Stationäre Reha

  • Danke euch 👍 werde morgen einfach mal ne Mail schreiben.(telefonieren im Moment noch nicht möglich) Sie werden mir dann wohl bescheid geben wie es sich weiter verhält.

    Da stellt sich auch die Frage was das Übergangsgeld betrifft..wie war das bei euch die stationäre Reha hatten?

  • Glückwunsch und für wieviele Wochen wurde es Dir vorerst genehmigt. Eigentlich war Bad Salzuflen fix mit Termin. Aber aufgrund Corona kannst du auch per Mail nach Termin anfragen. Ich vermute, dass du die jetzigen Unterlagen eh erst ausfüllen kannst wenn Termin da ist. Bzgl. Übergangsgeld kann bei jeden Unterschiedlich sein - soweit mich entsinne kommt auch darauf an bis wieviel Wochen Lohnfortzahlung/Krankengeld gibt bzw. wird Dein AG entsprechend ausfüllen. Übrigens stelle dich darauf ein, dass ggf. Verlängerung angeboten wird

  • Glückwunsch und für wieviele Wochen wurde es Dir vorerst genehmigt. Eigentlich war Bad Salzuflen fix mit Termin. Aber aufgrund Corona kannst du auch per Mail nach Termin anfragen. Ich vermute, dass du die jetzigen Unterlagen eh erst ausfüllen kannst wenn Termin da ist. Bzgl. Übergangsgeld kann bei jeden Unterschiedlich sein - soweit mich entsinne kommt auch darauf an bis wieviel Wochen Lohnfortzahlung/Krankengeld gibt bzw. wird Dein AG entsprechend ausfüllen. Übrigens stelle dich darauf ein, dass ggf. Verlängerung angeboten wird

    Danke 😊 werd per Mail einfach mal fragen. Wegen Lohnfortzahlung bin ich unsicher weil ich letztes Jahr ja nach der OP 5 Wochen krankgeschrieben war. Für die ambulanten Rehatage ne AU bekommen und als 6 Wochen voll waren hab ich für die Rehatage Krankengeld erhalten. Zählt die Reha jetzt dazu als Krankmeldung? Oder beginnt von neu.. Muss mich schlau machen

  • Glückwunsch und für wieviele Wochen wurde es Dir vorerst genehmigt. Eigentlich war Bad Salzuflen fix mit Termin. Aber aufgrund Corona kannst du auch per Mail nach Termin anfragen. Ich vermute, dass du die jetzigen Unterlagen eh erst ausfüllen kannst wenn Termin da ist. Bzgl. Übergangsgeld kann bei jeden Unterschiedlich sein - soweit mich entsinne kommt auch darauf an bis wieviel Wochen Lohnfortzahlung/Krankengeld gibt bzw. wird Dein AG entsprechend ausfüllen. Übrigens stelle dich darauf ein, dass ggf. Verlängerung angeboten wird

    Also erstmal wurden 3 Wochen angegeben..schauen wir mal..freu mich nun drauf😊

  • Huhu,

    also der Antrag auf die Reha ist von der RV genehmigt 👍🤗 ist ja noch einiges zum ausfüllen vom AG, KK usw..es geht nach Bad Salzuflen, kann ich mich dort nun um einen Reha Termin schon melden oder muss ich warten bis alle Unterlagen/Formulare fertig bearbeitet sind?

    Schönen Sonntag euch

    Gruß Silke

    Glückwunsch 😊

    Ich bin gerade dabei, die ganzen Formulare für den Antrag auszufüllen. 🙈

  • Huhu,

    also der Antrag auf die Reha ist von der RV genehmigt

    Jetzt schnell noch den lieben kleinen Lieferando einrichten oder für 3 Wochen vorkochen. ;)

    ab 1992 HDO HG rechts
    ab 1998 HDO HG beidseitig
    09.06.2021 OP CI622 - EA 15.07.2021
    07.09.2021 OP CI632 - EA 20.10.2021

    Nucleus 7 Hybrid

    Mini Mic, TV Streamer - Stromversorgung über USB vom TV > funktioniert bestens

  • Hallo,


    oh Mann ich Trottel, schreib auch noch „Ruf an“ ….. so sind die Hörenden, nicht drüber nachgedacht…… sorry 😇! Mail geht natürlich auch 😉.


    Wegen des Ü-Geldes zählen die selben Erkrankungen, wenn nicht rückwärts immer ein halbes Jahr dazwischen liegt. Allerdings gibts dann auch noch eine Vorwärtslaufende Frist von 12 Monaten , dann beginnt ein neuer Entgeltfortzahlungsanspruch. Ich würde mal bei der Krankenkasse anfragen , wenn du den Termin weißt . Ist schwierig zu erklären 😉.

    VG Fibi

    Sohn (19 Jahre) rechts HG Linx von Resound bei hochgradiger SH

    links CI von Cochlear - OP am 04.05.2018 / EA 18.06.2018

  • Hallo,


    oh Mann ich Trottel, schreib auch noch „Ruf an“ ….. so sind die Hörenden, nicht drüber nachgedacht…… sorry 😇! Mail geht natürlich auch 😉.


    Wegen des Ü-Geldes zählen die selben Erkrankungen, wenn nicht rückwärts immer ein halbes Jahr dazwischen liegt. Allerdings gibts dann auch noch eine Vorwärtslaufende Frist von 12 Monaten , dann beginnt ein neuer Entgeltfortzahlungsanspruch. Ich würde mal bei der Krankenkasse anfragen , wenn du den Termin weißt . Ist schwierig zu erklären 😉.

    VG Fibi

    Hallo Fibi kein Problem alles gut 😉😊..nehme mir morgen mal die ganzen Formulare und Infos vor was von der RV gekommen ist und lese in Ruhe durch, habs erstmal nur so überflogen 🙈 und dann eben auch einfach da mal nachfragen.

    Lieben Gruß Silke

  • wozu braucht man die?Oder ist das die Woche erstanpassung ?

    Hallo Melli,

    ich hatte bisher eine ambulante Reha, Hörtraining, Einstellungen..aber es war viel Hörstress da es am guten Klang zb noch fehlt. Das Hörtraining eher immer das gleiche..und auch einfach im allgemeinen was eine stationäre Reha betrifft, hab viel positives darüber gelesen und man kann nur davon profitieren. 🙂

  • wozu braucht man die?Oder ist das die Woche erstanpassung ?


    Hallo Melli,


    hierbei ging es um eine Stationäre Reha welches über mind. 3 Wochen geboten wird. Oftmals wird noch 1-2 Wochen Verlängerung angeboten.


    Man muss es nicht und Erstanpassungswoche ist nicht mit stationäre Reha vergleichbar.


    Man muss im Hinterkopf haben, dass mit CI-OP und die folgende „Erstanpassung“ nicht getan ist. Bei einem geht es gut voran, bei anderen dauert es etwas bzw. kommen bei div. Folgeanpassungen nicht voran. Oder mit Hörtraining ist auch Geduld angesagt usf.


    Habe Dir eine PN geschickt, aber du kannst hier auch in Suchfunktion zb Reha, stationäre Reha etc“ eingeben. Hier gibt div. Thread zu den Rehamöglichkeiten, Konzepte etc.


    Gruss

    Wallaby