Naida Marvel und Windgeräusche

  • Hallo,

    Ich habe lange probieren müssen, um eine Lösung für das Radfahren zu finden. Jetzt habe ich die Lösung!

    Windgeräusche sind laut, der Windblock von Phonak / AB nimmt zwar den Wind heraus, zusätzlich aber auch jede Menge andere Geräusche. Auch Autos werden mit Windblock für meinen Geschmack zu spät wahrgenommen. Ich habe den Windblock in mehreren Einstellungen probiert, taugt alles nichts.

    Bei Advanced Bionics gibt es Headpieces mit integrierten Mikrofon. Die Headpieces mit Mikrofon muss man beim Marvel extra bestellen. Ein ganz großes Manko ist hier, dass bei den Marvel-Headpieces mit Mikrofon die kürzeste Kabellänge 30 cm beträgt. Aber auch hier gibt es eine Lösung. Die Headpieces des Naida Q passen auch für den Marvel. Bei Naida Q Headpiece ist das Kabel und das eigentliche Headpiece getrennt, so dass man sich eine passende Kabellänge bestellen kann.

    Wenn man ein Headpiece mit Mikrofon hat, muss man beim Audiologen ein Programm für Ohrferne Nutzung einstellen lassen. In diesem Programm sollte man alle Filter deaktivieren und den IdR 5 dB höher als sonst einstellen lassen ( wegen der leisen Geräusche, die ohne TMic schlechter gehört werden) und schon kann man radeln, ohne viel Wind hören zu müssen und hat trotzdem unverfälschten Hörspass, einschließlich der Tatsache, dass man Autos von hinten früh hört.