Posts by Rina64

    Ochh... Soooo lieb.. Danke.. 👍😘😍

    Dauert ja noch.. 🤷Leider... Naja.. Jetzt halt.. Und dann aufeinmal ist der Tag da..

    👍👍 Gutes Nächtle 😴

    muggel hat recht..das waren die Gründe weshalb ich mich letztendens gegen ein SU entschieden habe. Obwohl ich einige kenne die zufrieden damit sind, aber die haben nie ein anderes getestet..

    Mich hat es schon genervt als mein T-Mic defekt war ( micro direkt vor der Ohrmuschel) ich wollte soviel an micros eine es möglich ist..

    Aber die meisten Kliniken haben DUMMYS die man anschauen, anhängen kann..der Marvel soll zB schmäler,dünner sein..also einfach mal testen..

    LG Marina

    Katja_S , SICI21 ..

    Danke euch..ja..von mir aus hätte es schneller gehen können..

    Aber gut..in 4 Wochen bin ich schon wieder zuhause..👍

    Hoffe es geht alles gut..🙏🙏

    Corona soll fern bleiben..

    Muss ja eh beruflich jeden Tag testen..3 x geimpft..da brauch ich das gerade dann nicht zu meinem Glück..

    LG, Marina

    Sodele,

    gerade ssitz ich im Zug von der Klinik in Tübingen.

    Nach einigen Tests ist es nun sicher..

    Termin ist der 15.2.22 zur OP..

    Hmmm...hatte noch ein bissl die Hoffnung das vielleicht alles besser ausfällt,

    aber es ist jetzt so, da geh ich durch ...🤷

    LG, Marina

    Helmut21 ..

    hallole hier im Forum..

    da hast du was falsch verstanden.

    Ich bin in Tübingen sehr zufrieden und ja auch in Behandlung.

    Ich meinte damit wenn ich nochmals die Entscheidung vor mir hätte und wüsste das es sooo Zeitaufwendig ist, wäre ich wahrscheinlich Wohnortsnäher geblieben..

    Das sollte man halt im Vorfeld wissen.

    Aber auch wenn das andere Ohr vielleicht mal nach zieht werde ich in Tübingen bleiben.

    NUR MUSS MAN DAS AUCH WEITERGEBEN !!!!!!!! Da muss man dran denken..👍👍👍

    Hallole..

    Stimmt was viele Schreiben. Ich wurde in Tübingen Implantiert, bin vollstens zufrieden dort..auch Rehatage sind gut gemacht. Doch wenn ich heute nochmals am Anfang dessen stehen würde hätte ich mich vielleicht doch in Stuttgart behandeln lassen..NUR aus Sicht der Nachsorge!!! Das sind jedes mal 1 Strecke 2,5 Std. und ich bin auf Bus und Bahn angewiesen. Das ist jedes mal ein Tagesausflug für alle Untersuchungen, Einstellungen usw. Da hab ich schon genug für einen Tag...🤦🤷

    LG, Marina

    hallole,

    bei mir war es so das ich diese Rehatage meist 3 mit 2 Übernachtungen Krankgeschrieben war. Habs frühzeitig gesagt das ich dann wieder gehen muss zwecks Planung. War nie ein Problem..die Rehatage gehen ja dann auch meist von 8.30- +/- 16.00 Uhr..und sind gut gefüllt mit Therapie, Untersuchungen usw.

    LG, Marina

    Hallo Quincy ..

    erstmal Willkommen hier im Forum.

    Ich hatte mich aufgrund der Micros und speziell wegen dem T-Mic fürs AB entschieden. Als dies mal ausgefallen ist hab ich gemerkt was mir da fehlt und ich war froh schnell Ersatz bekommen zu haben. Aber es muss jeder für sich entscheiden. Es ist ein wenig abhängig vom Bauchgefühl. Erst wollte ich auch eins was nicht am Ohr hängt..allerdings trage ich links HG..deshalb wars mir dann egal und ich bin trotz Brille und Mundschutz froh mich so entschieden zu haben..Trage Mundschutz immer im Genick..da komm ich mit nix in Bedrängnis😂😂

    LG, Marina

    Hey Ihr, zu Besuchen..also ich war ja letztes Jahr schon zur Corona-Zeit...im Haus sind keine Besuche erlaubt, draussen hat man sich dann schon zum Spazieren oder so getroffen. Denke groß anders wird es jetzt auch nicht sein.

    Und zum Zeitraum..ja erstmal sind 3 Wochen anberaumt. Allerdings waren alle von uns 5 Wochen da. Bei mir wurde es gleich gesagt beim Eingangsgespräch..bei anderen bei einer Visite nach ca. 1-2 Wochen. Also sehr individuell..

    Ich bin auch gleich mit der Annahme das es 5 Wochen werden eingestellt gewesen..und ich wäre länger geblieben wenn es mir dafür noch mehr gebracht hätte. Die Familie kommt schon zurecht, da merken Sie mal was da doch fehlt😉👍 und die Zeit rennt davon..❗❗❗❗ Also mitnehmen was geht..

    SICI21 hallole, super das du Stationäre Reha machen wirst..

    Ich habe letztes Jahr in Bad- Nauheim insgesamt 5 Wochen Reha gemacht.

    Diese hatte ich selbst beantragt. Ging innerhalb von 4 Wochen alles über die Bühne..dann hatte ich meinen Termin.

    ICH für mich kann es jedem ans Herz legen. Es bringt einem enorm viel..

    Alle Therapeuten sind sehr bemüht..immer wieder werden Einstellungen vorgenommen.

    Sport, wenn du willst..

    Einzig das Schwimmbad war geschlossen..

    aber das fand ich jetzt nicht soooo schlimm.

    Gleichgewichtstraining..Einzel,- Gruppensitzungen.

    Ich/Wir sind sehr viel gelaufen..

    Waren eine super Gruppe und haben eine whatsappgruppe wo wir bis jetzt noch sehr viel schreiben..

    Ich werde versuchen so schnell als möglich wieder dort hin zu kommen.

    Es bringt enorm viel Erfolg.. 👍👍👍

    Hoffe es geht alles zügig bei dir..😘

    Hallo Katja_S ..das war nicht als Angriff der Eltern gedacht..es war nur eine Feststellung ..Klar versteh ich die Argumente..jeder entscheidet wie er es für richtig hält..

    ICH für mich finde es bunt schön und mag es wenn man es sieht..auch meine Rubinroten werden immer noch gepimpt..

    LG, Marina

    Danke auch dir ReCI ..

    das warten und das wieder sehr schlechte Hören macht einen kiere...strengt einen wahnsinnig an..Kopf-Nackenschmerzen..

    Aber so ist es halt..da muss man durch..

    Wird auch rum gehen..

    LG..Marina

    Sanne2 Türkis..manchmal hängts..logisch..bin doch nicht draufgekommen. Aber ich denke ich werde wieder aus dem Bauch heraus entscheiden..muss die Farbe in natura sehen..Danke..

    Schönen Tag euch allen..LG Marina

    Danke auch dir ReCI ..

    das warten und das wieder sehr schlechte Hören macht einen kiere...strengt einen wahnsinnig an..Kopf-Nackenschmerzen..

    Aber so ist es halt..da muss man durch..

    Wird auch rum gehen..

    LG..Marina

    Sanne2 ..das ist aber dann die dunklere Blau???

    Ich glaube bei mir wird es eher das hellere..toll das man die "Kinderfarben" auch haben kann..mir sagte eine Mitarbeiterin von AB das meist die Eltern gedecktere Farben bevorzugen und dies meist für die Kinder so entscheiden..🤔 schade eigentlich...

    LG..Marina