CI - Prozessoren und Zubehör-Spende für Kinder in Peru

  • Endlich fliegt wieder jemand nach Peru und kann dringend benötigte Ersatzteile mitnehmen (mir persönlich bekanntes Ehepaar, das schon mehrfach Sachen mitgenommen hat). Daher suche ich auf diesem Weg noch gebrauchte Prozessoren: MedEl und Cochlear (ab Freedom aufwärts), dazu gehörige Spulen und Spulenkabel, ggf. auch Akkus. Keine anderen Dinge.


    Wer gerne kurzfristig etwas spenden möchte, möge bitte Kontakt mit mir aufnehmen. Ich kann leider keine Versandkosten übernehmen, da ich andere Kosten im Zusammenhang mit den Peruspenden habe.

    Ja, Kinder (und wenige Erwachsene) werden in Peru mit CI versorgt, aber leider nicht mit Ersatzteile, die in der Regel dort mehrere Monatsgehälter kosten. Für die Kinder bedeutet ein defekter SP (oder auch nur eine defekte Spule) das Aus. Sie kommen in der Schule nicht mehr zurecht usw. Es gibt wenige Hörgeschädigtenschulen und die liegen teilweise mehrere 1000 Km entfernt. Auch Internatskosten können nur wenige Eltern aufbringen.

    Ihr wisst alle, was es bedeutet, als CI-Träger nicht mehr hören zu können.

    http://www.maryanne-becker.de


    Da findet ihr auch meine eMail-Adresse.


    Vielen Dank und schöne Grüße