Volle Erwerbsminderungsrente erhalten !

  • Sonnigen Sonntag !


    Ich will abschließend berichten weil weiß das einige hier darauf warten

    Ich habe gestern bescheid erhalten ich bin voll erwerbsgemindert und nun rückwirkend rentner

    Ich möchte mich bei allen bedanken die mir geholfen haben inbesondere bestager

    Es hat alles gestimt was du geschrieben hast bestager es ist genau so gekomen.

    Es geht viel besser ohne reha das stimt es mus nicht in reha gegangen werden

    Ich bin überglücklich das ich es geschaft habe und endlich mich nicht mehr im beruf mit schlecht hören quälen mus

    Danke !

  • Glückwinsch dazu und hoffentlich allzeit "ruhiges Fahrwasser" in Zukunft! :)

  • Hoffentlich reicht die Rente auch....


    Alles Gute - Norbert

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich

    seit 12/06/2020 Sonnet 2


    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...


    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...

  • Danke für glückwünsche.

    Die rente ist unbefristet das hat mich auch gewundert

    Um meine laufenden kosten decken reicht sie nicht ganz

    Habe noch anspruch auf betriebsrente dann würde es reichen wenn ich da nicht jetzt eine böse überraschung erleben würde

    Mein Arbeitgeber hat die betriebsrente vor jahren ausgelagert und jetzt behaupten die ich hätte keinen anspruch auf eine lebenslange rente

    Ich habe mich darauf verlassen mein arbeitgeber sagte immer ich hätte anspruch auf eine lebenslange rente.

    Entweder die lügen jetzt oder mein arbeitgeber hat mich die letzten 17 jahre lang angelogen

    Ich habe jahrelang um die staatliche rente gekämpft und bin dank hilfe von bestager ohne anwalt ausgekommen es ist alles so gekommen wie er gesagt hat

    Und jetzt brauche ich wegen der betriebsrente wahrscheinlich einen anwalt ich weis mir nicht anders zuhelfen

    Der kampf geht weiter um die existens nach der arbeit


    Ich finde das wirklich traurig da wird einem jahrelang von der rentenlücke wie medusa an allen ecken vogezüngelt das man vorsorgen mus um auch im alter leben zu können weil die statliche rente nicht reicht und wenn es um das zahlen geht ist nur die staatliche rente wirklich sicher

    Wo sind wir heute blos gelandet ?


    Der hno gutachter wollte nicht das ich in rente gehe sein urteil war vernichtend

    Er meinte ich wäre voll erwerbsfähig so lange ich noch die finger bewegen könnte weil ich im büro arbeitete

    Ohne das psychische gutachten aus der psychiatrie und vom psychiater gutachter der drv wäre ich nicht in rente gekommen

    Ich wurde berentet weil mich die hörbehinderung mit dem tinitus mit den jahren psychisch krank gemacht hat

    Es ist genau so wie es bestager geschrieben hat anders geht es nicht und mit reha sowieso nicht bei uns die wollen dort alle nicht das wir frühberentet werden

  • In meinen vertragsunterlagen vom abschluss der betriebsrente steht aber das man anspruch hat sobald man einen bewilligungsbescheid der drv vorlegt

    Das gilt ebenso bei voller oder teilweiser erwerbsminderung

    Das war aber noch als mein arbeitgeber das alles in der Hand hatte

    Jetzt mus ich mit Willis Towers Watson kämpfen eine amerikanische firma und man kann im internet seitenweise lesen was das für ein laden ist

    Ich finde es eine sauerei das es überhaupt möglich ist das ein arbeitgeber die betriebsrente auslagern darf

    Wie geschrieben ich suche gerade einen online anwalt

    Ich will das alles schriftlich machen verstehe einfach zu viel bahnhof und dann habe ich immer große probleme danach das halte ich psychisch nicht aus


    Ähnlich steht es in meinem riestervertrag den ich seit 12 jahren bespare sind inzwischen über 10000 Euro drin

    Zahlen auch bei frührente schreiben sie

    Da weiß ich bis heute nicht was für eine rente dabei überhaupt rauskommen wird

    Da gibt es überhaupt nichts schriftliches dazu habe früher schon angefragt

    Was die Sparkasse schreibt wenn ich den bewilligungsbescheid schicke da bin ich gespannt drauf

    Ich vermute die werden auch versuchen sich irgendwie um zahlen drücken


    Mit der bewilligung der EMR ist der kampf noch lange nicht zuende muß ich feststellen

    • Official Post

    Hallo,


    wichtig ist, dass du dir erst mal klar machst, dass Rente nicht Rente ist:

    - Altersrente

    - Frührente: wenn man mit Abschlag früher die Altersrente antritt

    usw.

    Erwerbunfähigkeitsrente ist nicht gleich Frührente.
    Auch wegen der Betriebsrente muss man schauen, ob die wirklich mit Erwerbunfähigkeit greift (denn dafür gibts ja eigentlich extra Versicherungen -> Berufsunfähigkeitsversicherung etc). Dass das Ganze nicht einfach ist und du dir da Hilfe in Form eines Anwalts ins Boot holen möchtest, verstehe ich. Ich wünsche dir viel Erfolg.

  • In meinen vertragsunterlagen vom abschluss der betriebsrente steht aber das man anspruch hat sobald man einen bewilligungsbescheid der drv vorlegt

    Hallo Stuttgarter,


    könntest du bitte den ganzen Satz über den Anspruch der Betriebsrente in welchem Fall sie eintritt.


    Dann könnte ihr vielleicht weiterhelfen.

    Meist befinden sich lange Sätze die die meisten nicht verstehen.

    Danke für dein weiteres Schildern deines Problemes.

    Gruß schlingeline

  • Es gibt auch noch die Rente wegen Schwerbehinderung, ca. 2 Jahre vor der Altersrente und ohne Abschlag. Das ist wohl die Rente, die für die meisten in Frage kommt.


    Gruß Norbert

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich

    seit 12/06/2020 Sonnet 2


    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...


    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...