• Peppeline, lass dich durch meine Erlebnisse damit nicht verunsichern. Ich bin auf's Hören angewiesen, weil mein Sehwerk auch für die Tonne ist. Ich kann nicht alternativ von den Lippen ablesen oder gar Gebärden. Die meisten anderen könnten das im Fall eines Geräteausfalls tun.


    Wenn du also die Möglichkeit hast, den Rondo 3 zu testen, dann tu das! Nur durch Selbstausprobieren kann man sich wirklich eine Meinung bilden, die hoffentlich nicht durch Beiträge wie meine vorbelastet ist.

  • Danke Dani!

    Ausprobieren möchte ich es gerne, aber andere Erfahrungsberichte helfen mir auch, wenn ich zum Beispiel nächste Woche die verschiedenen Hersteller vorgestellt bekomme und dann Fragen stellen kann. :)

    Von Geburt an hochgradig schwerhörig, schleichende Verschlechterung, nun beidseitig an Taubheit grenzend schwerhörig.

  • Hallo alle zusammen, also ich war heute nochmal bei der Audiologin und ich kann berichten:


    Sie hat mir stärkere Magneten gegeben und die Filter rausgenommen und ich höre jetzt echt super.

    Ich hab ja nur Testgeräte aber bei mir hält der Akku total lange, länger als ich brauche.

    Leider haben wir trotz Gespräch mit einem Techniker von Medel das Rascheln nicht in den Griff bekommen. Ich darf noch eine andere Abdeckung testen, aber alle technische Möglichkeiten sind anscheinend erschöpft und das Rascheln ist nicht weggegangen.

    Ich teste jetzt noch die restliche Zeit und werde dann Hörtestungen mit Störgeräuschen machen und darf dann noch den SONNET2 testen.

  • Hey, das ist doch prima, dass du noch weiter testen darfst.


    Bei meinem Kanso raschelt es grundsätzlich gar nicht, außer eine Kapuze beim Wind.

    Ich kann allerdings auch nicht sagen, was für eine Einstellung ich da drauf habe. Grundsätzlich höre ich inzwischen auch ungefiltert, die Filterprogramme schalte ich inzwischen nur noch sehr selten ein. Beim Hörtraining bei der Logopädin ist nämlich aufgefallen, dass das Sprachverstehen unter der Filterwirkung gelitten hat; so konnte ich z. B. das "H" nie richtig raushören - ohne Filter klappte es gleich viel besser.


    Ich drücke dir die Daumen, dass du das für dich richtige Gerät mit der für dich passenden Einstellung finden wirst - habe aber Geduld dabei!


    Viele Grüße

    Von Geburt an hochgradig schwerhörig beidseitig, im Laufe der Jahre an Taubheit grenzend schwerhörig beidseitig
    OP rechts am 31.05.2017 Uni Köln, EA am 17.07.2017, Cochlear Kanso
    links HG, zurzeit Resound Linx wegen Kompatibilität zu Cochlear

  • SaSel

    Ist ja super, dass es bei dir nicht raschelt. Ich habe auch das Gefühl, dass die künstliche Intelligenz es eher schlechter macht, da man nicht mehr so echt und ungefiltert hört.


    Ich find's einfach schade, weil ich ich jetzt bis auf das Rascheln super hören würde...


    Vielen Dank^^

  • Übrigens das Haare raschen hatte ich mit dem Kannst am Anfang auch, mit der Zeit ist es dann verschwunden. Ich glaube das Hirn hat das Geräusch rausgefiltert. Ich höre auch beim Nucleus kein Haare rascheln mehr.

    li normal hörend

    re taub nach chronischen MOE im Kindesalter, nun Cochlear N6 OP 8.2.18 EA am 8.3.18