Posts by n. n. n.

    Hallo Nana!


    Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich unbeliebt mache, wenn sonst keine weiteren gesundheitlichen Beeinträchtigungen vorliegen ist der Wert wahrscheinlich korrekt. Im meinem Bekanntenkreis ist eine CI Trägerin (Ende 50), einseitig ertaubt sonst keine gesundheitlichen Beschwerden, ihr wurden ebenfalls "nur" GdB 20 zugesprochen. Durch die Implantation ist ja die eigentliche Behinderung ja behoben worden. Zu berücksichtigen ist natürlich bei CI Implantationen, dass die Implantate ausfallen können bzw. durch andere Erkrankungen nicht mehr nutzbar sind.


    Deiner Tochter alles Gute für Ihren HÖRweg.


    Mit lieben Grüßen

    Thomas

    Hallo Nuri!

    Kann im Moment nicht einordnen wie ernsthaft die Frage ist. Du bist im Moment in einer "Findungsphase" und stehst wahrscheinlich vor einem Berg von Fragen. Möchte Dir mal zur Ablenkung mal ein Buch empfehlen. "Taube Nuss" von Alexander Görsdorf. Die Welt aus der der Sicht eines hochgradig/an taubheitsgrenzenden schwerhörigen jungen Mannes. Kurzweilig geschrieben, mitten aus dem Leben. Auf das Thema Geschlechtsverkehr wird natürlich auch eingegangen. Gehört zum Leben.


    Das war jetzt keine direkte Antwort auf deine Frage, aber "Hörgeräte fallen schneller raus...";):saint:


    Mit freundlichem Gruß

    Thomas