Soundprozessor N7

  • Hey zusammen,

    bekomme seit gerade die Meldung auf meinem Iphone „Ihr Soundprozessor kann nicht erkannt werden? Hatte das jemand schon einmal? Soundprozessor funktioniert zwar kann ihn aber nicht mit dem TV Streamer verbinden?😡

    Muss dazu sagen ich schwitze sehr stark am Kopf und hatte ihn heute schon einmal in die Trockenbox getan.

    Hoffe jemand kann mir etwas dazu sagen.

    LG Manuela

    linkes Ohr Cochlear Implantat Nukleus 6 CP 910 seit dem 14.02.2017
    rechtes Ohr Cochlear Implantat Nukleus 7 CP 1000seit dem 20.09.2018


    Man ist nicht behindert, man wird behindert!

  • Hat sich erledigt, ich hab den Prozessor einfach neu mit dem TV Streamer gekoppelt😉

    linkes Ohr Cochlear Implantat Nukleus 6 CP 910 seit dem 14.02.2017
    rechtes Ohr Cochlear Implantat Nukleus 7 CP 1000seit dem 20.09.2018


    Man ist nicht behindert, man wird behindert!

  • Trage ein Cochlea N7 mit Hybridsystem. Nach einem Regenschauer gestern Nachmittag hatte ich die Fehlermeldung dass ein nicht passendes Audiosystem angeschlossen sei. Kurz darauf hat sich der Prozessor ausgeschaltet. Habe das Gerät getrocknet, Akku gewechselt , Audioteil ab und wieder an. Es hilft alles nichts, das Gerät lässt sich nicht mehr anschalten. Und jetzt? Es ist für mich nicht vorstellbar, wie ich jetzt arbeiten soll.:(

    Hat jemand so etwas erlebt oder bewältigt?

    Grüße,

    Stephan

  • Ich würde mich wohl an Cochlear bzw. mein CI-Zentrum wenden, um ggf ein Leihgerät zu erhalten, während der Fehler gesucht wird.

    einseitig ehemals an Taubheit grenzend, Implantation am 20.9.19, EA am 24.10.19, Nucleus 7 von Cochlear

    das andere Ohr ist normalhörend

    Edited once, last by AnniB ().

  • Das ist leider blöd gelaufen, dennoch habe ich einige Fragen:


    Wie wurde der Soundprozessor getrocknet, war er mitsamt den anderen Teilen über Nacht in der elektrischen Trockenbox? Das ist in der Regel die erste Maßnahme in so einem Fall.


    Und was ist mit "Audioteil" gemeint?

  • Trage ein Cochlea N7 mit Hybridsystem. Nach einem Regenschauer gestern Nachmittag hatte ich die Fehlermeldung dass ein nicht passendes Audiosystem angeschlossen sei. Kurz darauf hat sich der Prozessor ausgeschaltet. Habe das Gerät getrocknet, Akku gewechselt , Audioteil ab und wieder an. Es hilft alles nichts, das Gerät lässt sich nicht mehr anschalten. Und jetzt? Es ist für mich nicht vorstellbar, wie ich jetzt arbeiten soll.:(

    Hat jemand so etwas erlebt oder bewältigt?

    Grüße,

    Stephan

    Hallo Stephan,


    gehe mal, wenn möglich auf diese Internetseite

    https://www.cochlear.com/de_ch…nucleus-7-sound-processor
    Das ist die Supportseite und nach eine kurzen Zeit öffnet sich ein "Chatfenster". Dort kann man dann Fragen stellen.

    Ansonsten würde ich mich an die implantierende Klinik oder ein CI-Zentrum melden


    Gruß und viel Erfolg
    Micha

    Unmögliches wird sofort erledigt.... Nur Wunder dauern etwas länger!;)


    Als Kind sehr oft starke beidseitige eiterige Mittelohrentzündungen, danach mehrere Hörstürze.

    Implantation rechtes Ohr Cochlear CI622 am 16.12.2019 UKM-Münster; EA am 16.01.2020 UKM-Münster;

    Linksseitig noch mit HG Siemens INTUIS 2P, Implantation linkes Ohr geplant in 2020/21

  • ja, reklamieren und dann sollte sofort per Kurier ein Leihgerät kommen.


    Gruß Norbert

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich

    seit 12/06/2020 Sonnet 2


    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...


    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...


  • liebe Leute, vielen Dank für eure guten Antworten und entschuldige bitte, dass ich so lange offline war. Entschuldigt bitte auch meine ungenaue Sprache. Was habe ich mit Audio Teil gemeint? Ich trage ein Hybrid, d.h. einen Prozessor mit Hörgeräte. Mit dem AudioTeil meinte ich das Mikrofon, das man sich in das Ohr steckt mit dem daran hängenden Kabel. Ich habe mich nach der Antwort von Anni B. an das örtliche Cochlear HörCenter gewendet. Dort konnte der Prozessor nicht ausGelesen werden, es war also nicht nur das Teil des Hörgerätes, woran Wallaby dachte, defekt, sondern tatsächlich der ganze Prozessor. Das lief super. Ich habe sofort ein Leihgerät bekommen und habe zwei Tage später dann, wie Tele-Nobbi das vorausgesagt hat, ein ErsatzGerät bekommen. Cochlear schrieb dazu, dass sie sich nur melden würden, wenn mein Gerät nicht zu reparieren. Danke auch an Micha für den Hinweis auf die Support-Seite!

    Stephan