Unterschied MiniMic und TV-Streamer

  • Hallo alle zusammen,


    im Rahmen der Erstversorgung stellt sich für mich folgende Frage:


    Wo ist der Vorteil vom TV-Streamer gegenüber dem MiniMic, wenn ich dieses doch auch an Audioquellen, sprich den Fernseher anschließen kann? 🤔


    Liebe Grüße,

    Steph

  • Den TV-Streamer kannst du nicht als externes Micro benutzen und du kannst ihn auch nicht als T-Spule benutzen.
    Dass Minnimic 2+ ersetzt den TV-Streamer, also wenn du die Wahl hast, dann das Minnimic 2+.

    Es grüßt der Biker

    Rechts Cochlear Kanso 1 CI Modell 512; OP 25.04.2017 Hörschnecke bis auf dem Stumpf entfernt UNI-KLINIK Halle;
    Links HG Enya 3 von Resound seit September 2018, seit Ende 2019 müssen am HG so zw. 90 und100 dB anliegen, um etwas zu verstehen.
    Zubehör: Cochlear™ Wireless Mini Microphone (Minimikrofon 2+); Telefonclip+ von Resound; ReSound TV Streamer 2

  • Biker Danke, das hilft mir schon mal weiter, das Minimic 2+ nehme ich also auf alle Fälle.


    Jetzt bekomme ich über Cochlear Family noch ein zweites Wireless-Gerät. Macht dann ein zweites MiniMic mehr Sinn als der TV-Streamer, wenn ich es genauso nutzen kann wie den Streamer? Ich hab irgendwo gelesen, man könne bis zu drei Minimics direkt nutzen?


    Liebe Grüße

  • Ein zweiter Vorteil liegt in meiner Bequemlichkeit😏: der Streamer ist immer am Fernseher+Strom. Steuerung via Handy. Das Minimic müsste ich immer anschließen und auch ab und zu aufladen. Hab’s Aachen so genommen: 1. Minimic und 2. TV-Streamer. Alternativ wäre sonst noch Aqua-Kit, falls Du viel im/am Wasser bist.

  • Danke Euch, dass sind ja eindeutig Argumente für den TV-Streamer.

    Den Aqua-Kit habe ich schon in St. Wendel bekommen, dann bin ich mit dem TV-Streamer über Cochlear Family also schon voll ausgestattet😁

  • Ich liebe mein Minimic heiß und innig, da nahezu überall einsetzbar: im Dienst bei Besprechungen, am Handy zum Telefonieren und Musikhören, beim Reitunterricht als Mikrofon, am TV zum Fernsehgucken bzw. -hören.


    Über den IFD habe ich für den Dienst ein separates Minimic mir anschaffen lassen.


    Für den Umgang mit dem Handy ist der Telefonclip auch eine feine Sache, da kabellos ;)

    Von Geburt an hochgradig schwerhörig beidseitig, im Laufe der Jahre an Taubheit grenzend schwerhörig beidseitig
    OP rechts am 31.05.2017 Uni Köln, EA am 17.07.2017, Cochlear Kanso
    links HG, zurzeit Resound Linx wegen Kompatibilität zu Cochlear

  • SaSel Gut zu wissen, dass die Möglichkeit besteht, bei Bedarf ein extra Minimic für die Arbeit zu kriegen. War das viel Aufwand?


    Da ich mir den Luxus eines iPhones gegönnt habe, funktioniert die kabellose Verbindung zum Handy super. Ohne diese Möglichkeit wäre ich zu Zeiten von zwei HG‘s völlig aufgeschmissen gewesen. Nett ist dabei auch, dass es über die Fritz-Box möglich ist, Telefonate vom eigenen Festnetz direkt über das iPhone zu führen. Spart Kosten, aber die Klangqualität ist natürlich nicht ganz so gut😉

  • Das war damals recht unkompliziert, da ich nach der OP und deren für mich Langzeitfolgen (Verlust Gleichgewicht) ohnehin recht engmaschig vom Integrationsfachdienst betreut wurde. Ich habe auch ein zusätzliches Telefonkabel über den IFD erhalten, mit welchem ich das MInimic anschließen und auch direkt übers CI telefonieren kann. Ich bin ehrlich, ich telefoniere jedoch immer mit meinem an Taubheit grenzenden HG-Ohr und benutze das Telefonkabel samt Minimic dazu gar nicht.X/

    Von Geburt an hochgradig schwerhörig beidseitig, im Laufe der Jahre an Taubheit grenzend schwerhörig beidseitig
    OP rechts am 31.05.2017 Uni Köln, EA am 17.07.2017, Cochlear Kanso
    links HG, zurzeit Resound Linx wegen Kompatibilität zu Cochlear

  • Das heißt, Du könntest das MiniMic mit dem Kabel an ein normales Telefon anschließen?
    Oh wow, wie schaffst Du das mit dem HG-Ohr? Du hast ein Resound Linx, oder?

    Ist der Schwindel mittlerweile weg?

  • Beim Smartphone ja, bei Festnetz oder DECT hörst du nur den Ton, aber der Gesprächspartner hört dich nicht. So war es bei mir.

    Rechts Cochlear Kanso 1 CI Modell 512; OP 25.04.2017 Hörschnecke bis auf dem Stumpf entfernt UNI-KLINIK Halle;
    Links HG Enya 3 von Resound seit September 2018, seit Ende 2019 müssen am HG so zw. 90 und100 dB anliegen, um etwas zu verstehen.
    Zubehör: Cochlear™ Wireless Mini Microphone (Minimikrofon 2+); Telefonclip+ von Resound; ReSound TV Streamer 2

  • Doch, das Telefonieren mit Minimic geht am "normalen" Telefon (Festanschluss), da ich den Hörer wie beim Freisprechen in der Hand halte, so dass mein Gesprächspartner mich durchaus hören und verstehen kann. Ich habe jedoch ein spezielles Kabel für das Festnetztelefon, welches eigens dafür konstruiert wurde. Fragt mich bitte nicht nach genaueren technischen Details :saint::/.


    Ich telefoniere trotz meiner lebenslangen hochgradigen Schwerhörigkeit (HV links knapp 85 %) schon immer ohne HG; ich weiß, eigentlich ist es nicht möglich, aber es funktioniert dennoch irgendwie - und besser als mit dem CI rechts. Ich muss dienstlich sehr viel telefonieren, mir hilft es dabei sehr, dass ich überwiegend irgendwen anrufe, als dass ich angerufen werde.


    Ja, mit dem Schwindel bzw. Gleichgewichtsproblemen muss ich nunmal den Rest meines Lebens verbringen. Höranstrengungen fördern die Probleme enorm, so dass ich abends oft platt und müde bin und froh bin, meine Ruhe zu haben. Aber ich habe mich irgendwie damit arrangiert und man lernt, damit umzugehen. Deshalb sind Hörpausen enorm wichtig; auch und gerade in meinem sehr kommunikativen Job, den ich jedoch nicht aufgeben wollen würde.

    Von Geburt an hochgradig schwerhörig beidseitig, im Laufe der Jahre an Taubheit grenzend schwerhörig beidseitig
    OP rechts am 31.05.2017 Uni Köln, EA am 17.07.2017, Cochlear Kanso
    links HG, zurzeit Resound Linx wegen Kompatibilität zu Cochlear

  • Hallo SaSel,

    ich hatte ja auch in den letzten 2 Jahren akute Gleichgewichtsstörungen in Abständen, habe das aber jetzt im Griff, muss aber dafür wohl mein Restleben mit 2x 12mg Betahistin auskommen.

    Dir alles Gute.:)

    Es grüßt der Biker

    Rechts Cochlear Kanso 1 CI Modell 512; OP 25.04.2017 Hörschnecke bis auf dem Stumpf entfernt UNI-KLINIK Halle;
    Links HG Enya 3 von Resound seit September 2018, seit Ende 2019 müssen am HG so zw. 90 und100 dB anliegen, um etwas zu verstehen.
    Zubehör: Cochlear™ Wireless Mini Microphone (Minimikrofon 2+); Telefonclip+ von Resound; ReSound TV Streamer 2

  • Danke Biker. Zum Glück komme ich ohne Medikamente aus, versuche allerdings, viel in Bewegung zu sein. Faule Tage merke ich sofort, dann wird´s mir schwindelig und leicht übel. Eine ordentliche Mütze voll Schlaf ist zwingend notwendig.


    Wie es mit dem Gleichgewicht später mal im Alter sein wird, darüber mag ich gar nicht nachdenken (auch wenn ich inzwischen die 5 vorne stehen habe)…

    Schauen wir einfach mal positiv nach vorne, wat kütt dat kütt, wat wellste mache.


    Ich wünsche dir auch, dass sich das Gleichgewicht stabilisiert und du gut damit im Leben zurecht kommst.


    VG

    Von Geburt an hochgradig schwerhörig beidseitig, im Laufe der Jahre an Taubheit grenzend schwerhörig beidseitig
    OP rechts am 31.05.2017 Uni Köln, EA am 17.07.2017, Cochlear Kanso
    links HG, zurzeit Resound Linx wegen Kompatibilität zu Cochlear

  • Beim TV Streamer ist der Vorteil das dieser Stereo Signal hat sprich, das Minimic nicht. In wie weit das für dich eine Rolle spiel beim TV schauen musst du selber entscheiden.

    MedEl Synchrony -Sonnet CI 30.9.2014
    EA 27.10.2014
    links. Cochlear 512 10.11.2010
    EA 6.12.2010
    re-implantation 9.5.2011
    EA 14.6.2011

  • SaSel Verrückt, das manchmal Dinge gehen, die eigentlich nicht funktionieren können🤪 Ich drücke feste die Daumen, dass Du diese Fähigkeit behältst und so Deinen Job weitermachen kannst!
    Ich kann mir das mit dem Schwindel durch die Phasen der Hörstürze ansatzweise vorstellen. Super, dass ihr das so gut hinbekommt und Euch von nix unterkriegen lasst! Auch hier drücke ich die Daumen, dass alles gut wird oder so gut wie möglich bleibt - ach, Ihr versteht schon, was ich meine😝


    Franzi Danke Dir, hab zwar den TV-Streamer schon geordert, aber das ist ein weiterer guter Grund dafür😉


    Übrigens bin ich bis jetzt begeistert vom Cochlear-Service, die sind ja echt fix!


    Liebe Grüße

  • Hallo Steph,


    ich weiß grad nicht, von wo du bist. Solltest du jedoch im Kölner Umland leben oder zu tun haben, kann ich dir den Cochlear-Shop auf der Dürener Str. in Köln sehr empfehlen. Sehr nettes und kompetentes Personal, viele Dinge zum Anschauen und sicherlich zum Ausprobieren, gute Beratung.


    VG

    Von Geburt an hochgradig schwerhörig beidseitig, im Laufe der Jahre an Taubheit grenzend schwerhörig beidseitig
    OP rechts am 31.05.2017 Uni Köln, EA am 17.07.2017, Cochlear Kanso
    links HG, zurzeit Resound Linx wegen Kompatibilität zu Cochlear