Reha bzw Kur für SH mit Kind

  • Hallo in die Runde,

    gibt es speziell auch Reha- oder Kurkliniken für CI-Träger, wo auch Kinder als Begleitperson mitreißen und betreut werden können?

    Leider bin ich diesbezüglich noch nicht fündig geworden.


    Problem:

    Einerseits bräuchte ich diese Auszeit und Hilfestellung bzgl des CI für mich allein, anderseits sind da eben meine Kinder, die ich für die diese Dauer nicht durch Mann, Familie, Freunde betreuen lassen kann.


    Wäre für jeden Tipp dankbar.


    LG, Impli

  • Moin Impli,


    ich muss ehrlich sagen, dass ich mich mit dieser Problematik selber nicht sehr gut auskenne, deshalb nur ein Gedankenanstoß.

    Wir haben einen behinderten Sohn, und als dieser noch klein war, wurde uns in Situationen wo wir über eine gewisse Zeit eine Betreuung brauchten der Familien Entlastende Dienst (kurz FED) empfohlen, da wir aber Oma und Opa immer in greifbarer Nähe hatten brauchten wir nicht darauf zurückgreifen und deshalb kann ich da auch nicht allzu viel zu sagen. Aber weiter in diese Richtung informieren kann ja nie schaden.

  • Hallo Impli,


    wie alt sind deine Kinder? Wie ist dein Mann berufstätig?

    Wir sprechen bei einer CI-Reha auch nicht von "Dauer", sondern lediglich über einen Zeitraum von 3-6 Wochen.

    Ich würde empfehlen, mach die Reha ohne deine Kids, sie können dich am Wochenende sicherlich besuchen kommen. Die Zeit ist mega anstrengend, du wirst viele Informationen bekommen und bist froh, wenn du abends deine Ruhe hast.

    Mein Mann und meine beiden Kids haben die CI-Reha auch alleine gut gewuppt bekommen; da waren sie zwar schon 15 und 16 Jahre alt. Ich war bereits 2008 für knapp 7 Wochen in einer Reha, da waren sie 5 und 6 Jahre alt; da hat auch alles gut mit den dreien geklappt. Oma und Opa wohnen bei uns jeweils rund 80 km in von uns aus gesehen in entgegengesetzten Richtungen - da war beide Male nix mit Hilfe und Unterstützung.

    Auch deine Familie wird an deiner Abwesenheit wachsen - glaube es mir. Deine Kinder werden stolz sein, was sie mit ihrem Papa dann alles alleine hinbekommen haben!


    Nutze die Chance, mal einfach nur Zeit für dich zu haben!


    in beiden Rehas waren Mütter mit ihren Kindern, die Kinder waren fit, die Mütter nur gestresst:(.


    Viele Grüße und eine erfolgreiche Reha,


    SaSel

    Von Geburt an hochgradig schwerhörig beidseitig, im Laufe der Jahre an Taubheit grenzend schwerhörig beidseitig
    OP rechts am 31.05.2017 Uni Köln, EA am 17.07.2017, Cochlear Kanso
    links HG, zurzeit Resound Linx wegen Kompatibilität zu Cochlear

  • Ich war in der gleichen Situation vor etwas.mehr als einem Jahr.


    Meine Kinder waren 4 und 6....

    Ich war drauf und dran deshalb nicht zur Reha fahren zu wollen....

    Aber ich habe es gemacht. 5 Wochen. Ohne die Kinder! Es war super!

    Alle haben es geschafft!!! Und alle waren stolz.


    Während der CI Reha bist du abends platt.... hätte ich mich da noch um die Kinder kümmern müssen...hätte ich nicht geschafft...


    Wir hatten keine Unterstützung vom der Familie

    ..zu weit weg. Aber viele Freunde habem uns unterstützt!


    Schau auf dich! Es wird dir gut tun!!!

  • Meine Frau hatte auch schon eine Reha, als die Kinder noch kleiner waren.

    Da haben wir eine selbst beschafte Haushaltshilfe organisiert und diese wurde auch bezahlt. Es war jemand aus dem Familienkreis der für die Dauer der Reha die Kids betreut hat (24 h), da ich nicht jeden Tag zuhause war.

    Bei genaueren Fragen bitte eine PN.

    Rechts: 08.19 OP Cochlear 622 EA 09.19 N7

    Links: 03.20 OP Cochlear 622 EA 03.20 N7

  • Vor 1- 2 Jahren hat hier eine Userin die Reha in Bad Nauheim mit Kind gestartet, Kindergartenkind. War vorher theoretisch alles super durchgeplant, gescheitert an dem Alltagstrott in der Klinik, Kind erkrankt, Reha aus, wie ich mich erinnere.

    Aus der Erfahrung mehrerer beruflichen Rehas und auch einer CI- Reha bin ich der Meinung, dass man mit Kind super eine Mutter (Vater)- Kind- Kur machen kann (habe ich auch gemacht), aber solche Hörreha, die braucht Zeit für sich und Ruhe, weil sie sehr anstrengend ist.

    rechts: CI seit Sept. 2013, danach Opus 2XS (sehr gern)+ Rondo (weniger gern). Seit 7.07.2020 Sonnet 2.
    links: Schwerhörigkeit bei Otosklerose, HG von Phonak