• Natürlich, genau die Adresse nehme ich. Da habe ich ja auch bei der ersten Kontaktaufnahme Antwort bekommen, danach kam nichts mehr.


    Gruß Norbert

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich

    seit 12/06/2020 Sonnet 2


    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...


    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...

  • Natürlich, genau die Adresse nehme ich. Da habe ich ja auch bei der ersten Kontaktaufnahme Antwort bekommen, danach kam nichts mehr.


    Gruß Norbert

    Hallo Norbert


    Wegen Audio Stream. Habe heute Morgen ein Gespräch mit einem meiner Ci-Techniker gehabt. Also der Audio Stream ist lieferbar und wird über die Krankenkasse abgerechnet. Es muss irgendwie das Batterien Fach getauscht werden. Am Bestem wendest du dich an dein Ci Techniker und bespricht Du mit ihm den Ablauf.


    Gruß Joachim

  • Habe heute den Bescheid meiner KK erhalten, dass der AudioStream bewilligt ist und die Kosten übernommen werden. Freu......



    Gruß Norbert

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich

    seit 12/06/2020 Sonnet 2


    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...


    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...

  • Hallo Elke und Joachim,


    soblad es da ist, werde ich es ausführlich testen und einen ausführlichen Bericht darüber abgeben.


    Gruß Norbert

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich

    seit 12/06/2020 Sonnet 2


    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...


    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...

  • tele-nobbi das freut mich sehr. Dann schreib deine Erfahrung damit.


    P.S.: Höchstwahrscheinlich musst du noch ein anderes Handy kaufen, wenn es dein Handy nicht in der Liste von MED-EL zugelassenen Handys gibt:/

    Seit dem vierten Lebensjahr beidseitig an Taubheit grenzend hochgradig schwerhörig (80 dB).

    Von 4. bis zum 23. Lebensjahr trug ich Hörgeräte (die Letzte waren Phonak Naida V90-UP)

    Am 5. August 2020 wurde links implantiert (MED-EL Synchrony 2) und 17. Sep 2020 EA (Sonnet 2 + Audiostream)

  • So, habe heute den AudioStream erhalten..


    Per Kurier (frag mich warum....) und viel zu große Packung (viel Müll) für eine Batteriehülse.


    Farbe usw. stimmt. Dabei war die Batteriehülse, ca. 5mm länger als die normale Hülse und ein Batteriefach.


    Mein Smartphone ist ein Samsung Galaxy S 10 mit Android 11 und steht in der Liste.


    Teste ab dem Wochenende und berichte weiter.


    Gruß Norbert

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich

    seit 12/06/2020 Sonnet 2


    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...


    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...

  • So, Tag 2:


    Das neue Batteriefach sieht genauso aus wie das Standardteil beim Sonnet 2, Nur ist zusätzlich das Symbol für drahtlose Kommunikation aufgedruckt, Man kann es problemlos austauschen und mit der normalen Hülse wie bisher weiterhören. Das bedeutet auch, dass der Wechsel zwischen normalem Betrieb und die Verwendung der drahtlosen Möglichkeiten total einfach durch das Wechseln der Hülse funktioniert.


    Leider habe ich erhebliche Probleme mit dem Audio Key. Neuerdings kann ich mich nicht mehr anmelden. Angeblich ist das Kennwort falsch. ALso neues erstellt und immer wieder der gleiche Fehler. Audio Key neu installiert und hat alles nichts genützt. Habe auch die Sperrungen wieder aufgehoben usw. Standortdienst ist eingeschaltet. Komme nicht weiter und werde Montag mal den Support kontaktieren.


    Bisher ging alles gut mit dem Audio Key, bis auf das Generve mit dem ständigen anmelden, wenn man mal für einige Tage nichts damit gemacht hat.


    Audio Key ist aber Vorrausetzung für das Verwenden vom Audio Stream.


    Gruß Norbert

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich

    seit 12/06/2020 Sonnet 2


    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...


    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...

  • Ah danke für die Info, dass du die letzten Tage auch Probleme mit dem Server beim Audiokey hattest. Laut Service gab es keine Probleme beim Server. Das mein ich aber doch. Inzwischen geht es bei mir wieder.


    Was Müll betrifft muss das relativiert werden. Es wird kaum Plastik verwendet. Karton und Pappe dienen in dem Aufbau vor allem der Transportsicherung. Und ist recyclebar. Klar kann man in einem gewissen Umfang noch reduzieren. Da gäbe es aber dringlichere Probleme zu lösen.

    Links: Advanced Bionade 16:12:20 Ersatz von 15:01:21

    Rechts: Cocktail Mix 20:02:20 Ersatz von 11:03:20

    "Nicht sehen und nicht hören trennt den Menschen von den Dingen und vom Menschen" (unbekannt)

  • Habe heute einen ausführlichen Bericht der letzten drei Tage mit all den Versuchen mit AudioKey an den Hersteller geschrieben. Bin mal gespannt, wann Antwort kommt.



    Gruß Norbert

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich

    seit 12/06/2020 Sonnet 2


    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...


    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...

  • Habe jetzt den Standard-Browser auf Chrome umgestellt und jetzt geht das Starten und Anmelden. So weit so gut

    Aber es wird keine Verbindung hergestellt mit AudioKey. Weder direkt wie bisher, um z.B. Lautstärke zu ändern usw. Bei Verbindungsmöglichkeiten auf AudioStream gegangen. Linke Seite ausgewählt und dann koppeln. Nichts. Kein AudioStream gefunden. Krin Prozessor gefunden. X-mal versucht. An und aus.


    ABER: Unter Bluetooth wird der AudioStream als gekoppeltes Gerät angezeigt. Verbindung ist möglich! Musik wird auf Prozessor übertragen. Mit AudioKey kann ich die Lautstärke aber nicht mehr ändern. Also nur am Smartphone und total leise.


    gruß Norbert

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich

    seit 12/06/2020 Sonnet 2


    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...


    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...

  • Zuerst gute Nachricht. AudioKey findet mein Prozessor und den AudioStream



    Die Lösung. AudioKey hatte keine Zugriffrechte auf die Standortdienste. Das war in der Vergangenheit anders, da war das automatisch genehmigt. Möglich, dass nach Updates die Politik mit den Zugriffrechten bei den Apps geändert wurde. Zuerst wurde immer alles genehmigt und man musste manuell ausschalten, jetzt wird standartmäßig erst alles abgelehnt (Was ich auch gut finde….) und man muss bei den Apps die Audiokey-App suchen und hier bei den Berechtigung, wo bei mir abgelehnt stand, zumindest die Standortdienste immer zulassen.


    Bei der Installation von AudioKey würde ich aber auch erwarten, dass die Meldung „Möchten Sie den Zugriff auf die Standortdienste zulassen?“ erscheint.


    Eine Kopplung über AudioKey hat definitiv nie stattgefunden. Das hätte ich schon gemerkt.


    Also: Unter Bluetooth wurde der AudioStream als Gerät angezeigt. Habe es ausgewählt und dann „Jetzt koppeln“. Kopplung wurde durchgeführt und die Verbindung war da! Habe dann Musik gehört, ohne Probleme. Dann mal wieder versucht, mit AudioKey z.b. Den AudioStream zu konfigurieren. Egal was, kein AudioStream gefunden. Wie kann das sein, dass eine Bluetooth-Verbindung erfolgreich ist und funktioniert, aber unter AudioKey nicht gefunden wird ?? Wie soll denn eine Kopplung mit dem AudioStream funktionieren, wenn kein Prozessor oder AudioStream gefunden wird?

    Haben den leisen Verdacht, dass das Ganze auch komplett ohne AudioKey funktioniert. Bei einem vollwertigem Bluetooth 5.0 würde ich das auch erwarten. Leider kann ich das nicht mehr testen, ein zweites Galaxy S10 habe ich nicht.


    Gruß Norbert

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich

    seit 12/06/2020 Sonnet 2


    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...


    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...

  • Norbert,

    wenn du nur 1 AudioStream hast (da du ja auch nur 1 CI hast), dann ist AudioKey nicht notwendig bzw. irrelevant. Denn außer ein Firmware-Update des AudioStreams kannst du mit dem AudioKey nicht machen. Die Lautstärke oder das Lautstärkeverhältnis des AudioStream kannst du mit der AudioKey-App nicht ändern.

    Bei einem AudioStreamer benötigt man weder unter Android noch beim iPhone die AudioKey-App


    Bei zwei AudioStreamern werden mit der AudioKey-App die beiden Geräte als 1 Headset in das System eingebunden. Ob das bei Android überhaupt notwendig ist, das weiß ich allerdings nicht.

    Meines Wissens nach erfordert Android 10, dass man für die BlueTooth-Benutzung die Standort-Dienste aktiviert. Offenbar kriegen das die Apps unter Android nicht mit. Denn bei mir am iPhone wird um die Freigabe gebeten - für die Suchfunktion bei Verlust.


    Dass die Lautstärke unter Android sehr leise ist, wird sehr häufig berichtet. Dürfte aber an Android liegen. Von iPhone-Benutzern wird darüber nicht in diesem Maße geklagt. Lauter könnte es meiner Meinung nach trotzdem sein. Vor allem deshalb, weil man die Mikrofone vom Sonnet nicht ausschalten kann und man immer ein 50:50 Mischungsverhältnis hat. In lauter Umgebung muss man also mit viel Störgeräuschen von der Umgebung leben. Beim AudioLink dagegen gibt es ja den Knopf, dass man ein 100:0 Mischungsverhältnis zwischen AudioLink und Sonnet-Mikrofone einstellen kann. Dieser Knopf hilft nur leider nichts beim AudioStream.


    Noch ein Hinweis, falls jemand doch mal den AudioStream mit AudioKey verbinden muss:

    Es ist nicht ausreichend, dass man den Sonnet mit der Batteriehülse aus- und wieder einschaltet. Stattdessen muss die Spule vom Kopf genommen werden, bevor der Sonnet wieder eingeschaltet wird. Das mit der Spule wird oft vergessen. Frag mich aber nicht, wozu dieser Schritt notwendig sein soll. Ist halt so.

    Links: Advanced Bionade 16:12:20 Ersatz von 15:01:21

    Rechts: Cocktail Mix 20:02:20 Ersatz von 11:03:20

    "Nicht sehen und nicht hören trennt den Menschen von den Dingen und vom Menschen" (unbekannt)

  • Hallo Joachim,

    das kann ich mal probieren. Ich kann mir nur nicht erklären, wo nun der Unterschied sein soll, wenn ich das Mischungsverhältnis der T-Spule nun über den FineTuner Echo oder über die AudioKey-App verändere. Über die App habe ich das schon ausprobiert gehabt: Stelle ich auf 100:0 auf T-Spule, dann höre ich nichts mehr vom AudioStream. Die Musikwiedergabe am Smartphone geht trotzdem munter zum AudioStream weiter. Aber am Sonnet kommt dann nichts mehr an.

    Andererseits möchte ich persönlich nicht komplett taub in der S-Bahn sitzen. Von der Umgebung muss ich was mitbekommen. Normalsehende wünschen sich aber durchaus auch in der S-Bahn ein Mischungsverhältnis von 100:0 auch beim AudioStream.

    Links: Advanced Bionade 16:12:20 Ersatz von 15:01:21

    Rechts: Cocktail Mix 20:02:20 Ersatz von 11:03:20

    "Nicht sehen und nicht hören trennt den Menschen von den Dingen und vom Menschen" (unbekannt)

  • Doch kann ich. Mit AudioKey die Lautstärke ändern. jetzt funktioniert alles wie es sein sollte. Sogar in der Anleitung steht klar bei der Fehlerbehebung. Lautstärke erhöhen am Smartphone und wenn das nicht reicht, mit AudioKex die Lautstärke des AudioStreams. bei mir geht das.



    Gruß Norbert

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich

    seit 12/06/2020 Sonnet 2


    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...


    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...

  • Und noch eine Hinweis. Der Grund, warum man den Prozessor abnehmen muss/sollte, liegt daran, dass beim Einschalten der Prozessor 1 Minute im Kopplungsmodus ist, danach nicht mehr.



    gruß Norbert

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich

    seit 12/06/2020 Sonnet 2


    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...


    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...