Gebärdenhauslehrer beantragen - aber wo?

  • Hallo,

    bei welcher Stelle beantragt man denn einen Hauslehrer für Gebärden? Mein Kind ist gravierend schwerhörig und wir würden gerne (neben eventuellem CI) gebärden mit ihr. Ich finde im Internet keine Antwort auf die Frage.

    Vielleicht kann mir jemand von euch helfen.

  • Hallo Annaluca,

    bei der Suche nachInfos, wie der Antrag für einem Hauslehrer für Gebärden abläuft, kann ich dir nicht wirklich weiterhelfen. Frag doch mal bei einer nahegelegenen Sonderschule für Hörgeschädigte nach, vielleicht können die dir weiterhelfen. Ihr müsstet ja auch jemanden finden, der das machen kann. Habt ihr schon Hörfrühförderung? Falls nicht, würde ich mich um die, unabhängig vonm der Suche nach einem Gebärdenlehrer, sowieso kümmern (Prozedere ist je nach Bundesland unterschiedlich, wir selbst kommen aus B.-W., da genügte ein Anruf bei der FF-Stelle, in anderen BL muss man die wohl beantragen). Uns hat die damals zumindest sehr weiter geholfen.

    Daneben könntest du mal nach Karin Kestner googlen, das ist eine bekannte Gebärdendolmetscherin, die sich da gut auskennen soll und auch eine eigene Homepage hat (zumindest noch vor einiger Zeit hatte). Vielleicht findest du da Infos.

    Kennst du Tommys Gebärdenwelt (von Karin Kestner)? Dass ist eine DVD zum Gebärden lernen (für Kinder hauptsächlich, soweit ich weiß). Deine Tochter ist ja noch ganz klein, wenn ich richtig nachgelesen habeoder? Da wäre es für den Anfang ja schon hilfreich, wenn ihr nur ein paar typische Gebärden (für Hunger, Essen Trinken, Gute Nacht, Tiernamen, Mama, Papa usw.) lernt und immer wieder mit verwendet, wenn ihr mit ihr sprecht. Das könnt ihr ja dann nach und nach ausbauen.

    Ich drücke euch die Daumen, dass ihr bald jemanden findet, der euch und eurer Tochter Gebärden beibringen kann :). Und natürlich drücke ich euch auch die Daumen, dass eure Tochter mit HG und evtl. CIs gut hören lernt und auch die Lautsprache wird lernen können!

    Viele Grüße

    Katja

  • Ich habe meinen Gebärdenkurs letztlich vom Landkreis genehmigt bekommen.

    Bundesteilhabegesetz bitte da mal nachschauen, es gab zum 01.01.20 viele Änderungen.


    Bei uns heissen die Teilhabemanager bei Landkreis.

    Rechts: 21.08.19 OP Cochlear 622 EA 23.09.19 N7

    Links: 10.03.20 OP Cochlear 622 EA 23.03.20 N7