Posts by alfasud

    Wow ! - das iss ja n Ding!

    Scheint die Technik noch nicht ganz ausgereift?

    oder kann die genaue Platzierung des Implantates durch den Chirurgen solche Unterschiede zu machen? Bei mir musste das Implantat etwas versetzt werden. (zukuenftige MRT Kontrolle, wegen ILS) - Implantat sitzt etwas tiefer als Standard Position....

    Ich koennte sicher einen 5 Magneten gebrauchen, gibts aber wohl angeblich nicht fuer die neue 6xx Reihe....


    Eventuell in Zukunft nach dem ersten MRT mal schauen ob der Magnet im Implantat irgendwie verbessert werden kann.

    Da muss ich Cochlear ein bischen loechern....

    Hier noch die techn. Daten der drei Cochlear Elektroden.....

    Bin wohl einer der ersten in D mit dem CI612.

    Finde den Magneten etwas schwach. Nicht zu empfehlen fuer den Kanso! - Fuer N7 gerade so Ok!

    MRT Tauglichkeit fuer 3 Tesla hat wohl Ihren Preis?!

    Cheers!

    Files

    • 612.pdf

      (549.62 kB, downloaded 18 times, last: )
    • 622.pdf

      (476.99 kB, downloaded 19 times, last: )
    • 632.pdf

      (568.25 kB, downloaded 27 times, last: )

    Stacker, eines noch...

    Ich weiss Du wolltest eigentlich keine iphone/Andoid Diskussion starten. Aber ich wollte es doch kurz loswerden.

    Bin selbst kein Apple Fan, bisher nur Android handies gehabt.

    Aber meine Frau benutzt seit Jahren i-phones. Im Moment hat Sie ein 7+. Als ich im July in Deutschland mein N7 bekam, habe ich aus langer Weile mal die Cochlear App fuer Apple auf Ihr Handy runtergeladen. Habe dann auch das direkt streaming getestet. Funktionierte mit iOS13 einwandfrei ! War schon ein bisschen frustriert, da es damals im July 2019 noch NIX fuer Android Phones gab.....


    Aber jetzt wirds ja (hoffentlich) ....

    Gruss aus Downunder

    Hallo Stacker,


    ja, ich warte auch auf die ersten Erfahrungsberichte von "Nicht-Google"Handy Herstellern. Die Liste, die Du gelinkt hast ist ein bisschen irrefuehrend, da es nichts mit dem Handy an sich zu tun hat, sondern ab wann Android 10 in den Phones installiert ist - Entweder als Upgrade oder direkt installiert auf einem brand neuem Phone. In Deutschland seid Ihr ja gut positioniert, da hat Samsung jetzt wohl losgelegt. (Google Phones waren natuerlich die ersten, da das Betriebssystem ja das eigene ist) Bei anderen Herstellern daurt das noch ein wenig. Dann ist das noch ja auch noch Landesweit verschieden. Ich lebe derzeit in Australien, und da wird es noch dauern bis Andoid 10 angeboten wird. In Deutschland, hast Du Glueck. Uebrigens hat Samsung versprochen auch die S9-Modelle mit Android 10 upzugraden. D.h, Leute mit Cochlear N7, die ein Samsung S9 besitzen koennten Glueck haben. Die brauchen kein neues Phone. Bei mir leider "Pech gehabt", da ich noch ein S8 besitze. Werde meinen Sohn bequasseln, der hat ein Deutsches S10..... Im Moment benutze ich fuer das Streaming noch das Mikromic. Aber die App zur Einstellung funktioniert ja auch bei alten Android Handies, nur das Direkt Streaming it derzeit (noch) ein Problem. Denke mal in Deutschland koenntest Du bereits Ende Januar Berichte hier finden. Viel Glueck, ich werde diese natuerlich auch aufmerksam lesen....- Die ersten werden wohl Google/Pixl Berichte sein, denke ich...- dann Samsung, - dann der Rest....

    Uebrigens check mal bei deinem N7 Provider (Uniklinik?) oder deiner Cochlear Vertetung ob Custom Sound 5.2 bereits im N7 installiert ist, das wird auf jeden Fal benoetigt.


    Gruss aus Downunder....

    Folgende Info :


    a) 612 : Perimodiolare Contour Advance Elektrode : Softip, mit 0.5 mm Durchmesser am Apikalen Ende, und 0.8mm am basalen Ende (dickste der drei Elektroden) , hat 22 Elektroden, verteilt auf aktive Laenge von 14 mm (Komplettlaenge von Implantatgehaeuse bis Elektrodenspitze : 99mm)


    b) 622 : Slim Straight Elektrode : Softip, mit nur 0.3mm Durchmesser am apikalen Ende, und 0.6mm am basalen Ende, 22 Elektroden auf aktive Laenge von 19 mm. Also aktive laenge ist groesser als bei 612 - Elektroden sehr duenn, also nur auf der Innenseite angebracht - (Komplettlaenge von Implantatgehaeuse bis Elektrodenspitze : 105mm)


    c) 632 Slim Modiolar Elektrode : Softip, mit 0.35mm Durchmesser am Apikalen Ende, und 0.5mm am baselen Ende, aktive Laenge 14 mm, Elektrode vorgeformt, mit Windung - Elektroden sehr duenn, also nur auf der Innenseite angebracht

    (Komplettlaenge von Implantatgehaeuse bis Elektrodenspitze : 98mm bei gerader Lage.


    Alle drei sind MRT tauglich, bis 3 Tesla. Es gibt dazu Datenblaetter von Cochlear.


    Guten Rutsch ins neue Jahr aus Australien! Wir sind (an der Westkueste) 7h vor Deutschland in 2020...

    Cheers