Frage zu Anpassungen

  • hatte zuerst auch hall auf dem Ci. Wurde reduziert von der ‚ÄěLautst√§rke‚Äú und der hall war verschwunden

    Beruhigt mich, dass es bei dir auch so war.. Ich habe √ľbrigens Antrag auf wechsel gestellt bei der KK nach CIC Hom.

    *progressive Schwerhörigkeit bis zur Taubheit seit Geburt durch Large-Vestibular-Aqueduct-Syndrom bds

    * CI OP links mit AB Sky am 29.11.2021, EA 22.12.2021

    * Rechts Power HG mit Phonak Sky Link, jedoch ebenfalls CI Kandidat

  • hatte zuerst auch hall auf dem Ci. Wurde reduziert von der ‚ÄěLautst√§rke‚Äú und der hall war verschwunden

    Als ich meine Akkustikerin damals schon drauf angesprochen hab sagte sie es muss nun auch mal lauter gemacht werden..dann h√§tte sie mir kurz ne Einstellung gemacht, noch lauter und als sie gesprochen hat konnte ich ganz klar verstehen..aber sie meinte auf dem Level der Lautst√§rke m√ľsste ich erst kommen..ich verstehe das nicht so richtig, dieser unangenehme zischende und hallige Klang kann doch nicht nur mit der Lautst√§rke zu tun haben..ich werd das morgen mal ansprechen..bin schon richtig depri ūüėí

  • also , ich habe das CI ganz leise gestellt und trotzdem empfinde ich es als ohrenbet√§ubend laut

    dreh mal die Microphonempfindlichkeit runter

    ab 1992 HDO HG rechts
    ab 1998 HDO HG beidseitig
    09.06.2021 OP CI622 - EA 15.07.2021
    07.09.2021 OP CI632 - EA 20.10.2021

    Nucleus 7 Hybrid

    Mini Mic, TV Streamer - Stromversorgung √ľber USB vom TV > funktioniert bestens

  • Als ich meine Akkustikerin damals schon drauf angesprochen hab sagte sie es muss nun auch mal lauter gemacht werden..dann h√§tte sie mir kurz ne Einstellung gemacht, noch lauter und als sie gesprochen hat konnte ich ganz klar verstehen..aber sie meinte auf dem Level der Lautst√§rke m√ľsste ich erst kommen..ich verstehe das nicht so richtig, dieser unangenehme zischende und hallige Klang kann doch nicht nur mit der Lautst√§rke zu tun haben..ich werd das morgen mal ansprechen..bin schon richtig depri ūüėí

    ich glaube es dir :( ich hoffe so sehr, dass morgen eine Besserung eintritt bei dir :*

    *progressive Schwerhörigkeit bis zur Taubheit seit Geburt durch Large-Vestibular-Aqueduct-Syndrom bds

    * CI OP links mit AB Sky am 29.11.2021, EA 22.12.2021

    * Rechts Power HG mit Phonak Sky Link, jedoch ebenfalls CI Kandidat

  • dreh mal die Microphonempfindlichkeit runter

    und das stelle ich wo ein ?? Ich finde das in der App nicht :/

    *progressive Schwerhörigkeit bis zur Taubheit seit Geburt durch Large-Vestibular-Aqueduct-Syndrom bds

    * CI OP links mit AB Sky am 29.11.2021, EA 22.12.2021

    * Rechts Power HG mit Phonak Sky Link, jedoch ebenfalls CI Kandidat

  • in meiner App ist es bei der Lautst√§rke und dann "mehr"
    wo das bei AB ist kann ich leider nicht sagen, nehme nur an das es diesen Punkt da auch geben wird

    ab 1992 HDO HG rechts
    ab 1998 HDO HG beidseitig
    09.06.2021 OP CI622 - EA 15.07.2021
    07.09.2021 OP CI632 - EA 20.10.2021

    Nucleus 7 Hybrid

    Mini Mic, TV Streamer - Stromversorgung √ľber USB vom TV > funktioniert bestens

  • Hallo,


    wenn es zu laut ist, dann mach es leiser und sage ganz klar, dass es zu laut ist.
    Langsam glaub ich wirklich, dass ihr das zu laut habt und der Hall durch √úbersteuern kommt.


    Bei AB kann nur der Audiologe die Mikrofonempfindlichkeit einstellen.. das geht nicht per App.

    Hab wohl falsch verstanden..ok danke. Auch leiser stellen bringt nichts bei mir, der fiese klang bleibt..und wird selbst dann eh wieder lauterūü§Ē werd morgen versuchen ganz genau zu beschreiben wie ich h√∂re..normal ist das jedenfalls nicht

  • Hallo,


    wenn es zu laut ist, dann mach es leiser und sage ganz klar, dass es zu laut ist.
    Langsam glaub ich wirklich, dass ihr das zu laut habt und der Hall durch √úbersteuern kommt.


    Bei AB kann nur der Audiologe die Mikrofonempfindlichkeit einstellen.. das geht nicht per App.

    ok danke ich frage da auch nochmal nach der Mikrofoneinstellung nach .. danke..

    Also mit der zu lauten Lautstärke schließe ich nicht mehr aus.. und ich kann das nicht mal so leise machen, das es halbwegs leise ist.. leise ist dann immer noch total laut .. ||

    *progressive Schwerhörigkeit bis zur Taubheit seit Geburt durch Large-Vestibular-Aqueduct-Syndrom bds

    * CI OP links mit AB Sky am 29.11.2021, EA 22.12.2021

    * Rechts Power HG mit Phonak Sky Link, jedoch ebenfalls CI Kandidat

  • Hab wohl falsch verstanden..ok danke. Auch leiser stellen bringt nichts bei mir, der fiese klang bleibt..und wird selbst dann eh wieder lauterūü§Ē werd morgen versuchen ganz genau zu beschreiben wie ich h√∂re..normal ist das jedenfalls nicht

    Silke du musst eines beachten, wenn du an der Lautstärke am CI/HG leiser machst, machst du alles leiser und der Klang, Sprache wird gedämpft, gepresst... Wenn der Akustiker/Techniker dies leiser macht ist es ein anderes "leiser" machen ;)

    *progressive Schwerhörigkeit bis zur Taubheit seit Geburt durch Large-Vestibular-Aqueduct-Syndrom bds

    * CI OP links mit AB Sky am 29.11.2021, EA 22.12.2021

    * Rechts Power HG mit Phonak Sky Link, jedoch ebenfalls CI Kandidat

  • Hallo Tiri,

    tut mir leid, dass es mit der Anpassung nicht so gut gelaufen ist ūüôĀ.

    Mal ein ganz doofer Gedanke: Wäre es vielleicht eine Möglichkeit, sich der passenden Einstellung quasi noch einmal neu "von unten" zu nähern? Wenn es so nicht funktioniert bzw. dir unangenehm ist?

    Mein Sohn hat sein 1. CI ja mit 1 Jahr bekommen und er konnte damals noch gar keine richtigen Angaben machen. Bei ihm wurde damals bei der EA (in Freiburg ja 5 Tage) zun√§chst bewusst eine Einstellung gew√§hlt, die so schwach war, dass er noch nichts wirklich bewusst h√∂ren konnte (so hat es der Techniker, glaube ich, ausgedr√ľckt). Dann wurde diese Einstellung jeden Tag etwas weiter angehoben (also nicht nur die Lautst√§rke) und auch in der Zeit daheim (bis zur n√§chsten Reha 1 Monat sp√§ter) sollten wir w√∂chentlich 1 Programm "h√∂her" schalten (vom Techniker auf dem SP gespeichert). Das sollten wir nur machen, wenn er es toleriert und keine Anzeichen zeigt, dass es ihm unangenehm ist. Sonst h√§tte ja das Risiko bestanden, dass er das CI (bzw. das Tragen des SPs) total ablehnt.

    Nat√ľrlich ist das eine andere Situation, aber vielleicht w√§re das in deiner Situation ja auch ein gangbarer Weg?

    Nur als Gedankenansto√ü :). Keine Ahnung, ob das bei Erwachsenen Sinn macht (man m√ľsste ja nicht bei einer ganz so schwachen Einstellung starten). Und sorry f√ľr die sicher sehr flapsige AAusdrucksweis..

    Ich w√ľnsche dir auf alle F√§lle, dass bald eine gute Einstellung f√ľr dich gefunden wird!

    Viele Gr√ľ√üe

    Katja

  • Silke du musst eines beachten, wenn du an der Lautst√§rke am CI/HG leiser machst, machst du alles leiser und der Klang, Sprache wird ged√§mpft, gepresst... Wenn der Akustiker/Techniker dies leiser macht ist es ein anderes "leiser" machen ;)

    Tinka ja das stimmt wohl..bei einer Zwischeneinstellung Anfang Dez. wurde die Lautst√§rke etwas runtergenommen aber alles ist wieder laut geworden..ūüėŹ ūüôą

  • Hallo, wenn die Lautst√§rke ohrenbet√§ubend und viel lauter als das Hg ist, dann ist das CI meiner Meinung nach zu laut. Mit der App kann man nur f√ľnf Stufen runterschalten, es kann sein, dass das noch zu wenig ist. Bei mir ist H√∂rger√§t und CI bei normaler Zimmerlautst√§rke gleich laut, anders funktioniert das Richtungsh√∂ren eh nicht. Versucht mal eine Lautst√§rke zu finden, bei der die Stimme Eures Audiologen oder Eurer Audiologin gleich zum H√∂rger√§t ist.

  • Hallo SICI21,


    Das mit der Lautstärke ist je nach Einstellungsstrategie vom Ci Techniker abhängig aber das gibt sich mit der Zeit. Ihr seid ja noch am Anfang der Hörreise.


    Gruß Joachim

    Hallo Joachim, ich trage meins seid 6 Monaten. Die erste H√§lfte davon lief richtig gut. In den letzten Wochen dann noch schlechter..ist kaum auszuhalten mit dem gezische scheppern usw..setze meine Hoffnung auf morgen das es besser ist nach neuer Anpassung ūüôŹ

  • Hallo, wenn die Lautst√§rke ohrenbet√§ubend und viel lauter als das Hg ist, dann ist das CI meiner Meinung nach zu laut. Mit der App kann man nur f√ľnf Stufen runterschalten, es kann sein, dass das noch zu wenig ist. Bei mir ist H√∂rger√§t und CI bei normaler Zimmerlautst√§rke gleich laut, anders funktioniert das Richtungsh√∂ren eh nicht. Versucht mal eine Lautst√§rke zu finden, bei der die Stimme Eures Audiologen oder Eurer Audiologin gleich zum H√∂rger√§t ist.

    Hallo Andrea, ich trage links kein HG(taub) bin auf das CI angewiesen