rolleyes: an, mit vertaubten linken Ohr. Mir wurde erklärt, dass dies am Anfang ganz normal ist. Es ist halt ein Lernprozess, den mein Hörzentrum durchlaufen muss. Der Erfolg zeigt sich darin: Überhaupt etwas mit dem CI war zunehmen. Die richtige Zuordnung kommt noch.


    Weiterhin guten Verlauf und Gute Besserung.
    Alles Liebe
    Peter

    Hallo zusammen und herzlichen Dank ihr Frühaufsteher.


    Ich bin regelrecht begeistert. :thumbsup:
    Nach der OP heißt es erst einmal Warten. Dann der Spannende Moment; ein SP wird platziert, an den PC angeschlossen und nach einigen Einstellungen läuft ein halbautomatisches Programm ab, bei dem Kanal um Kanal getestet und eingestellt wird.


    Alle Töne und unser Gespräch, konnte ich sofort hören. Was will man mehr :thumbsup: Die CL Operation war bei mir ein voller Erfolg.


    So kann es weiter gehen. 8)

    Meine Erstanpassung am 29.09.2017 habe ich mit sehr hoher Spannung erwartet. Bei diesem Schritt erfährt man endlich, ob die Operation gelungen war.


    Kurz: Die CI OP ist gelungen.


    Es war ein Nucleus 6 und Kanso zum Anpassen bereit. Ich habe mich, zum Testen den Kanso (~~N6) anpassen lassen.
    das PC Programm testete einen Kanal nach dem anderen und je nach Frequenz hörte ich die Töne immer lauter. Das anschließende Gespräch mit der Akustikerin konnte ich recht gut verstehen. Mein linkes Ohr war zunächst ohne mein HG, dann vertaubt. Auch meine Stimme konnte ich recht gut verstehen. Es waren alle Geräusche im Hintergrund ein Krächzen und Rauschen.


    Ich soll bis in zwei Wochen den Kanso austesten, wozu die Lautstärke deutlich kleiner gestellt wurde. In "freier Wildbahn" ist für mich nicht zu unterscheiden, ob mein linkes Ohr oder rechts der Kanso arbeitet.


    Für mich ein hoffungsvoller Anfang mit dem neuen Elektronikohr.

    Liebe Steffi,


    endlich komme ich dazu, zu Deiner EA etwas zu schreiben. Schade, dass Deine EA noch nicht den optimalen Erfolg gebracht hat. Das ist ja alles sehr individuell. Da hatte ich einfach mehr Glück, obwohl ich mir einen größeren Erfolg gewünscht habe. Geduld ist auch nicht gerade meine beste Eigenschaft.


    Ich wünsche Dir alles Gute, die nötige Energie, Geduld und den gewünschten Fortschritt mit dem neuem Ohr.


    Liebe Grüße Peter.

    verstehe ich das richtig, Du kommst zum vereinbarten EA-Termin und es liegt kein Sprachprozessor auf dem Tisch? Das wäre in der Tat ein starkes Stück!...


    Ja es war ein vereinbarter EA-Termin. Auf dem Tisch lagen N6 SP. Die als Ersatz/ Probegeräte vorgehalten werden. Zunächst habe ich mir ein Kanso Rondo als Probegerät anpassen lassen.


    ...
    Wenn es dann nur ein Auslieferungsproblem oder kurzer Engpass wäre, könnte man ja darauf warten.
    Wenn aber der Liefertermin in den Sternen steht, hätten Cochlear und/oder die Klinik Dir aber doch eigentlich einen N6 übergangsweise anpassen können.



    Das ist halt alles Unklar. X(
    Cochlear hat mir eine Reklameinfo über den N7 geschickt. Dass diese Geräte noch nicht alle Kunden bekommen, wurde mir nicht mitgeteilt. :thumbdown: Auch dem Techniker - Akustiker konnte/wurde von Cochlear nichts konkretes mitgeteilt.
    Ja das ist ein starkes Stück!... Bei Cochlear ist das nicht das Erste mal. :cursing: Hier im Forum wurde ca. 2014 darüber gerätselt, ob das damals neue N6 mit
    anderen Geräten verbunden werden kann. Deshalb habe ich mich über das N7 so gefreut, Da in der Werbung "Made bay iPhone" (? ?( ?) stand, habe ich mir Hoffnung auf diese Funktion gemachte. Der Firma Cochlear glaube ich gar nichts mehr.


    Jetzt bin ich total verärgert.



    PS,:
    Nun ja, irgend wann werde ich mich wieder abregen.





    Hallo Steffi,


    >>>Ich soll das N7 auch in 14 Tage zur nächsten Anpassung bekommen<<<


    Nun ich wünsche Dir schon, dass in zwei Wochen ein Nucleus 7 bereit liegt. Mein Akustiker hat mehrere Telefongespräche geführt und niemand konnte sagen wann ein Nucleus 7 zur Verfügung steht.


    >>>Nur weil es jetzt bei deinem N7 Lieferschwierigkeiten gab<<<


    Das klinkt nach einem vorübergehenden Lieferengpass. Das könnte ich akzeptieren. Mein Akustiker bekam jedoch als Info, dass schlicht und ergreifend nichts geliefert wird und keiner sagen kann, wann eventuell irgendwann geliefert wird. Erst mit Werbung Hoffnungen wecken, dann auf "weiß ich wann" vertrösten.


    Frage @all
    Gibt es auch nur einen User, bei dem ein Nucleus 7 angepasst wurde? Bitte berichten.


    LG
    Peter

    Gestern sollte bei mir ein Nucleus® 7 System angepasst werden. Jedoch hat der Akustiker dieses Gerät noch nicht von der Firma Cochlear erhalten.



    Ich kam mir richtig verar... :cursing: vor.



    Hey, das geht inzwischen so schnell wie bei den Autos der Modellwechsel. Zack, zack.....
    Ich will dass man sieht, dass ich hörbehindert bin, also kleiner müssen die nicht unbedingt sein.
    Denke auch, am wichtigsten ist die Verbesserung der Software und nicht die der Hardware.
    Smartphonesteuerung finde ich klasse, aber bitte für Androide, iPhones sind mir zu teuer.
    Ich habe die Fernbedienung eh nie dabei, aber manchmal hätte man sie dann doch gebraucht und so ein App nimmt kein Platz weg, denn das Handy ist eh immer am Mann.


    Nach einem Modelwechsel können die Autobauer auch liefern. Rissen Werberummel veranstalten, und dann nichts liefern, das geht nur bei uns Hörbehinderte mit einem CI im Kopf. Zu einem anderen Hersteller (wie beim Auto) können wir nicht so ohne weiteres wechseln ?( :D .


    Ich bin von Cochlear schwer enttäuscht :thumbdown: und werde es nieeee empfehlen.


    Peter

    Hallo Elke,


    Es sind nun viele Antworte gegeben worden, obwohl der Forumsgemeinschaft nicht alle Fakten vorliegen.


    Z.B.:
    Welche Krankenkasse?
    Wurde ein Antrag auf Kostenübernahme gestellt?
    Werden die Kosten übernommen?
    usw.


    Bitte kläre uns auf. Sonst ist alles Spekulation.


    Liebe Grüße
    Peter

    Hallo Elke,


    herzlich willkommen im Forum.


    Zu Deiner Frage:
    Meine Krankenkasse (die DAK) hat die Kosten für die Impfung ohne weiteres übernommen. Ich bin einfach mit einem Schreiben vom KH zu meiner Hausärztin und habe mich Impfen lassen. 8) So ca. vor zwei Monate. Da würde ich einfach beim Hausarzt und in der Klinik nachfragen.


    Bei welcher Krankenkasse bist Du?


    Die Kosten der OP werden doch auch übernommen ?( :?: ,dazu gehört auch diese Impfung. So sehe ich das.


    Liebe Grüße
    Peter


    PS.: Was ist die StiKo?