Aktuelle Stimmung/Tagesbericht

  • Hallo,


    in einem anderen Forum, in dem ich bis vor kurzem aktiv war, gab es einen Thread "aktuelle Stimmung".
    Da konnte man sich kurz und bündig (ggfls. auch länger) von der Seele quasseln, wie es einem gerade geht oder was man erlebt hat.


    Ich weiß nicht, ob ich einen solchen Thread bei Euch übersehen hab...
    ansonsten eröffne ich den mal; werd´ dann ja sehen, ob er angenommen wird. :talk:



    Schönes Wetter haben wir heute, aber bei uns ist total viel los, mal wieder Straßensperrungen, wg. Zeltfestival und WDR-Hafenfest und einigen Feierlichkeiten zur 1000-Jahr-Feier der evangelischen Dorfkirche....


    Wollte gleich "Notting Hill" anschauen; kenne den Film zwar schon, aber irgendwie ist es doch tröstlich, wenn´s wenigstens im Film ein Happy End gibt. :glotze: :fernseh: Und zwischendurch zappe ich dann rüber zur Maus. :yippie:

    Es gibt auf Erden keinen Kummer, den der Himmel nicht heilen könnte. (William Paul Young, "Die Hütte") In memoriam Robert Enke

  • Hallo,


    ich finde die Idee toll.
    Allerdings werde ich bei der Sache nicht so extensiv mitmachen, was jedoch rein persönliche Gründe hat.
    Da ich gut im Inet zu finden bin, kann ich nicht sicher sein, dass der Feind mitliest und die ggf. hier von mir veröffentlichten Dinge zu meinem Ungunsten nutzt.


    Über das Wetter kann ich jedoch reden... bei uns ist es heute recht warm.
    Allerdings bin ich ziemlich matsche, nachdem ich mir eine Erkältung eingefangen habe, die mir immer noch in den Knochen steckt.


    :-)


    Grüße,
    Miriam

  • Hallo,


    dieser thread gefällt mir :lol: :lol:


    Das Wetter in der Hauptstadt war heute ganz annehmbar :P:P


    Ich habe den Samstag heute allerdings eher ruhiger angehen lassen. Naja, das muss halt auch mal sein.
    Habe es heute allerdings geschafft, eine ganze Hörbuchcd durchzuhören 8)
    Musste feststellen, dass das gar nicht anstrengend war und das neue Implantat immer besser wird :)


    Ja, das wars eigentlich auch schon


    LG
    Julia


    P.S. Peggy, meld dich mal, mache mir Sorgen!

  • :cry: Notting Hill war zum Heulen schön....
    (naja, Film mit Hugh Grant und Julia Roberts, sag ich nur...)
    sowas hilft ein bißchen über menschliche Enttäuschungen hinweg. :brav:


    Was die nämlich angeht, so ein paar Typen..... :neander:


    Und anonsten sag ich Euch jetzt :bettgeh: :couch:

    Es gibt auf Erden keinen Kummer, den der Himmel nicht heilen könnte. (William Paul Young, "Die Hütte") In memoriam Robert Enke

  • Hallo Julia,


    mußt dir keine Sorgen machen. Da ja nun mal wieder super schönes Wetter war , hab ich die Zeit heute genutzt zum Rad fahren, Wäsche waschen,einkaufen und Trampolin aufbauen. Tja, du siehst, da hat man echt keine Zeit zum chatten. Bei den schönen Wetter muß ich auch nicht in der Bude hocken.
    Morgen wird es auch etwas schwierig mit Internet und Co. Eine Tasche muß gepackt werden (Krümel geht ab Montag wieder ins Internat), Schultaschen werden morgen vorbereitet und dann wird das Trampolin eingeweiht von den beiden Jüngsten. Werde die Zeit beim Aufpassen zum lesen nutzen. Kleiner Hinweis an alle hier im Forum. Sindy Funke hat ein Buch geschrieben.Titel: REIN IN DIE STILLE-RAUS AUS DIE STILLE Ein tolles Buch über ihr Leben mit CI, Morbus Meniere und Tinnitus. Super geschrieben. Kann bestellt werden auf ihrer Seite:http://www.Tinnitus-Taube.de Ich bin begeistert über ihren Erfahrungsbericht.
    Nachmittag muß ich zu den anderen drei Mädels fahren und ihnen noch ein paar Schulbücher vorbei bringen die sie ja noch brauchen.
    Abends werde ich den beiden Buben noch die Haare schneiden und dann ist auch irgendwann mal schluß mit lustig. Vielleicht finde ich morgen Abend etwas Zeit fürs Internet. Versprechen kann ich das nicht. Mal schauen. Wünsche allen einen schönen Abend und einen schönen Sonntag.

  • Zitat von "muggel"

    ... dann komm in den Chat... und wir bekommen dich wieder fit!!!


    Grüße,
    Miriam


    Da war ich... wohl aber etwas spät. :wink:


    Gestern um 22.00 ins Bett gegangen, eben vor einer guten Viertelstunde aufgestanden, ergo 13,5 Stunden geschlafen :shock:


    Bis auf leichte Kopfschmerzen (verspannt?), gegen die ich eine Aspirin (welche ich nun nicht grad gut vertrage) eingeschmissen habe, gehts mir saugut.


    Ich mach heut nix - und wenn Allah, der liebe Gott und Buddha persönlich anrufen :twisted:


    Stattdessen geh ich jetzt mal ein langes Wannenbad geniessen und dann tucker ich mal gemütlich zu den beiden Flohmärkten, die heute stattfinden,mal guggen, was Wolfi heut für mich hat - der da:


    [Blockierte Grafik: http://www.doc-jones.com/pic/wolfgang.jpg]

  • Wußte bislang gar nicht, daß es über den Taubenschlag ein Extra-Forum für Spätis gibt..... :shock:
    naja, und jetzt wo ich das mal gefunden hab, schließen die, schade. :?


    Schön, daß es wenigstens das hier gibt.....
    hab bislang das Gefühl, daß die Leute hier toleranter sind als anderswo. :respekt:
    Freundlicher halt.....und daß hier bislang nicht so rumgemobbt wird. :tritt: :spider:

    Es gibt auf Erden keinen Kummer, den der Himmel nicht heilen könnte. (William Paul Young, "Die Hütte") In memoriam Robert Enke

  • Regenbogen... das können wir ändern :-)


    Nee, scherz beiseite.....


    Heute fing für mich der Tag schon mal sch** an. Die Nacht habe ich kaum Platz im Bett gehabt (ich wusste gar nicht, wie breit sich Hungerhacken machen können!), da Madame Tochter meinte, diese Nacht bei uns im Ehebett pennen zu müssen.


    Gleich gibt es noch Essen für uns, und danach möchte ich in die Sauna gehen. Vielleicht hilft das ein wenig gegen die Schmerzen, die ich seit ein paar Tagen in den Beinen habe.


    Grüße,
    Miriam

  • Hallo @ all hier,


    finde diese Idee auch gut...
    Ja, mein Wochenende ist diesmal eher ruhig, trotz dem supertollen Wetter.


    Ich habe seit gestern ein neues Bildbearbitungsprogramm und bin hauptsächlich damit beschäftigt, damit zu üben. Und wenn ich darin so einigermaßen perfekt bin, schaff ich bestimmt auch ein eigenes Ava oder Sig zu basteln....


    Dann halten mich die Katzen auf trab, wollte z.B. gesten schön ein Mittagsschläfchen halten, wer muss ins Haus kommen...mein Kater und legte sich mit seinem Gewicht voll auf mich. Nicht mal ans Telefon durfte ich.... :lol:


    Ansonsten hatte ich das übliche gemacht, wie jeden Freitag und Samstag, die Wohnung gereinigt und Großwäsche gemacht, bevor es wieder mieses Wetter gibt.

  • Was für ein Wochenende!!!! Echt Klasse abschluß für die Ferien.


    Das Trampolin wurde erst einmal von den beiden Jüngsten eingeweiht nach dem Frühstüch. Boa waren die aufgeregt. Wollten am liebsten schon vor dem Frühstück darauf.


    Nix da, immer schön alles der Reihe nach. Damit die beiden nicht mit vollen Magen darauf rumhopsen und mir das dann auch noch zusätzlich einweihen, :wink: wurde nach dem Frühstück erst einmal die Schultaschen vorbereitet.



    Machen das immer so. Am Samstag machen wir Stippvisite, was vielleicht doch noch gebraucht wird aber diesmal war ich aufmerksamer und hatte tatsächlich schon alles beisammen. 8)
    Nach ca 1 Stunde Schultaschen packen, gings dann endlich in den Garten. Dann war ich erstmal abgemeldet. Kein Problem für mich. Machte mich dann noch an die Waschmaschine zu schaffen. Hatte ja noch etwas Wäsche zum waschen.
    Auch das ist irgendwann mal getan. Durfte dann auch mal auf das Trampolin. Oh Mann, was für ein Gefühl. Da wird mir doch glatt schwindlig. Na super. :cry: Dazu fiel mir beim springen auch noch die rechte Spule dauernd ab. Also nochmal runter von Trampolin, Mütze geholt, wieder rauf aufs Trampolin. Mit dem schwindel geht es langsam.


    Irgendwann kam dann mal mein Ältester und ich dürfte erst einmal zum Haareschneiden antreten. Wie das bei uns nun mal so ist, ist dann meistens auch gleich dann nächste Kind in den Strartlöchern zum Haareschneiden. Na ein Glück das ich nur zwei Jungs habe. Mein Mann nicht gezählt. :D Tja, Frau für alles im Haus.


    Nach dem Essen gings dann zu den anderen drei Mädels, die Damen brauchen ja noch ein paar Schulbücher.(kurze Aufklärung: sie leben seit 2 Monaten auf eigenen Wunsch im Heim) :cry:


    Nun sitze ich hier am Pc und schreibe meinen Ablauf.:grins: bald wird es hier Abendbrot geben. Werde noch schnell den Koffer für unseren Krümel packen.
    Eine Radtour gab es heute nicht. Halb so wild, bin ja morgen wieder mit dem Rad unterwegs auf den Weg nach Berlin zu meinen Bruder. Keine Panik, fahre vom Bahnhof aus nach Berlin. Fahrrad mit bei. Bin dann mobiler und auch flexibler.


    Noch etwas Zeit bis 19 Uhr. Da ist meine JÜngste dann noch fällig mit Fußball spielen. Das ist hier schon Pflichtlektüre. Sie will Fußballerin werden bei den Profis. Also heißt es fleißig üben. Talent hat sie und das zeigt sie auch. Bin echt stolz auf ihr. :wink:

  • So.


    Montag. Bin ausgeschlafen.


    Flohmarktbesuch war ergiebig: Ein Zahnstocher und ein Lorgnon. :D


    Mal sehen, was die Woche bringt... Termine stapeln sich schon.

  • Also bei mir läufts auch okay.
    Nur etwas Langeweile. Sitz hier allein rum, Zeit dass die Schule nochmal beginnt...
    Mit den Katzen ist auch nix anzufangen, die pennen nur.
    Mom ist grad von der Arbeit gekommen und morgend fahren wir 2 nach Freiburg in die Uni-Klinik. :?

  • Mein Bruder hat ab 15. September eine "richtige" Arbeitsstelle und wäre damit erstmal aus der Zeitarbeit raus !!!! :yippie: :yippie: :yippie: :thumb:

    Es gibt auf Erden keinen Kummer, den der Himmel nicht heilen könnte. (William Paul Young, "Die Hütte") In memoriam Robert Enke

  • Hallo, einen schönen Guten Morgen euch alle,


    nicht schlecht Miriam, einschlafen in der Wanne :kopfkratz: . Echt komisch, daß das auch tatsächlich eine Menge Leute passiert. Ich bin da wohl ne Ausnahme. In dem Moment wo ich mit Wasser in Berührung komme, egal ob heiß oder kalt bin ich putzmunter. Und unter der Dusche könnte ich eher nicht einschlafen. Bin doch kein Pferd. :lol: Habe aber auch eine Badewanne.
    Das du eine sch..... Nacht hattest ist natürlich blöd. Da kannst du mir leid tun. Ich habe diese Probleme eher nicht. Ich habe die Angewohnheit vor dem einschlafen immer noch zu lesen.Da kann ich auch Horrorbücher lesen oder irgendwelche Thriller. Schlaf dann aber trotz allen wie ein Baby. Tief und fest. Und wenn ich mal keine Lust hab zum lesen oder wegen meiner Hände kein Buch halten kann nehme ich halt ein Hörbuch. Davon habe ich zum Glück mehr als genug. Das beruhigt auch. Kann dann auch mal passieren, daß mein Mann mir meine beiden CI's abnehmen muß, da ich vorzeitig eingeschlafen bin. :wink:
    Heute habe ich ein paar Amtswege zu erledigen und am Nachmittag muß ich nach Potsdam ein paar Unterschriften holen und das Rezept von der Fm-Anlage abgeben. Wollen hoffen, daß es heute wieder ein schöner Tag wird.

  • Guten Morgen,


    in 10 Minuten breche ich auf- nach Kiel :shock: , habe aber heute Nacht gut geschlafen.
    Hibbelig bin ich ein wenig, Koffer steht bereit.*schluck*


    Die Sonne lacht !


    Liebe Grüße


    Tine

  • :morning1:


    *grins* @ Miriam: In der Badewanne einfaschlafen, dass könnte mir eines Tage glatt auch passieren :lol:



    Geschlafen habe ich heute ungewöhnlich gut.
    Leider wird das heute irgendwie ein hektische Tag werden.
    Ich muss zum dritten Mal zur Uni fahren, in der Hoffnung das Studentenparlament hat diesemal offen.
    Ich will mich nämlich von dem Semesterticket befreien lassen, stand aber schon zweimal während der Öffnungszeiten (auch IN der vorlesungsfreien Zeit vor geschlossenen Türen :twisted: :twisted:
    nun wirds knapp, denn bis zum 10.9. muss die Rückmeldung erfolgen.
    Danach, muss ich noch ins CIC wegen dem SP (wahrscheinlich dann am Freitag abr dafür nicht).
    Anschließend bin ich noch verabredet. Hoffentlich schaffe überall pünktlich zu sein :wink:
    Ach ja und dann bin ich heute schon gespannt, was ich m DOnnerstag in der Klinik erfahren werde.
    Allerdings sieht das Ohr nicht wirklich besser aus :cry:



    LG Julia