Batteriefach bei Opus 2

  • Hallo...


    Kennt hier jemand die Aufkleber die es für Opus 2 gibt. Die man so auf das Batteriefach kleben kann. Sind die nur für Kinder oder gibt es da auch schöne motive für Jugendliche???


    Sowas wie Toten Kopf oder i-was anderes was im moment modern ist.


    LG Lara


    P.S. Falls nicht habt ihr dann eine Idee was man machen könnte? Damit das i-wie modern aussieht.

  • Hallo Lara...


    mein Tipp wäre klar: geh zu einem guten Airbrusher und lass dir von dem etwas auf das Batteriefach zaubern.


    Was auch möglich ist: den Überträger mittels "Serviertentechnik" zu verschönern. Allerdings weiß ich nicht, ob das auch für das Batteriefach geht. Musst du mal sehen, ob das Batteriefach für die Batterien nur "Belüftungslöcher" hat (die müssen dann auch bleiben!) oder eine Membran noch dadrunter sitzt. Diese sollte dann nämlich nicht mit Kleber zugekleistert werden, denn sonst kann man das Batteriefach nicht mehr verwenden. Oder du deckst nur einen Teil des Batteriefaches mittels Serviertentechnik ab.


    Habe dieses bei einigen Kindern in "meinem" CIC gesehen. Natürlich sind das dann kindliche Motive, aber der Phantasie sind ja keine Grenzen gesetzt!


    Grüße,
    Miriam

  • Wenn er gut ist,dann schafft er es sicher!
    ich hatte in meienr alten fa schon öfters kleienre Dinge für Kunden angefertigt udn diese wurden auch ab und an mittels aibrush nach Kundenwunsch gemacht.
    ich denke auch nicht,daß es soooo teuer ist udn vielleicht findest sogar einen,der ein wenig herz aht udn es noch billiger macht!
    Ansonst kannst auch Schablonen selbst ausschneiden,anfertigen und es selbst damit probieren.
    wenn du kein geld für Düpsen,pray,etc. ausgeben willst,könntest es auch einfacher prpbieren.
    z.B: mach dir schabonen.bei so kleinen Dingen am besten mit feinem Stanleymessr,oder skalpell ausschneiden.
    Zum Färben kannst auch alte Zahnbürste nehmen und ein feines Sieb,wie Teesieb z.B.(irgendwstruktur eben),dann tauchst die Zahnbrste in farbe und indem du sie über das feine Gitter reibst,spritzt die Farbe ganz fein weg.
    Am Besten etwas auf leerem karton oder so üben.
    Viel Glück

  • Von Med-el gibt es so gestreifte Aufkleber, dann (cool)
    für die Spule einen Smily zum draufkleben.
    Ich sag dir: Kleb was drauf, was wieder abgeht! Was, wenn das Motiv in 2 Jahren out ist? Oder dir auf den Keks geht?
    Das ist wie tatoo aufm CI, Airbrush. Tus nicht!
    Für Clarion gabs Fußballmotive... ginge auch auf die Med-el Spule!
    Glaube ich jedenfalls...

  • Naja,bei vielen sind ja mehrere batteriefächer dabei,also wenn sie das mit der gräßlichsten Farbe nimmt udn mit Airbrush lackieren lässt,wärs kein Problem.Sie kann ja jederzeit wieder eiens der neutralen nehmen....

  • Hallo...


    Ich wollt wenn dann sowie so die hässlichen Batterienfächer nehmen.
    Ich bin nicht einfach Lena. Die Motive die ich haben will gibt es bestimmt nicht als Aufkleber.


    Meine Motive sind: Toten Kopf, Giftschlangen, Samurai Schwert und Japanische Zeichen.


    Smilies ist überhaupt nicht mein ding.


    LG Lara

  • Hallo Lara,


    im anderen Thread hatte ich es geschrieben, dass man auch Acryl-Farbe zum Bemalen nehmen kann.
    Habe ich bei meinen Abdeckungen für die Spule gemacht und es sieht nach ca. 3 Jahren immer noch toll aus.


    Eine andere Alternative ist halt die Serviertentechnik. Gerade im CIC Rhein-Main laufen viele Kinder mit veränderten Spulenabdeckungen rum... was eine Mutter mittels Servierttentechnik gemacht hat.
    Die Tage habe ich im Supermarkt eine Serviertte mit sehr vielen kleinen Peperonis gesehen... habe auch schon überlegt, denn ne Peperoni auf dem CI sieht bestimmt witzig aus.


    Ich denke, dass du schon etwas finden wirst... ach ja.. Airbrush geht auch, sollte auch nicht so teuer sein, ca. 20 Euro würde ich schätzen.


    Grüße,
    Miriam

  • Hallo...


    Na ja... begabt bin ich mit dem Pinsel nicht wirklich. Greift die Farbe denn nicht das Plastik an??? Hab das mal i-wo gelesen.


    Servierttentechnik kann ich auch nicht wirklich und find ich auch nicht sehr schön. Und auf welchen Servierten gibt es schon so düstere Motive wie ich sie möchte? :D


    LG Lara

  • Hallo Lara,
    es gibt tatsächlich einige Farben, die Plastik mit der Zeit zerstören. Das ist bei Acryl aber nicht der Fall. Du kannst auch Modellbaufarben benutzen. Sind etwas teurer aber sie haben eine längere Haltbarkeit.
    Serviertentechnik ist auch nicht mein Fall. So kleine Bilder findest du auch selten. Ich habe ab die 40 Coca-Cola-Servierten aber nix mit kleine Motive. Und selbst wenn, das sind limitierte Ausgaben, die werde ich bestimmt nicht verarbeiten. Dachte da schon ans kopieren auf weiße Servierten aber mit was für einen Drucker kann ich das machen??????
    Du magst eher Totenköpfe oder was?????
    HG von Peggy

  • Hallo...


    Du magst eher Totenköpfe oder was?????


    Ja, stimmt. Alle in meiner Schule stehn auf sowas. Für manche sind diese Motive abschrecken, aber i-wie auch total cool.


    Ich mag sowas auf jedenfall. Meine Motive sind: Toten Kopf, Giftschlangen, Samurai Schwert und Japanische Zeichen. Hatte ich ja i-wo oben schonmal geschrieben. Und sowas ist eben nicht einfach zu malen und auf Savierten gibt es schonmal gar nicht.


    Villt seh ich mich doch mal nach einem Airbrusher um.
    Manche Tätowierer können so was auch mit Airbrush.


    LG Lara

  • Bissel spät, aber vielleicht trotzdem ein nützlicher Tipp:


    eine Idee für "Faule" bzw Leute mit zwei linken künstlerischen Händen (wie mich zum Beispiel):
    einfach Sticker kaufen nach Geschmack, aufkleben und dann mit Klarlack aus dem Modellbau überziehen. Grade japanische Schriftzeichen oder gruselige Motive sind da sicher nicht schwer zu finden.
    Viel Spaß!

  • Revell Modellbaufarben. Für die gibts auch eine winzige Spritzpistole.


    Wenn einer das hier lernt, hat er nen Markt dafür :wink: Ich hätte nichts dagegen, gut gemachte Airbrushes hier vorzustellen.

  • Ich habe bei meinem Hörakustiker mal einen Katalog gesehen. Es gibt eine Firma, die Hörgeräte mit Airbrush gestaltet. Super tolle Motive oder einfach verschiedene Farben. Man muss das Gerät etwa eine Woche hergeben und es kostet für ein HG 80. Ich müsste meine Hörakustikerin nach der Adresse fragen und mich erkundigen, ob sie auch CIs verschönern.


    Falls da Interesse besteht, bitte melden. Ich konnte mein HG in blau bekommen. Falls es nur diese unschöne Hautfarbe gegeben hätte, dann hätte ich mir einen Papagei oder einen Delphin ausgesucht.


    Liebe Grüße von Barbara

    Links Freedom August 07, rechts Freedom November 08, seit August 2013 beidseits N6

  • Hallo,


    der Beitrag hier ist zwar schon etwas älter möchte euch aber gerne meine Verschönerungstaktik nicht vorenthalten.


    Ich hab mit bei nem Billig-Klamottenladen Nagelaufkleber (selbstklebend, ein ganzer Bogen nur 1,- ) gekauft.
    Die halten super gut und man kann auch immer mal wechseln.
    Ist zwar ein bischen gefummel mit Pinzette aber das geht schon.
    Außerdem ist der Hintergrund meist durchsichtig so dass man wirklich nur das Muster sieht und nicht rundrum noch nen andersfarbigen Rand hat.
    [Blocked Image: http://pictransfer.de/neu/bild.php/277,270720082I3QDE.jpg]
    Das Bild ist leider unscharf weils nur mit dem Handy aufgenommen wurde aber ich denke für den ersten Eindruck langts.


    Katrin

    Opus 2 rechts seit 4.9.07, Revision am 18.6.08
    Reha in St. Wendel 29.1-11.3.08
    Opus 2 links seit 13.8.08
    Reha in St. Wendel 9.12.08-27.1.09

  • Hallo ihr lieben,


    sieht echt super aus. Gucke da schon immer etwas neidisch. Ihr habt schon so eine tolle Farbwahl bei euren Hüllen. Bei uns ( Freedom) leider nur Silber, braun,beige, rosa, blau und schwarz. Wollte auch in einen schönen rot. Habe das nun alleine rot gestaltet und bin eigentlich damit auch zufrieden. Leider Cochlear nicht. Habe das ganze nun geändert. Nichts mit anmalen sondern kleben. Habe nun ein rotes Kusschel-CI. Lach. Wirklich. Samtbeklebt. Sieht voll krass aus und ich habe sogar ein Vorteil. Wenn ich schwitze leidet mein CI nicht. Die Feuchtigkeit, hier das Schweiß wird nicht erst angenommen sondern perlt schön brav runter ohne das das CI auch nur ein Klecks abbekommt. der nächste Vorteil, das CI ist auch schön weich(Kuscheleffekt) und hinterläßt auch keine Druckstellen.
    Soweit ich mich selbst informiert habe ist auch dieses Samt sehr Hautfreundlich. Foto später auf meiner HP.