Posts by Maryanne

    Hi Andy,


    nein es hängt nicht von den KK ab, so will es das Gesetz: 1 Antrag, dann Bewilligung, dann Anschaffung (Ausnahmen nur in nachweislichen Notfällen)


    Lichtwecker - nun ja: man muss sich dran gewöhnen und ihn auch richtig platzieren javascript:emoticon(':roll:')


    schönen Gruß
    maryanne

    Hallo,
    ich rate ab von einem Kauf und anschließender Beantragung bei der KK.
    Dies klappt in den seltensten Fällen.
    Da du aber berufstätig bist, könntest du die Kostenübernahme beim Integrationsamt beantragen.
    Warum eigentlich kein Lichtwecker?


    Gruß
    Maryanne

    Hallo Dorett,
    mit einer Entzündung an der Magnetstelle ist nicht zu spaßen. Ihr solltest so schnell wie möglich die implantierende Klinik aufsuchen. Nachts ggf. eine Heilsalbe auftragen und tagsüber zwischen Magnet und Kopfhaut einen leichten Mullverband legen. Ggf. auch Haare zwischen Magnet und Kopfhaut klemmen. Ein Arztbesuch (vorzugsweise HNO-Arzt der sich mit CI auskennt) ist absolut notwendig.


    Gruß
    Maryanne

    Hallo Smartieh,
    für die Musiclink (stereo!) habe ich ca. 40 bezahlt - 60 scheinen mir wirklich zu teuer. Du musst halt darauf achten, dass du wirklich eine Stereo-Link beschaffst.


    Wenn du warten kannst und willst, könntest du beim nächsten SHG-Treffen meine Link ausprobieren - oder mal zu mir nach Hause kommen!


    LG
    Maryanne

    Hallo Heiko,
    leider geht aus deinem Posting nicht hervor, was genau du bekommen sollst.
    Was die versorgende Klinik betrifft, gibt es einige Kriterien, die du beachten sollst:
    : Wohnortnähe
    : Erfahrung der Klinik mit entsprechenden OP
    : Dein Bauchgefühl


    Zum UKB kann ich sagen: sehr viel Erfahrung mit Cochlea Implantaten,
    deutschlandweit größter Versorger mit Vibrant Soundbridge, viel Erfahrung mit BAHA-Versorgung.


    Bei Dr. Todt bist du in besten Händen, warte doch einfach mal das Gespräch mit ihm ab und vor allem: stelle deine Fragen.


    Aus deinem Posting leite ich die Vermutung ab, dass dir ein Hybrid-CI angeboten wurde, d.h. die höheren Töne werden über CI, die tieferen über das damit gekoppelte Hörgerät übermittelt. Wie gesagt, das ist eine Vermutung!


    Vielleicht schreibst du hier mal, wo du wohnst. Du kannst mir auch gerne eine PN schicken.


    Alles Gute
    Maryanne