Posts by Steffi2371

    Peter...
    Warum verallgemeinerst du das jetzt so mit Cochlear.? Nur weil es jetzt bei deinem N7 Lieferschwierigkeiten gab, kannst du doch nicht sagen, du würdest es niemals weiter empfehlen. Das Gerät ist gerade mal meines Wissens gute 14 Tage auf dem Markt. Da kann es mit der Lieferung schonmal dauern.
    Ich soll das N7 auch in 14 Tage zur nächsten Anpassung bekommen. Wenn es dann noch nicht lieferbar war, ist es so. Ich glaube nicht das die Firma es extra macht.
    Also lieber Peter, du bist nicht der einzige " Kunde".
    Habe etwas Nachsicht und Geduld. Dafür bekommst du ja auch irgendwann die beste Technik.
    Liebe Grüße
    Steffi

    Hallo all ihr Lieben! :)
    Danke danke danke für eure Antworten!
    @ Karin du hast in allem was du schreibst sicherlich Recht! Und ich mache es auch nicht anders als du es beschreibst. ;) Vielleicht hast du es etwas falsch oder zu heftig aufgenommen mit meiner Metal Musik. Also ich höre jetzt nicht bei bis zum Anschlag aufgedrehter Lautstärke. :D
    Aber wenn mir nach Musik hören ist, höre ich sie auch. :rolleyes:
    Und natürlich gönne ich mir auch Ruhepausen. Wenn ich es merke und müde bin, nehme ich den SP ab und schlafe auch mal ne Stunde.


    Heute habe z.B. auch gar nicht gelernt.
    was auch doof ist. Ich hatte ja schon vorher einen mega lauten Tinitus. Der ist jetzt leider noch lauter, wenn ich den SP ablegen.
    Es ist wirklich eine Herausforderung diese CI Geschichte.. :D :D
    Seit lieb gegrüßt
    Steffi

    Guten Morgen liebe Karin..
    Ja nu, wozu habe ich denn nun das CI bekommen, um mich Zuhause zurückzuziehen, weil es dort ruhig ist? Mir wurde gesagt ich solle den SP den ganzen Tag tragen und alles wie gewohnt machen.
    Beim Lernprogramm kann ich so gut wie alles verstehen. Hört sich zwar an wie Mickey Maus auf Speed, aber sonst das wohl am Anfang? :D :rolleyes: Aber ich möchte ja nicht nur die Stimme im Lernprogramm verstehen, sondern auch wieder Alltagsgeräusche wahrnehmen. Aber da kommt nichts ausser Zischen und rauschen oder es hört sich an als würde ein Flugzeug neben mir starten wenn ich an der Straße unterwegs bin.
    Ich bin wohl auch ziemlich ungeduldig :D
    Nur was und wie soll das Ohr lernen, wenn ich ihm nichts "biete" ausser Ruhe wie du sagst...


    Liebe Grüße
    Steffi

    Guten Morgen..
    Danke euch für eure Antworten..
    Ich denke nicht das der SP zu laut eingestellt ist. Kann es auch über die FB regulieren..
    Ich werde jetzt abwarten was passiert.
    Auf alle Fälle trage ich den SP den ganzen Tag. Nehme auch keine Rücksicht auf mein Gehirn. :P
    Höre Musik (Metal) 8) :D :D
    Euch allen ein schönes Wochenende
    Viele Grüße
    Steffi

    Guten Morgen..
    Erstmal vielen Dank euch zweien für die aufmunternden Worte! :-)
    lars, ja die EA ist noch nicht lange her, sie war erst am Montag.
    Ich bin auch ganz tapfer, hab den Prozessor auch schon wieder dran.
    Vielleicht ist es schwieriger für mein CI Ohr zu lernen, weil mein linkes Ohr ja noch zu 100% hört.
    Manchmal habe ich schon gedacht das Gerät ist vielleicht kaputt. :D Aber diese lauten nicht zu definierten Geräusche scheinen dann wohl normal zu sein. :huh:


    Liebe Grüße
    Steffi

    Hallöchen Leute..
    Nun ist die EA erledigt. Und ich muss sagen, ich bin schon ein bißchen enttäuscht. Ich habe meine Erwartungen von Anfang an gaaanz niedrig geschraubt. Das niedrige war2wohl noch zu hoch. Momentan nervt mich der Prossezor einfach nur. Es ist nur laut. Geräusche kann man das nicht nennen was da Rübe kommt. Es ist einfach ein schrilles Wirrwarr von Zischen, Rauschen. Habe immer das Gefühl ein Flugzeug landet neben mir.
    Hmm ja, desweiteren weiß ich nicht wirklich was dazu zu sagen.
    Kann mir momentan nicht vorstellen das es besser wird. Und da mal irgendwas vernünftiges an Geräuschen rauskommen soll.
    Am liebsten würde ich den Prossezor nicht mehr dran setzen, da ich durch den Lärm, ja mehr ist es für mich nicht ständig Kopfschmerzen habe.


    Liebe Grüße
    Steffi

    Hallo SaSel..
    Das mit deinem Gleichgewicht tut mir sehr leid! ;(
    Das ist nicht gerade schön.
    Wie schon erwähnt hat sich der Schwindel ja nun auch zu mir gesellt. Heute Nacht so stark das ich sogar spucken mußte.
    So ganz einfach und ohne Nebenwirkungen, wenn diese auch gering sind, ist diese OP nun nicht.
    Aber ich denke das sich diese Strapazen lohnen werden..
    Ich schlafe momentan auch viel.
    Liebe Grüße
    Steffi

    Hallo SaSel..
    Das bei mir war ein richtiger Hörtest SP.
    Das bei dir war der technische Test während der OP. Um zu sehen, ob das CI " funktioniert" und der Hörnerv reagiert.
    Das wird ja bei allen gemacht.
    Ich denke es ist auch von Klinik zu Klink verschieden.
    Meine Naht wurde z.B. auch nicht genäht, sondern geklebt.
    Habe auch nichts mehr drauf auf der Wunde. Die verheilt jetzt offen..


    @ Ellen, danke es geht mir etwas besser. Ich schlafe momentan sehr viel.


    Liebe Grüße
    Steffi

    Moin moin Leute..
    Ich hatte eine nicht so tolle Nacht. Plötzlich starker Schwindel mit Erbrechen. Aber jetzt geht es wieder einigermaßen.
    Zur euren Fragen wegen meines Hörtests.. Ja es war ein " richtiger" Hörtest. Ich bekam einen Sprachprossezor an das frisch operierte Ohr. Der Magnet hielt sogar über dem Verband. :D
    Dann bekam ich verschiedene laute und leise Töne vorgespielt. Die ich sehr deutlich gehört habe. Und zum Schluss die komplette Tonleiter.
    Das war wirklich Wahnsinn.
    Liebe Grüße
    Steffi

    Hallo LaComesa..
    Ist alles halb so schlimm.. Bei mir jedenfalls. Kann ja hier nur von mir sprechen.. ;)
    Ich hatte nach dem Aufwachen überhaupt keine Schmerzen!
    Habe nur zur Nacht immer eine Paracetamol genommen.
    Also nur Mut und keine Angst.. ;)
    Ich weiß, ich kann gut reden. Ich hatte auch höllische Angst. Aber es war nicht annähernd so schlimm wie ich vermutet habe..
    Nun freue ich mich auf den 18.09. :D
    Der erste Hörtest gestern war ja schon ein Erfolg!! Ich habe tatsächlich Töne gehört. Und die gesamte Tonleiter von oben bis unten.
    Das war ein wahnsinns Gefühl..
    Also " freue" dich auf die OP. :P
    Liebe Grüße
    Steffi

    Hallo Peter..
    Schön von dir zu hören!! Hatte mich schon gewundert. Aber wenn du schön geschlafen hast, ist doch okay. :)
    Freut mich das es auch bei dir so gut geklappt hat, und wir das " Schlimmste" geschafft haben.
    Bin nun auch Zuhause und habe am 18.09. die EA.
    Leider hat sich seit ein paar Tagen nun ein bißchen Schwindel zu mir gesellt. Nicht wirklich schlimm, aber auch nicht ganz angenehm. Hoffe er verschwindet bald wieder..


    Dir lieber Peter weiterhin alles Gute!!
    Und allen anderen vielen Dank für eure lieben Antworten und Wünsche.


    Liebe Grüße
    Steffi

    Guten Morgen ihr Lieben..
    Vielen lieben Dank für eure lieben Antworten!
    Ja, der Druckverband bleibt mir heute und morgen noch erhalten. Das Highlight ist immer der Wechsel des Verbands. :-)))
    Liebe Grüße an Euch alle..

    Hallo alle zusammen..
    Seit gestern bin ich nun implantiert.
    Ich muss sagen mir geht es erstaunlich gut. Keine Schmerzen, keinen Schwindel. Das einzige was nervt und unangenehm ist, ist der Druckverband.
    Habe mir das alles viel viel schlimmer vorgestellt.
    Bin positiv überrascht. Und jetzt fiebere ich mit großer Spannung der EA entgegen
    Liebe Grüße Steffi

    Lieber Peter...
    Dir auch noch mal ebenfalls alles Gute für die OP am Donnerstag!!
    Danke für deine lieben Wünsche.
    Und ich hoffe das mir dann morgen auch die Angst dort in der Klinik ein wenig genommen wird!


    Wir lesen uns hier wieder, dann mit Metall im Kopf


    Liebe Grüße
    Steffi

    Liebe Christina...
    Danke für deine liebe Antwort! :-)
    Du sprichst mir da ganz aus dem Herzen. Auch ich halte meine Erwartungen an die EA eher niedrig. Es kann alles nur besser werden. Auf meinem linken Ohr habe ich ja Gott sei Dank mich 100% Hörvermögen.
    Was mir am meisten zu schaffen macht, ist mein Tinitus. An den Kameraden habe ich mich auch nach 1,5 Jahren mich nicht gewöhnt.
    Genau, du hast es richtiger ausgedrückt als ich, Respekt habe ich vor der Narkose. Es ist nicht meine erste.. Und trotzdem ist dieses Gefühl jedesmal wieder gegenwärtig.


    Nun hoffe ich das am Donnerstag alles gut wird und dann melde ich mich hier zurück, um dir Bericht zu erstatten. ;-)
    Liebe Grüße
    Steffi