Posts by Schweig Barbara

    Hallo Ciberbetty,

    ich melde mich zu Wort, nachdem ich gelesen habe, dass wir beide in der Entwicklung des Höetrainings zumindest zeitlich ähnlich liegen.

    Meine Erstanpassung war am 27.11.19. Letzte Woche war mein 2. Termin beim Audiologen. Bis heute wähle ich nach Gusto meinen Lernweg.

    Die Apps sind schnell langweilig, man kennt sie auswendig. In der Weihnachtszeit habe ich mit Märchenfilmen geübt. Inzwischen sind es kurze Dokus oder News-Sendungen. Tgl. gehört auch Musik dazu; nicht weil ich sie so höre wie früher. Aber manche Stücke wirken nach wie vor positiv auf die Stimmung. In den nächsten 2 Monaten wage ich mich mal an Hör-cds, Bei den Tests letzte Woche hatte ich gute Fortschritte gezeigt. Dies machte mich so übermütig, dass ich am Wochenende 4 Std. bei einer Geburtstagseinladung blieb. Am nächsten Tag war ich wie verkatert. Das war zuviel, für die Seele wars aber gut, mal wieder so lange unter netten Menschen zu sein. Bin vor 2 Jhr. durch eine Grippe plötzlich fast taub geworden. Auf jeden Fall gilt nicht: "Viel hilft viel". Ich wünsche dir, deine passende Dosis in Quanität u. Qualität zu finden.

    Alles Gute auf dem Weg.

    Barbara:)

    Danke euch allen. Ich habe die Liste auch noch nicht verteilt; vielleicht habe ich sie auch nur als Gedankenstütze für mich selbst geschrieben, um entsprechend meine Anmerkungen im Beisammensein zu machen. Werde die Liste nicht austeilen, sondern den Mut aufbringen, häufiger einzuhaken, wenn ich nichts verstehe. Nochmals Danke:)

    Hallo Sheltie, hatte erstmal Probleme überhaupt hier zurechtzukommen.

    Hier folgt eine Anregung für meine Familie, wie mit mir gesprochen werden sollte.

    Bitte lest hier und überlegt, ob ihr mir noch Anregungen mitteilen könntet. Ich wäre sehr froh darüber. Sage jetzt schon Danke.:!:

    Gesprächsgestaltung.pdf:?:

    Hallo zusammen,

    seit 29.10.19 bin ich auch im Schneckenverein angekommen. Am 25.-27.11.19 war die erste Anpassung.

    Schön dieses Forum gefunden zu haben. Als Neuling habe ich zunächst viele Erfahrungsberichte und Beiträge der Mitglieder gelesen.

    Am meisten macht mir zu schaffen, dass alle Stimmen so fremd sind

    Ausführlich habe ich meine Anliegen auf meiner Pinwand dargestellt. Ich freue mich auf Antworten und Konversation überhaupt.

    :)