• Ach so, das "im du sagst" habe ich nicht kapiert. Die Batteriehülse kostet 25 € und der AudioStream 480 €. Glaub kaum, dass da getauscht wird.


    Gruß Norbert

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich

    seit 12/06/2020 Sonnet 2


    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...


    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...

  • Ja, das wird nicht funktionieren.


    Ich bin noch etwas hin und her gerissen damit, aber ich schaue mal, ob ich die Audiostreams einmal zum Test bekomme.

    Gruss, Rainer.


    Beidseitig versorgt mit: Med-El (Flex 28 im Schneckle, aussen jeweils Sonnet, vormals Rondo)


    ____________________________________


    Das Gute missfällt uns, wenn wir ihm nicht gewachsen sind.

  • Ich bin noch etwas hin und her gerissen damit, aber ich schaue mal, ob ich die Audiostreams einmal zum Test bekomme.

    Hallo Rainer,

    sagst du Bescheid, ob das geklappt hat mit dem Testen? Interressiert mich auch.


    Gruß Norbert

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich

    seit 12/06/2020 Sonnet 2


    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...


    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...

  • Hallo Norbert, ja, auf jeden Fall werde ich meine Testergebnisse hier veröffentlichen. Wenn das alles tatsächlich so unkompliziert funktioniert, dann wäre das eine echte Erleichterung gegenüber dem AudioLink, zumindest für das Telefonieren und - was ich in letzter Zeit vermehrt mache - zum Hörbuch-Hören. Einfach das Hörbuch starten und schon ist es in den Ohren - das hat was, ohne App und Streamer dazwischen.

    Gruss, Rainer.


    Beidseitig versorgt mit: Med-El (Flex 28 im Schneckle, aussen jeweils Sonnet, vormals Rondo)


    ____________________________________


    Das Gute missfällt uns, wenn wir ihm nicht gewachsen sind.

  • Hallo Rainer,


    wenn die KK das bezahlt oder MEDEL einfach dafür Gutscheine verschickt, dann ist das ok. Knapp 500 € für EIN AudioStream sind entschieden zuviel. Da nehme ich lieber meine BOSE Kopfhörer. Besser gehts nicht. Für unterwegs ist natürlich der AudioStream eine Alternative.


    Gruß Norbert

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich

    seit 12/06/2020 Sonnet 2


    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...


    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...

  • Hallo Rainer,


    wenn die KK das bezahlt oder MEDEL einfach dafür Gutscheine verschickt, dann ist das ok. Knapp 500 € für EIN AudioStream sind entschieden zuviel. Da nehme ich lieber meine BOSE Kopfhörer. Besser gehts nicht. Für unterwegs ist natürlich der AudioStream eine Alternative.


    Gruß Norbert

    Hallo Norbert


    Deshalb habe ich auch geschrieben der Austausch einer Hülse, das das auch klar die Krankenkasse bezahlt.

    Das ist auch ein Problem von medel, sie machen Werbung das der Audio Stream bei dem Sonnet 1 geht (gleiches Problem wie beim Audio link und beim finetuner echo) und das der Kunde das dann nicht bekommt weil medel haben will das Krankenkasse bezahlt! !!!


    Bei mir Audio link mit riesigem Aufwand.


    Gruß Joachim

  • Ich denke, Med-El ist das egal, wer das Zubehör bezahlt. Die Krankenkassen tun sich schwer damit, hier etwas beizusteuern oder AudioLink und AudioStream komplett zu bezahlen, weil das halt Zubehör ist. Aber versuchen kann man das ja, entsprechend den Bedarf formuliert, kann das funktionieren.


    Und wie ich das verstehe im Med-El Blog zum AudioStream, muss auf der Batteriehalterung das WLAN-Symbol aufgedruckt sein (hier die Frage: Ist das Symbol bei den Sonnet 2 schon vorhanden? Auf meinem Sonnet 1 fehlt das noch), also kommt das Teil ja auch noch dazu, dazu noch die längere Batteriehülse darüber.

    Gruss, Rainer.


    Beidseitig versorgt mit: Med-El (Flex 28 im Schneckle, aussen jeweils Sonnet, vormals Rondo)


    ____________________________________


    Das Gute missfällt uns, wenn wir ihm nicht gewachsen sind.

  • Hallo Joachim,


    ja, das kenn ich auch so und kann das alles sehr gut nachvollziehen. Ich habe gleich an drei unterschiedlichen Stellen mein Interesse am AudioStream kundgetan. In Hannover beim Medel-Shop, auf der Webseite habe ich das entsprechende Formular ausgefüllt und dann noch nach Starnberg (Medel) geschrieben. Alle haben mir zugesichert, dass ich sofort informiert werde, wenn der AudioStream verfügbar ist. Beruflich könnte das schon eine große Hilfe sein beim telefonieren. Bis heute habe ich nichts wieder gehört.


    gruß Norbert

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich

    seit 12/06/2020 Sonnet 2


    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...


    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...

  • Hallo Rainer,


    Den AudioLink habe ich sofort bekommen, als ich im März den Sonnet 2 erhalten habe. Jetzt ist meine Frage natürlich, wie weit rückwirkend stellt MEDEL auch den AudioStream kostenlos zur Verfügung. Den Audiolink habe ich einmal benutzt und können sie gerne wiederhaben.

    Einfach zu umständlich.


    Die KK hat bisher alles bezahlt, mehr noch als ich wollte. Viel zu viel Hilfsmittel und und und. Klar, ich zahle ja auch aus eigener Tasche seit Jahren die Höchstbeträge an Beiträgen.


    Gruß Norbert

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich

    seit 12/06/2020 Sonnet 2


    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...


    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...

  • Ich werde meine Ci-Klinik bitten, die Bestellung zu machen. Das hat mit dem AudioLink und meinen Sonnets seinerzeit gut funktioniert.

    Gruss, Rainer.


    Beidseitig versorgt mit: Med-El (Flex 28 im Schneckle, aussen jeweils Sonnet, vormals Rondo)


    ____________________________________


    Das Gute missfällt uns, wenn wir ihm nicht gewachsen sind.

  • Hallo Norbert


    Laut Aussage von medel und (Stand Heute Mittag) Aussage meines ServiceCenter (Neunkirchen/ Saarland) soll er erst Anfang Februar bis Mitte Februar lieferbar sein! !


    Gruß Joachim

  • Wie denn das? Einige hier haben doch schon den AudioStream? Und jetzt rudert Medel schon wieder zurück??


    Gruß Norbert

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich

    seit 12/06/2020 Sonnet 2


    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...


    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...

  • Und wie ich das verstehe im Med-El Blog zum AudioStream, muss auf der Batteriehalterung das WLAN-Symbol aufgedruckt sein (hier die Frage: Ist das Symbol bei den Sonnet 2 schon vorhanden? Auf meinem Sonnet 1 fehlt das noch), also kommt das Teil ja auch noch dazu, dazu noch die längere Batteriehülse darüber.

    Nein, kein Wlan Symbol aufgedruckt. Ich gehe davon aus, dass die Adapter für Batterien bzw. Akku mitgeliefert werden. Immerhin funktioniert die Kommunikation mit der Hülse wohl anders als beim FM Transmitter.

  • tele-nobbi Also für die Telefonverbindung beim Anruf von jemandem braucht man ja auf dem Handy die Taste "Annehmen" zu drücken. Der Audiostream hat keine Tasten (oder Sensortasten). Aber das ist nicht schlimm. Ich würde das trotzdem nie benutzen, weil ich sehen muss, von wem der Anruf kommt.

    Seit dem vierten Lebensjahr beidseitig an Taubheit grenzend hochgradig schwerhörig (80 dB).

    Von 4. bis zum 23. Lebensjahr trug ich Hörgeräte (die Letzte waren Phonak Naida V90-UP)

    Am 5. August 2020 wurde links implantiert (MED-EL Synchrony 2) und 17. Sep 2020 EA (Sonnet 2 + Audiostream)

  • Muss man nicht sehen können. Das wird doch vorgelesen, oder etwa nicht? Zumindest könnte es das.

    Aber das liebe Leben ist und bleibt ein Kompromiss. Jeder muss selbst wissen, ob einem ein Vorteil zusagt oder die Nachteile überwiegen. Niemand muss zu seinem Glück gezwungen werden.

  • Bei mir wird nichts vorgelesen. Kenne auch kein solches Handy.


    Gruß Norbert

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich

    seit 12/06/2020 Sonnet 2


    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...


    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...

  • Hast du einen AudioStreamer? Oder wenigstens ein MFi oder ASHA fähiges Hörgerät in Benutzung mit einem iPhone bzw. ASHA unterstützenden Androiden?

    Nein? Warum musst du dann überall ständig deine deplatzierten Kommentare hinterlassen?


    Wenn du als de Facto SSDler keinen Nutzen aus AudioLink oder AudioStream ziehst, brauchst du dich auch nicht weiter mit diesem Thema zu befassen und zu verwässern.