Sind CI das Richtige für mich?

  • Hallo Joachim,

    aber dann kann man das doch bei beiden Möglichkeiten einstellen lassen, oder ist das bei Medel nur bei Batterien möglich? Und ist dann kein Nachteil der Akkus. Mein Sohn meldet es immer (war bisher 4-5 x der Fall) ein paar Minuten vor dem Ausgehen, dass der Akku "blinkt", er muss da also ein Warnzeichen bekommen.

    Übrigens ist das Laden von Akkus wirklich nicht schwierig (wie Biker schreibt, sieht man ganz klar, wenn diese voll sind (und man sieht auch an orangenen Blinken, wenn es Mal nicht lädt (hatten wir öfter, als 1 Akku kaputt gegangen ist (dann bekommt man vor den 2 Jahren Ersatz)).

    Na ja, die Frage Akku oder Batterie scheint ja eh eine Glaubensfrage zu sein (und auch von der jeweiligen persönlichen Situation abhängig).

    Viele Grüße

    Katja

  • Bei einer Cochlea Displasie wird vermutlich der Arzt entscheiden welche Elektrode und welche Firma.

    Der Arzt lässt mir auch nach Begutachtung des Befundes und der Bilder weiterhin freie Wahl beim Hersteller. Und die Elektrode wählt ja eh er aus. Ich frage das aber nochmal am Dienstag.

    Links: An Taubheit grenzende Schwerhörigkeit; Phonak Naida Q90; OP-Termin für CI: 03.11.2021

    Rechts: An Taubheit grenzende Schwerhörigkeit; Phonak Naida Q90; OP-Termin für CI: voraussichtlich Februar 2022

  • Habe mir eben mal die Benutzeranleitungen sowohl des Nucleus 7 als auch des Kanso 2 zu Gemüte geführt. Man kann bei beiden Modellen Akkuwarnmeldungen vom Akustiker freischalten lassen:

    Zwei kurze tiefe Töne = Akku ist fast leer.

    Kurze tiefe Töne für vier Sekunden = Akku ist leer, Soundprozessor schaltet sich aus.

    Links: An Taubheit grenzende Schwerhörigkeit; Phonak Naida Q90; OP-Termin für CI: 03.11.2021

    Rechts: An Taubheit grenzende Schwerhörigkeit; Phonak Naida Q90; OP-Termin für CI: voraussichtlich Februar 2022

  • he Leute


    nun mal kurz durchatmen und meinen Einwand bezüglich Akkupflege einvernehmen


    Jetzt fangen wir noch mal neu an.


    Akkupflege!

    Ist der Begriff bekannt und warum macht man das?

    Jede angestoßene Ladung stellt im LiOn Akku einen Ladezyklus dar. Wird selbiger zu oft zu voll geladen, leidet er, wird er zu oft nicht weit genug vor dem laden entladen, leidet er.


    Jeder sollte das vom Smartphone oder seinem Akkuschrauber kennen.

    Warum ist das eine Fehlinfo?

    Das die kleinen eigentlich nach 2 Jahren hin ist, ist eine info an mich aus dem HTC


    Ich nehme also am Abend das Akku ab, stecke das Gerät Indie Trockenbox und das Akku in die Station.

    Am nächsten Morgen nehme ich beides heraus. Richtig soweit?

    Merkt Ihr was?

    oder hat die Ladestation der Akkus ein intelligentes Management was Erhaltungsladungen und genaue Berechnungen der Zyklen beherrscht?

    Was ist daran falsch das mit einzubeziehen?

    Wenn das nicht geht, passiert es wie ich schilderte, wir reden hier von 6 jähriger Laufzeit.

    ab 1992 HDO HG rechts
    ab 1998 HDO HG beidseitig
    09.06.2021 OP CI622 - EA 15.07.2021
    07.09.2021 OP CI632 - EA 20.10.2021

    Nucleus 7 Hybrid

    Mini Mic, TV Streamer - Stromversorgung über USB vom TV > funktioniert bestens

  • So ist es PatCI?.:) Wie du schon richtig geschrieben hast, sollte man vorher in die Bedienungsanleitung schauen, bevor man etwas behauptet was nicht so richtig stimmt.:thumbup: Da steht eben alles drin, darum heißt die Bedienungsanleitung ja auch so.:):thumbup:

    Meinen Beitrag bitte nicht zu ernst nehmen;)

    Rechts Cochlear Kanso 1 CI Modell 512; OP 25.04.2017 Hörschnecke bis auf dem Stumpf entfernt UNI-KLINIK Halle;
    Links HG AMPLI-CONNECT R 5 ON 312 GN seit September 2021.

    Seit dem 25.10.2021 Upgrade auf Kanso 2
    Zubehör: Cochlear™ Wireless Mini Microphone (Minimikrofon 2+); Telefonclip+ von Resound; ReSound TV Streamer 2

  • Sorry Le Chuk
    Akkupflege war bei NiMH wichtig.
    LiPo-Akkus leiden dann, wenn sie überwiegend schnell geladen werden (unabhängig von CI) Daher hinkt der Vergleich mit Smartphone-Akku.


    Deine Info, dass jeder *begonnene* Ladevorgang einem Ladezyklus entspricht, die ist für heutige LiPo-Akku falsch!

    Richtig ist: wird ein LiPo Akku nur halb geladen, dann entspricht das auch nur einem halben Ladezyklus. Andere Bruchteile von Ladevorgängen entsprechend.


    Und ja natürlich haben die CI Ladestationen ein Batteriemanagementsystem. Wer aktive Akkupflege betreiben möchte kann das natürlich zusätzlich tun und holt dann 5% mehr Lebensdauer heraus als alle anderen. Wers mag.

    Dass kleine Akkus weniger lang leben als große ist keine Überraschung. Wenn man ausschließlich einen einzigen Akku hat, dann sind 2 Jahre für den kleinen Akku ok. Ich kenne aber keinen, der nicht mindestens 2 wenn nicht sogar 3 Akkus im Wechsel betreibt.

    Man muss keine Akkus mögen. Aber bitte verbreite keine Falschinfo.

  • Guten Morgen! Mal eine Frage zum Nucleus 7. Dieser ist nun schon vier Jahre auf dem Markt (seit Herbst 2017). Der Nucleus 6 wurde nach meinen Recherchen 2013 auf dem Markt gebracht, wurde also nach gut vier Jahren durch den Nucleus 7 abgelöst. Könnte man daraus schließen, dass der Nucleus 8 schon in den Startlöchern steht? Es wäre natürlich blöd, wenn ich jetzt den Nucleus 7 nehmen würde und ein paar Monate später kommt der Nachfolger auf den Markt...


    PS: Die Frage Akku/Batterien müssen wir meinetwegen hier nicht weiterverfolgen. Ich würde für den Fall, dass ich mich für HdO entscheide, sowieso beide Optionen haben. Akkus für den Alltag und Batterien für Tage, an denen keine Steckdose in der Nähe ist (Camping, Festivals...).

    Links: An Taubheit grenzende Schwerhörigkeit; Phonak Naida Q90; OP-Termin für CI: 03.11.2021

    Rechts: An Taubheit grenzende Schwerhörigkeit; Phonak Naida Q90; OP-Termin für CI: voraussichtlich Februar 2022

  • Hallo,


    mit den Sprachprozessor ist es ein Problem wenig wie mit Computer, es kommt immer wieder mal was Neues. Wenn ein neuer Sprachprozessor raus kommt, hört man die Wochen und Monate vorher Gerüchte, die zunehmend substanzieller werden. Diese Gerüchtephase hat m. W. noch nicht begonnen, so dass ich CI OP deswegen nicht schieben würde.

  • Auf dem US-Markt ist er noch nicht angekündigt, alles wohl noch ein wenig Wunschdenken mit dem N8.

    Rechts Cochlear Kanso 1 CI Modell 512; OP 25.04.2017 Hörschnecke bis auf dem Stumpf entfernt UNI-KLINIK Halle;
    Links HG AMPLI-CONNECT R 5 ON 312 GN seit September 2021.

    Seit dem 25.10.2021 Upgrade auf Kanso 2
    Zubehör: Cochlear™ Wireless Mini Microphone (Minimikrofon 2+); Telefonclip+ von Resound; ReSound TV Streamer 2

  • Quote

    Man muss keine Akkus mögen.

    Muss man nicht, ich hatte davon aber nichts gesagt.

    ab 1992 HDO HG rechts
    ab 1998 HDO HG beidseitig
    09.06.2021 OP CI622 - EA 15.07.2021
    07.09.2021 OP CI632 - EA 20.10.2021

    Nucleus 7 Hybrid

    Mini Mic, TV Streamer - Stromversorgung über USB vom TV > funktioniert bestens

  • Hallo zusammen,


    das Thema CI hat sich heute für mich erledigt. Nach nochmaliger Rücksprache und Äußerung einiger Zweifel meinerseits nach Begutachtung des Befundes hat sich der Arztdie Bilder heute noch einmal genauer angesehen:


    Zugang sehr eng, Cochlea sehr kurz, Erfolgsaussichten zu gering und das Risiko von Schädigung des Gesichtsnervs zu groß, um die OP zu riskieren.


    So schnell kann es gehen... :D

    Links: An Taubheit grenzende Schwerhörigkeit; Phonak Naida Q90; OP-Termin für CI: 03.11.2021

    Rechts: An Taubheit grenzende Schwerhörigkeit; Phonak Naida Q90; OP-Termin für CI: voraussichtlich Februar 2022

  • Das ist natürlich sehr schlecht für dich, aber versuche es doch einmal mit einem Termin an der UNI-Klinik Halle Saale. Vielleicht kann man deine Hörschnecke bis auf den Stumpf entfernen und dann die Elektrode um den Stumpf legen.

    Es grüßt der Biker

    Rechts Cochlear Kanso 1 CI Modell 512; OP 25.04.2017 Hörschnecke bis auf dem Stumpf entfernt UNI-KLINIK Halle;
    Links HG AMPLI-CONNECT R 5 ON 312 GN seit September 2021.

    Seit dem 25.10.2021 Upgrade auf Kanso 2
    Zubehör: Cochlear™ Wireless Mini Microphone (Minimikrofon 2+); Telefonclip+ von Resound; ReSound TV Streamer 2

  • Biker

    Das würde ich nur machen, wenn ich komplett taub wäre. Zudem ist da ja auch noch das Problem des engen Zugangs zu der Cochlea und das damit verbundene größere Risiko, den Gesichtnerv zu verletzen.

    Links: An Taubheit grenzende Schwerhörigkeit; Phonak Naida Q90; OP-Termin für CI: 03.11.2021

    Rechts: An Taubheit grenzende Schwerhörigkeit; Phonak Naida Q90; OP-Termin für CI: voraussichtlich Februar 2022

  • Hallo Pat CI,


    eine kurze Schnecke ist eigentlich keine Kontraindikation, dann nimmt man halt eine kurze Elektrode. Andererseits ist bei Dir je durchaus noch auf der Knochenleitung signifikanten Gehör da. Hat der Arzt denn nichts außer Weiterso mit Luftkeitungshörgerät gesagt?

  • Hallo Andrea2002,


    es ist nicht unbedingt eine Kontraindikation, das ist richtig. Er meint aber, dass die Schnecke selbst für die kurze Elektrode zu kurz wäre. Entscheidend für mich ist aber, dass die Erfolgsaussichten der Implantation schwer einzuschätzen sind. Und erfolglos bedeutet ja nicht nur, dass so mit dem CI dann kein vernünftiges Hören möglich wäre, sondern auch, dass das Resthörvermögen weg wäre, also eine Nutzung eines Hörgerätes nicht mehr möglich wäre. Hinzu kommt, dass der Zugang zur Schnecke sehr schwierig ist, es also ein ziemliches Gefrickel wäre. Und er würde gefährlich nah am Gesichtsnerv arbeiten müssen.


    Für ein Knochenleitungs- oder Mittelohrimplantat ist mein Innenohrhörvermögen zu schwach. Und eine Mittelohr-OP würde auch keine Besserung bringen. Also ja: Weiter so... :)

    Links: An Taubheit grenzende Schwerhörigkeit; Phonak Naida Q90; OP-Termin für CI: 03.11.2021

    Rechts: An Taubheit grenzende Schwerhörigkeit; Phonak Naida Q90; OP-Termin für CI: voraussichtlich Februar 2022