An die Nutzer von Bellman System - eine ungewöhnliche Frage

  • Hallo Ihr Lieben!


    Ein paar von Euch nutzen ja das Bellman & Symfon System für Zuhause.


    Für diejenigen unter Euch, die Eltern, oder gar Großeltern sind, und den Babyruf-Sender besitzen, habe ich mal eine echt ungewöhnliche Frage, vor allem, wenn Ihr auch Hundehalter seid: könnt Ihr mir sagen, ob das Ding auch anschlägt, sobald ein Hund in der Nähe der Anlage bellt?

    Oder reagiert es wirklich nur auf Babygeschrei, bzw. wenn das Kind weint?

  • Also, wenn wir bei Freunden sind, die Eltern und Babys haben, da hör ich beim (handelsüblichen) Empfänger, der auf dem Tisch alles an Geräusche, auch den Autolärm von der Strasse. Auch das Gerassel im Bett. ich glaube kaum, dass Bellmann (ich habe auch das gesamte System) in den Geräten künstliche Intelligenz eingebaut hat, um Babygeschrei rauszufiltern. Aber frag doch beim Hersteller nach.


    Gruß Norbert

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich

    seit 12/06/2020 Sonnet 2


    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...


    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...

  • Werde ich auch noch.



    Mich würde trotzdem die Erfahrungsberichte von User interessieren!

    Ich schreibe diesem Ding keine künstliche Intelligenz zu. Mich würde es schon interessieren, wie weit ein im eigenen Haushalt lebend, bellender Hund die Anlage "aktivieren" würde, oder ob es nur aufs Babygeschrei reagiert.

  • Da bislang alle unqualifizierte Wortmeldungen haben, hier mein Senf dazu:

    Einstellungen

     Empfindlichkeit: Hoch, Mittel, Niedrig

     Verzögerung: 30 s, 10 s, 1 s

    Geräusch ist also Geräusch, egal was es ist - es wird gemeldet je nach Einstellung.

    Ist die Verzögerung auf 10s eingestellt, kann ein Hund beispielsweise 5 Sekunden lang bellen und dann wieder ruhig sein, ohne dass das Babyphon reagiert.


    Aber vielleicht findet sich ja wirklich noch jemand, der es getestet hat.