Posts by tomstahli

    Alles wird gut!

    Heute habe ich meinen AB Marvel Prozessor bekommen. Die Anpassung hat fast 3 Stunden gedauert

    und war sehr entspannt. Der Hörtest war schon besser, als vor 2 Jahren mit dem größtem Hörgerät von Phonak.

    Ich bin sehr optimistisch! Beste Grüße Thomas

    Hallo!


    Am 9.8.21 bekam ich links ein AB Implantat.


    Heute, am 9.9.21, sollte im UKSH die Erstaktivierung stattfinden. Ich konnte vor Aufregung kaum schlafen und war sehr nervös. Dann bekam ich einen Anruf vom UKSH, der Termin heute fällt aus, der Prozessor von AB ist nicht da, es gibt wohl Schwierigkeiten mit der Lieferung?!


    Ich rief sofort bei AB an und dort teilte man mir mit, dass es gar keine Bestellung von Seiten des UKSH auf meinen Namen gab und gibt…..?!


    Das Implantat von AB habe ich am 9.8.21 implantiert bekommen, nur der dazugehörige Prozessor fehlt.


    Laut Aussage von AB, wird immer beides geliefert, das Implantat UND der Prozessor! In diesem, meinem Fall, aber nicht.


    Ich frage mich langsam, was haben die bei mir implantiert, wenn nichts bei AB bestellt wurde? Ich bin ratlos.

    Hallo Heiko, den Druckverband habe ich immer noch um. weil der immer verrutschte, wurde er um einen Tag verlängert. Muss gleich in die UNI zum Verbandswechsel. Wünsche dir eine gute Genesung!

    Beste Grüße Thomas

    Hallo in die Runde, vielen Dank für die netten Wünsche. ich bin wieder Zuhause. Es hat alles super geklappt! Die OP war sehr umpfangreich.

    Das Trommelfell wurde erneuert, eine Entzündung im Mittelohr rausgeschält und dann das Cochlear Implantat von AB gelegt. Dauer 2 Stunden. Der Schnitt verläuft direkt hinter dem Ohr und nicht so hoch, wie ich es schon auf Bildern im Internet gesehen habe. Keine Beschwerden, kein Schwindel, Geschmacksnerv und Gesichtsnerv intakt. Das HNO UKSH Lübeck hat eine gute Arbeit geleistet

    .

    Mein Druckverband rutschte ständig hoch, sodass er ständig erneuert werden mußte. Druckverband bleibt noch bis morgen dran.

    9 Antibiotikainfusionen habe ich bekommen und nehme jetzt Zuhause nochmal für 4 Tage Antibiotika. Fühle mich noch ein wenig mattelig., aber das wird schon. Seid herzlich gegrüßt! Beste Grüße Thomas

    Hallo Thomas, vielen Dank für die guten Wünsche. Ich werde es wohl ohne Gerät versuchen, da ich den Druck nicht selbständig ändern kann, sondern nur über den Versorger und da ist die Zeit zu knapp. Ich bin z. Z. bei 9 bar. Beste Grüße Thomas

    Hallo Thomas!

    Bin ebenfalls Schlafapnoe Patient. Du kannst von der Wunde her die Maske tragen. Musst entsprechend die Gurte wegen dem Druckverband neu einstellen. Was sehr wichtig ist, dass Du den Druck reduzierst. Sonst hast Du im Mittelohr Bereich einen Überdruck. Unter der Voraussetzung darfst Du Deine Maske wie gewohnt ohnehin nicht tragen. Habe die erste Woche nach der OP den Druck von 12 mbar auf 4 mbar reduziert, in Absprache mit den Krankenhausärzten. Dann schläfst Du zwar nicht so wie Du es gewohnt bist, aber besser als komplett ohne. Danach habe ich jede Woche den Druck um 1 mbar erhöht.

    Wünsche Dir alles Gute für die OP und für Deine Schlaftherapie.

    Mit freundlichem Gruß

    Thomas

    Guten Morgen, am Montag 9.8.21 bekomme ich, im UKSH Lübeck, mein AB Implantat. Ich bin sehr aufgeregt und hoffe, daß alles gut geht. :thumbup:Ich bin CPAP Träger und kann das Gerät nach der OP ja nicht benutzen, da die Befestigungsgurte genau über die OP Narbe gehen. So muß ich die vier Nächte ohne verbringen. Da ich ja dann laut schnarche, bekomme ich eventuell ein Einzelzimmer....:) Bis bald und LG Thomas

    Vielen Dank für die Aufnahme! Mein Name ist Thomas, ich bekomme in ca.4 Wochen links ein CL von AB gelegt. Die OP findet im UKSH Lübeck statt.


    Kostenvoranschläge an die ALLIANZ/BEIHILFE sind raus.


    Links habe ich eine an Taubheit grenzende Schwerhörigkeit nach einer verunglückten Tympanoplastik. Rechts ein Hörgerät von Phonak.


    Ich freue mich auf einen regen Austausch


    Beste Grüße Thomas