Medizinische stationäre CI- Reha in Bad Salzuflen

  • Wer macht gerade eine Reha in der Medianklinik (HTS) in Bad Salzuflen? Oder hatte diese kürzlich ?

    Mich interessiert, wie es aktuell dort abläuft. Maskenpflicht gibt es immer noch, das ist klar.

    Freigänge am Wochenende sind verboten? Man darf nicht nach Hause fahren, sofern das in der Nähe ist?

    Wie sieht es mit weiterreichenden Angeboten wie Massage und Krankengymnastik aus? Wenn das Personal dezimiert ist, sind vorrangig die orthopädischen Rehabilitanten vor den Hörgeschädigten dran. Ist das Schwimmbad geöffnet?

    Wie ist das Essen und das Drumherum? Gruppentische oder Einzeltische wegen der Abstandsregel?

    Wer macht die CI- Einstellungen und wie oft ?

  • Informier dich doch einfach auf der Webseite der Klinik.


    Gruß

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich

    seit 12/06/2020 Sonnet 2


    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...


    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...

  • Ich kenne die Klinik und das Personal.

    Mir ging es darum, ob hier jemand aktuell berichten kann. Offenbar keiner.

    Ich habe bereits 3x verschoben und jetzt endgültig abgesagt. Maskenpflicht wird es weiter geben und Heimfahrt am WE ist nicht erlaubt.

    Ich trage beruflich in meiner Klinik seit mehr als 2 Jahren ununterbrochen eine FFP2 . In der Reha will ich das nicht auch noch. Da gebe ich meinen Platz lieber wieder frei.

  • Hallo,


    ich kann es verstehen. Corona ist so ätzend, unter meinen Kollegen rollte jetzt die zweite (!) Infektionswelle, trotz dreier Impfungen und der Erstinfektion durchaus nicht symptomfrei. <X Also müssen wir die eigentlich schon abgeschafften Masken wieder tragen und sollen doppelt besetzte Büros vermeiden, was Homeoffice bedeutet.

  • Das tut mir aber richtig leid für dich, Martina, aber ich kann das verstehen. Warum man in Salzuflen nicht gleich am Anfang einen PCR-Test macht und auf die Masken weitgehend verzichtet, ist nicht nachvollziehbar.



    Gruß Norbert

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich

    seit 12/06/2020 Sonnet 2


    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...


    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...

  • Es hieß bei mir Rehabeginn Mai/Juni und 8 bis 12 Tage vorher bekomme ich bescheid. Ich las mich überraschen wie es wird, psychisch bin ich auf jeden Fall reif für die Reha und setze nun große Hoffnung drauf das dort mein CI endlich richtig ins Laufen kommt und somit auch wieder ein Hörtraining möglich ist🙏.. klar wäre es schön wenn man Wochenende mal nach Hause könnte aber meine Kids werden mich besuchen, sind nur knapp über 100 km

  • SICI21

    Ich bin auch in einer Median-Klinik zur Reha (Bad Nauheim), mein Termin steht schon seit März fest. Schon komisch, wie Kliniken, die ja zur selben Gruppe gehören, unterschiedlich agieren. Für mich war die frühe Terminvergabe wirklich gut, damit ich mich und meine Kollegen auf meine Abwesenheit vorbereiten kann.

    Besuch soll erlaubt sein, Heimfahrten sind nicht erwünscht (finde ich für mich jetzt auch nicht weiter tragisch), ich hoffe ganz stark, dass man am Wochenende zumindest Ausflüge in die Umgebung machen kann. Ist ja schließlich kein Gefängnis. ;) Schau'n mer mal.

  • SICI21

    Ich bin auch in einer Median-Klinik zur Reha (Bad Nauheim), mein Termin steht schon seit März fest. Schon komisch, wie Kliniken, die ja zur selben Gruppe gehören, unterschiedlich agieren. Für mich war die frühe Terminvergabe wirklich gut, damit ich mich und meine Kollegen auf meine Abwesenheit vorbereiten kann.

    Besuch soll erlaubt sein, Heimfahrten sind nicht erwünscht (finde ich für mich jetzt auch nicht weiter tragisch), ich hoffe ganz stark, dass man am Wochenende zumindest Ausflüge in die Umgebung machen kann. Ist ja schließlich kein Gefängnis. ;) Schau'n mer mal.

    Mir wäre auch lieber ich wüsste schon den Termin🙄 mein Gedanke war ja das sie voll belegt sind und nicht wissen ob bei dem einen oder anderen eine Verlängerung stattfindet. Recht hast es ist ja kein Gefängnis und der Seele wird es auch gut tun wenn mal Besuch kommt und man mal in die Stadt oder woanders spazieren gehen kann😊 ist achon ein komisches Gefühl so lange von zu hause weg🙈