Moin, Moin in die Runde.

  • Vielen Dank für die Aufnahme! Mein Name ist Thomas, ich bekomme in ca.4 Wochen links ein CL von AB gelegt. Die OP findet im UKSH Lübeck statt.


    Kostenvoranschläge an die ALLIANZ/BEIHILFE sind raus.


    Links habe ich eine an Taubheit grenzende Schwerhörigkeit nach einer verunglückten Tympanoplastik. Rechts ein Hörgerät von Phonak.


    Ich freue mich auf einen regen Austausch


    Beste Grüße Thomas

  • Hallo Thomas!

    Herzlich willkommen im Forum!

    Mit freundlichem Gruß

    Thomas ;-)

    Links: MedEL: Implantat MI 1200 Synchrony 24mm - SP EAS-Sonnet OP 01.06.18 EA 16.07.18 - MHH

    Rechts: MedEL: Implantat MI 1250 Synchrony 28mm - SP Sonnet 2 OP 17.09.19 EA 21.10.19 - MHH

  • Guten Morgen, am Montag 9.8.21 bekomme ich, im UKSH Lübeck, mein AB Implantat. Ich bin sehr aufgeregt und hoffe, daß alles gut geht. :thumbup:Ich bin CPAP Träger und kann das Gerät nach der OP ja nicht benutzen, da die Befestigungsgurte genau über die OP Narbe gehen. So muß ich die vier Nächte ohne verbringen. Da ich ja dann laut schnarche, bekomme ich eventuell ein Einzelzimmer....:) Bis bald und LG Thomas

  • ch bin CPAP Träger und kann das Gerät nach der OP ja nicht benutzen, da die Befestigungsgurte genau über die OP Narbe gehen. So muß ich die vier Nächte ohne verbringen.

    Hallo Thomas!

    Bin ebenfalls Schlafapnoe Patient. Du kannst von der Wunde her die Maske tragen. Musst entsprechend die Gurte wegen dem Druckverband neu einstellen. Was sehr wichtig ist, dass Du den Druck reduzierst. Sonst hast Du im Mittelohr Bereich einen Überdruck. Unter der Voraussetzung darfst Du Deine Maske wie gewohnt ohnehin nicht tragen. Habe die erste Woche nach der OP den Druck von 12 mbar auf 4 mbar reduziert, in Absprache mit den Krankenhausärzten. Dann schläfst Du zwar nicht so wie Du es gewohnt bist, aber besser als komplett ohne. Danach habe ich jede Woche den Druck um 1 mbar erhöht.

    Wünsche Dir alles Gute für die OP und für Deine Schlaftherapie.

    Mit freundlichem Gruß

    Thomas

    Links: MedEL: Implantat MI 1200 Synchrony 24mm - SP EAS-Sonnet OP 01.06.18 EA 16.07.18 - MHH

    Rechts: MedEL: Implantat MI 1250 Synchrony 28mm - SP Sonnet 2 OP 17.09.19 EA 21.10.19 - MHH

  • Hallo Thomas!

    Bin ebenfalls Schlafapnoe Patient. Du kannst von der Wunde her die Maske tragen. Musst entsprechend die Gurte wegen dem Druckverband neu einstellen. Was sehr wichtig ist, dass Du den Druck reduzierst. Sonst hast Du im Mittelohr Bereich einen Überdruck. Unter der Voraussetzung darfst Du Deine Maske wie gewohnt ohnehin nicht tragen. Habe die erste Woche nach der OP den Druck von 12 mbar auf 4 mbar reduziert, in Absprache mit den Krankenhausärzten. Dann schläfst Du zwar nicht so wie Du es gewohnt bist, aber besser als komplett ohne. Danach habe ich jede Woche den Druck um 1 mbar erhöht.

    Wünsche Dir alles Gute für die OP und für Deine Schlaftherapie.

    Mit freundlichem Gruß

    Thomas

  • Hallo Thomas, vielen Dank für die guten Wünsche. Ich werde es wohl ohne Gerät versuchen, da ich den Druck nicht selbständig ändern kann, sondern nur über den Versorger und da ist die Zeit zu knapp. Ich bin z. Z. bei 9 bar. Beste Grüße Thomas

  • Ich werde es wohl ohne Gerät versuchen, da ich den Druck nicht selbständig ändern kann, sondern nur über den Versorger und da ist die Zeit zu knapp.

    Hallo Thomas!

    Habe das Airsense10 von Resmed. Wenn du zufällig das gleiche Gerät hast, könnte ich Dir beschreiben wie Du in das Menü kommst.

    Mit freundlichem Gruß

    Thomas

    Links: MedEL: Implantat MI 1200 Synchrony 24mm - SP EAS-Sonnet OP 01.06.18 EA 16.07.18 - MHH

    Rechts: MedEL: Implantat MI 1250 Synchrony 28mm - SP Sonnet 2 OP 17.09.19 EA 21.10.19 - MHH

  • Hallo Thomas,


    auch von uns noch ein herzliches Willkommen und für die OP heute alles gute und toi toi toi ✊✊✊!


    VG Fibi

    Sohn (19 Jahre) rechts HG Linx von Resound bei hochgradiger SH

    links CI von Cochlear - OP am 04.05.2018 / EA 18.06.2018

  • Guten Morgen wenn Du wieder wach bist.

    Hoffentlich alles bestens.

    ab 1992 HDO HG rechts
    ab 1998 HDO HG beidseitig
    09.06.2021 OP CI622 - EA 15.07.2021
    07.09.2021 OP CI632 - EA 20.10.2021

    Nucleus 7 Hybrid

    Mini Mic, TV Streamer - Stromversorgung über USB vom TV > funktioniert bestens

  • Hallo in die Runde, vielen Dank für die netten Wünsche. ich bin wieder Zuhause. Es hat alles super geklappt! Die OP war sehr umpfangreich.

    Das Trommelfell wurde erneuert, eine Entzündung im Mittelohr rausgeschält und dann das Cochlear Implantat von AB gelegt. Dauer 2 Stunden. Der Schnitt verläuft direkt hinter dem Ohr und nicht so hoch, wie ich es schon auf Bildern im Internet gesehen habe. Keine Beschwerden, kein Schwindel, Geschmacksnerv und Gesichtsnerv intakt. Das HNO UKSH Lübeck hat eine gute Arbeit geleistet

    .

    Mein Druckverband rutschte ständig hoch, sodass er ständig erneuert werden mußte. Druckverband bleibt noch bis morgen dran.

    9 Antibiotikainfusionen habe ich bekommen und nehme jetzt Zuhause nochmal für 4 Tage Antibiotika. Fühle mich noch ein wenig mattelig., aber das wird schon. Seid herzlich gegrüßt! Beste Grüße Thomas