Posts by GoesAwy

    Huhu Mia,


    ja, weiß ist so eine Sache für sich - sieht für sich genommen schick aus (sind wir wieder beim IPhone, das den Hype auf weiß angefacht hat, ich wiederum bin schon seit Mitte der 1980er Jahre ein Fan von weiß gewesen), ist aber am menschlichen Körper (egal ob als Schuhe, Hosen, Bluse oder Hemd und auch als HG oder CI) immer sehr auffällig und schmutzanfällig. Das vergessen m.E. viele, die sich trauen, weiß zu tragen (außer Bluse und Hemd, die kommen direkt in die Wäsche8o). Schwarz mit Silber klingt gut:). Bei meiner Erstanpassung 2019 lernte ich eine junge Mutter kennen, die wählte Schwarz mit Gold, worauf sie sehr stolz war.


    Ich habe Petrol gewählt. Ein dunkles Blau, dass nicht so "hart" wie das Samtschwarz ist. Gefällt mir noch heute am besten. Gibt es leider nicht mehr zukünftig (Thema Luxusprobleme:S).


    Bin schon am überlegen, sollte es das neue Marvel werden, ob ich dann Ozeanblau wählen sollte?


    LG Goes(Awy)

    Ich kenne den Sebastian nicht aber rosa finde ich gut. Es ist schön, wenn er sich das traut :thumbup::).

    Total egal ob andere das schick finden. Die Farben von AB fand ich klasse.

    Ja, ist schon toll von AB, dass sie sich die Mühe machen mit den verschiedenen Farben - das muss auch mal gesagt werden:thumbup:


    Vorbilder waren und sind ja die Phonak-Hörgerätefarben, welche eben mit der Zeit gehen...


    Die Tage dachte ich so zu mir: sind eigentlich Luxusprobleme, sich über Größe der Akkus Gedanken zu machen anstatt dankbar zu sein, dass es die CIs gibt und ständig weiterentwickelt werden. Da nehmen sich alle Hersteller wirklich nicht viel und wollen einfach nur besser werden:thumbup:


    Welche Farboption hast du gewählt, Mia007 ? Habe gerade gesehen, die Auswahl bei Cochlear ist tatsächlich nicht so groß wie bei AB, aber dafür gibt es Zierstreifen als Akzentuierung - die haben AB, MED-EL und Oticon wiederum nicht zu bieten;)


    PS: kaum gesagt, wird mein Luxusproblem schon andernorts bestätigt:D


    PS. Wenn man bei AB die US Webseite Aanzeigen lässt, kommt Werbung für den Marvel Mehr Geklingel als Substanz. Werbung ist auch nicht mehr das was es mal war, viele bunte Bilder und Filmchen, aber kaum Text. Nach dem wenigen Text zu urteilen nach ist der Unterschied zwischen dem Sky und Naida wohl tatsächlich nur die Farben und eine LED. Selbstredend sind die Kinderfarben schöner X(


    Vielleicht darf man als Erwachsener ja auch die Kindervariante nehmen.

    Die ersten Träger in den USA gibt es bereits. Einer berichtet gerade, dass der neue Medium Akku (150) bei ihm über 17 h durchhält, der PowerCel 170 zu Beginn 14 h maximal. Das lässt hoffen, dass der neue SP tatsächlich effizienter ist:thumbup:.


    In den USA nehmen bisher die meisten Erwachsene bunte Gehäuse. Da stehen viele auf das majestätische Lila. Und auch ein Träger aus Österreich News (fehrhoert.com) wählt wieder Rosa, er hatte bereits Prinzessinnenrosa beim Q90. Es wird nun spekuliert, dass AB bald die komplette Farbpalette auch fürs Naída CI M anbieten wird. Die Hardware soll identisch sein. Also auch wieder ein wenig Marketing bei AB, das ich gut finde in diesem Fall, da es ein Alleinstellungsmerkmal unter den CIs darstellt, speziell auf die Bedürfnisse Heranwachsender einzugehen.


    Und da wir alle Kinder sind und bleiben, dürfen wir auch den Sky auf Erden genießen;)


    PS: Vergleich alte 230er und neue Large 220er


    Und weswegen bist du restlos bedient und was macht dich so wütend? :/

    Mich hat irritiert, dass die neuen Akkus, die übrigens Andrea2002 einen anderen Stecker haben, also nicht abwärtskompatibel sind, nicht wie in der Werbung behauptet, so viel leichter und kleiner sind. Warum nicht einfach bei der Wahrheit bleiben und den entsprechenden neuen Akku mit dem alten 170er mit Empfänger vergleichen?


    Was besser ist nun, dass JEDER Akku und auch Batterien ohne zusätzlichen Empfänger verwendbar sind.

    Hallo,


    irgendwie verstehe ich vor allen die Größenangaben nicht. Fast 3 cm Breite? Das kann dann doch nur mit dem T- Mic sein. Die Länge ist sogar etwas länger aber windschnittiger am Ohr. Ich verspreche mir damit, dass mir beim Autofahren beim Nach hinten sehen der Prozessor nicht mehr am Kragen hängen bleibt und vom Kopf fliegt.

    Das stimmt, die langen Akkus bleiben gerne mal hängen - mir passiert das z.B., wenn ich die Kapuze runternehme - habe dabei schon öfter den kompletten Anbau, also SP, Akku und UHP mit runtergenommen. Gut, wenn dann alles in der Kapuze und nicht auf dem Trottoir landete.


    Ich habe bei den neuen Akkus eher die Befürchtung, dass der bei mir und wahrscheinlich auch bei anderen sehr sensible Bereich hinter den Ohren, insbesondere hinter dem Ohrläppchen, zusätzlich gereizt wird, zumal dort i.d.R. die Narbe anfängt. Ob das bedacht wurde?


    Erste Berichte von Trägern des CI M sind optimistisch, was die Betriebsdauer der neuen Akkus angeht. So könnte mit etwas Glück der neue kleine Akku, der nominell leider schwächer (90), aber doch etwas größer als der bisherige PowerCel 110 Mini ist, den ich überwiegend trage, auch um die 12 h halten. Nur das macht mich eben ein wenig ärgerlich bei aller Freude, dass AB endlich den Anschluss wiederhergestellt hat an die Konkurrenz:


    Bluetooth und Roger nutze ich derzeit so gut wie nie, ist also eher ein nice to have zukünftig inklusive (ohne den großen Anbau PowerCel 170 plus Empfänger oder CI Connect).


    Daher betrübt mich, dass die neuen Akkus nicht mehr als Mini erhältlich sind, die ich im Alltag so sehr zu schätzen lernte:(:!:


    Aber, wie gesagt: abwarten. Marvel scheint eine tolle Technologie zu sein und die Berichte der ersten Träger sind, was den Vergleich zum Q90 angeht, fast schon euphorisch...


    BTW, das neue Slim-UHP ist auch für die alten SPs verwendbar, falls es nicht das neue CI M werden sollte:thumbup:

    Jou, scheint so, AB und Medel gleichen sich an - in der falschen Richtung 😛

    va bene, die einen machen ihre Verpackungen und auch den Inhalt kleiner und denken, keiner merkt es...hier wird Werbung dafür gemacht, dass die Verpackung kleiner und leichter wird...


    Keine krummen Dinger bitte, verarschen kann ich mich selber:P


    PS: hier die Innovation aus dem Jahre 2013 zum Vergleich


    Die neuen Akkus wirken ja größer, kommt wohl auf die Größe der Akkus an, denke ich. Dafür scheint das Batterienfach etwas kleiner geworden zu sein als derzeit.

    De facto ist das Batterienfach gleich groß geblieben. Daher sind die neuen Akkus scheinbar größer als die alten. Alles andere erschließt euch bitte selbst anhand der obigen Bilder und Tabellen oder fragt ruhig nach, wenn euch etwas unklar ist - ich bin jedenfalls restlos bedientX(

    Bescheidene Frage, zumal ich mich hier (versehentlicher maßen zugegeben) bereits zu detailliert geäußert habe: der ganze Thread kann missverstanden werden, da er unter


    Meine Erfolgserlebnisse und der Alltag mit dem CI - DCIG-Forum (dcig-forum.de)


    eröffnet wurde, jedoch besser unter


    Krankenkassen, Behörden etc. - DCIG-Forum (dcig-forum.de)


    passt, wenn überhaupt. In Anbetracht der entstehenden Kontroversen, die sachlichen Gesichtspunkten natürlich nicht standhalten, also schlichtweg aufzeigen, dass es uns alle hier sehr stark emotional trifft, ist auch ein verschieben in


    Geschlossener Mitgliederbereich - nur für registrierte Nutzer einsehbar!


    sinnvoll:?::/


    GoesAwyX/

    Punkt für dich Mia007 :)


    Nix für ungut, bestimmt liege ich total falsch, dass ich gerade überlegte, an wen du mich erinnerst:


    Gisela Schlüter - Drei Sketche 1972 - YouTube


    persönliche Grüße


    Goes;)


    PS: Treffpunkt Herz Talk mit Schlüter Rosenbauer + Sielmann @ 1975 - YouTube mein Nachname ist Rosenthal, äh, Löwenthal:D

    Maryanne - Mitglieder - DCIG-Forum (dcig-forum.de)


    Mir wird es hier ehrlich gesagt schon länger zu "persönlich" hier. Auch ich bin froh, dass wir uns real nicht kennen. Maryanne hat nichts dagegen, dass wir alle wissen, wer sie ist. MannomannX(


    Unterstellung sind sowas von No Go =O


    Überlasse bitte mir, von wem ich gedutzt werden möchte. Netiquette ist mir seit über 20 Jahren wohlbekannt und daher habe ich mich hier auch zurückgezogen, weil sie mir gegenüber nicht beachtet wurde und persönliche Urteile gefällt wurden, ohne mich zu kennen. Danke.

    =O


    Naja Goes, auch bei mir kamst DU nicht besonders empathisch rüber.

    Ich vermute, es ist die Frage, wie der Begriff "Empathie" definiert wird. Bis vor einigen Jahren war dafür im deutschsprachigen Raum von Mitgefühl und Einfühlungsvermögen die Rede, bevor der Begriff Empathie populär wurde.


    Ich kann verstehen, dass sich einige wundern, weshalb meine Empathie sich darin äußert, sehr direkt zu sein. Das mag desavouierend und kränkend erscheinen. Insofern bin ich per Definition tatsächlich weniger "empathisch", obwohl ich mich sehr stark in meine Mitmenschen hineinfühlen kann, mehr sogar, als viele andere es können. Leider glaube ich, mit meinen Äußerungen den anderen helfen zu können. Dies setzt die Bereitschaft voraus, sich ändern zu wollen. Das vergesse ich mitunter immer wieder. Daher ziehe ich es auch vor, hiermit wirklich mich aus den Diskussionen etc. rauszuhalten und ggf. lediglich sachliche Infos zu CIs zu posten.

    Ups. Mir fehlt die Empathie wohl auch, nachzuvollziehen, warum man dem Leistungsträger verweigert, dessen berechtigtes Interesse prüfen zu können, ob dieser denn wirklich leisten muss. Wie Natali zu behaupten, dass man erwerbsunfähig ist, kann jeder (dass sie das ist bezweifle ich doch gar nicht). Und da es genug niedergelassene Ärzte gibt, die ohne Prüfung Atteste ausstellen (aktuelles Beispiel z.B. zur Maskenbefreiung), kann die DRV auch diesen nicht blind trauen. Eine Reha ist doch nicht ausschließlich da, um wieder vollgetankt ins Berufsleben zurück zu kehren. Sondern auch zur Prüfung, dass das eben nicht mehr möglich ist. Wenn man davon überzeugt ist, dass eine Entscheidung falsch ist, dann gibt es ja immer noch die Möglichkeit eines Widerspruchverfahrens, den Natali erfolgreich gegangen ist. Dann ist doch alles in Ordnung.

    Das ist das, was manchen hier übel aufstößt: Auf sein Recht zu beharren, ohne dass der Leistungsverpflichtete prüfen darf.

    Lieber Dominik,


    ich kann dich beruhigen;), dir fehlt es keinesfalls an Empathie. Du machst dir wahrscheinlich ebenfalls, wie ich, zu viele Gedanken und Sorgen um deine Mitmenschen und um deren vergebene Chancen.


    Es geht sowohl um das Allgemeinwohl, in diesem Thread jedoch fast ausschließlich um Partikularinteressen, d.h. um die Existenz eines jeden Einzelnen von uns, ohne die eine Gesellschaft wiederum nicht möglich ist:!:

    Schade, dass dir die erforderliche Empathie fehlt! Musst du wirklich alles, was du denkst, in die Öffentlichkeit posaunen? Vielleicht fehlt dir einfach auch ein bisschen Phantasie?

    Frau Becker,


    ich möchte von Ihnen nicht geduzt werden, weder hier noch im wahren Leben. Bei all Ihren Verdiensten, Sie liegen dermaßen daneben mit Ihrem Urteil mir gegenüber, dass ich frage: fehlt es Ihnen einfach auch ein bisschen an Fantasie?:(


    Goes

    Die neuen Akkus wirken ja größer, kommt wohl auf die Größe der Akkus an, denke ich. Dafür scheint das Batterienfach etwas kleiner geworden zu sein als derzeit.

    Stimmt, insbesondere der große Akku schaut bisserl komisch aus, fand ich, als ich die Abbildung erstmals sah - daher auch meine Idee, alle neuen Varianten mit der Darstellung Alt gegen Neu zu vergleichen.


    Kann auch täuschen. Die neuen Akkus sollen sich wohl der Ohrmuschel bzw. den anatomischen Verhältnissen dahinter besser anpassen. Ups, mir fällt dabei gerade ein, da sind ja unsere Narben...aber die Entwickler haben sicher daran gedacht...


    Alles Neue ist erstmal gewöhnungsbedürftig, so auch das äußere Erscheinungsbild der neuen Naída und Sky CI M. Aber es kommt ja auf die inneren Werte an, und da bleibt es weiterhin erstmal spannend...

    Danke für den Tipp mit dem Naida Link Q Hörgerät. Ich werde darauf achten! Momentan gibt es ja zu den neuen GEräten noch garkeine Produktseiten.

    Advanced Bionics scheint, im Gegensatz zur Schwester Phonak, ein sehr gründlicher Verein zu sein, was Produktplanung und -erneuerung angeht. Immerhin sind das neue Naída CI M wie auch das Sky CI M mittlerweile in D zugelassen:


    Pressemitteilungen (advancedbionics.com)


    Auf Fratzebuch in der AB-eigenen Gruppe habe ich selbigen Link eingestellt und meinen Glückwunsch geäußert, woraufhin ein weibliches Mitglied sinngemäß meinte, in der Gruppe sei mittlerweile tote Hose...daraufhin, immerhin in weniger als einer Woche, meldete sich AB und versicherte, dass sie mitlesen und sich äußern, wenn nötig.


    Etwas Geduld, lieber miraculix, Unmögliches wird sofort erledigt, Wunder dauern etwas länger8o


    Es lohnt sich bestimmt zu warten,


    GoesAw(a)y