Rücksendung an Cochlear (UPS)

  • Hallo,

    seit Jahr und Tag nervt mich, dass Cochlear lediglich über UPS versendet und nur von UPS defekte Teile zur Rücksendung holen lässt. Es ist international bei Cochlear so und in Hannover kann niemand den Versandweg ändern.

    Inzwischen ist UPS höchstgradig unzuverlässig, ich habe kürzlich zum 3. Mal in Folge jeweils zwei ganze Tage gewartet, da die Lieferzusage nicht eingehalten wurde. Nun steht mir wieder eine Rücksendung bevor und ich sehe mich nicht in der Lage mindestens einen ganzen Tag strammzustehen und auf den Boten zu warten.


    Meine Frage: habt ihr schon andere Wege zumindest für die Rücksendung ausprobiert? Ideen?


    Ja, es gibt in Berlin Abgabestellen, die sind aber sehr weit entfernt, sodass diese keine Option sind.


    Ideen herzlich willkommen, die konkret zum Thema beitragen.


    Schöne Grüße Maryanne

  • Alle Paketdienste sind zur Zeit total unzuverlässig, Wir warten oft tagelang auf angekündigte Pakete und werden ständig darüber informiert, dass das heute nichts mehr wird wegen Krankheit, Ausfall usw. Verschicken tun wir nur noch über Hermes. Hier gabs noch nichts zu klagen.

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich

    seit 12/06/2020 Sonnet 2


    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...


    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...

  • Hallo Maryanne,


    AB verschickt auch mit UPS. Bei uns ist UPS zum Glück noch halbwegs zuverlässig. Für eine Rücksendung durfte ich einmal, weil ich mal keine Zeit hatte, nach Rücksprache mit AB auf eigene Kosten mit DHL verschicken.


    Die meisten Rücksendungen kann ich aber dem UPS Boten gleich mitgeben, der auch die Neuware bringt.


    LG Andrea

  • Hallo zusammen,


    nein, hier ist kein UPS Zentrum in der Nähe. Ich habe jetzt mit Cochlear vereinbart, die Rücksendung über DHL zu tätigen und dies bereits erledigt. Das kostet mich knapp 6 Euro und 15 Minuten Zeit inkl. Verpacken, Portomarke drucken und in die Postbox bringen.


    DHL und Paketbox ist eine gute Sache, die funktioniert. Und die knapp 6 Euro zahle ich gern, wenn ich nicht 2 x 12 oder mehr Stunden waren muss und nicht arbeiten kann.


    Audi: ich schrieb bereits, dass kein Paketzentrum in meiner Nähe ist. (Und auch nicht in einer tolerierbaren Entfernung)


    Danke für eure Hinweise