Infrarot Kabine (Sauna)

  • Ich war im Urlaub und dort gab es eine Infrarot Kabine sprich Sauna. Dürfen Ci-Implantierte dort rein? Natürlich ohne Soundprozessor. Hat jemand damit Erfahrungen?

    1997 links Vibrant Soundbridge, 2018 reimplantiert und N7 erhalten EA 01.2019 MHH

    Rechts an Taubheit grenzend HG Spark

  • Mir wurde gesagt, Sauna wäre mit CI tabu. Glaub das auch irgendwo bei cochlear lesen zu haben.

    durch Masernerkrankung im Kleinkindalter progrediente Schwerhörigkeit beidseits, rapide Verschlechterung in letzten Jahren,

    li: HG Siemens Motion P, re: CI - Cochlear CI522+N7, OP: 30.1.2018, EA: 12.3.2018(Kanso), 2.5.2018 (N7)

  • Wenn man ohne Prozessor in die Sauna geht, oder sich in die Infrarot-Kabine setzt, dann passiert nichts. Es kann etwas warm werden, und da die Technik bzw. das Implantat innen liegen, sollte auch nichts kaputt gehen. Ich habe bisher keine schlechten Erfahrungen damit gemacht.

    Gruss, Rainer.


    Beidseitig versorgt mit: Med-El (Flex 28 im Schneckle, aussen jeweils Sonnet, vormals Rondo)


    ____________________________________


    Das Gute missfällt uns, wenn wir ihm nicht gewachsen sind.

  • Enibas59 Meinst du eventuell mit dem Sound Prozessor? Ohne darf man doch in die Sauna gehen, oder?

    Ohne Sp. Wegen der Hitze wäre es nicht ratsam. Probiert hab ich es noch nicht

    durch Masernerkrankung im Kleinkindalter progrediente Schwerhörigkeit beidseits, rapide Verschlechterung in letzten Jahren,

    li: HG Siemens Motion P, re: CI - Cochlear CI522+N7, OP: 30.1.2018, EA: 12.3.2018(Kanso), 2.5.2018 (N7)

  • Ich gehe mehrmals in der Woche in die Sauna, war auch schon in einer mit Infrarot-Licht. Natürlich ohne SP. Da passiert nix.

    Wenn ich nicht mehr in die Sauna dürfte wäre das für mich ein großer Verzicht, da hätte ich echt dran zu knabbern.

    Gruß Paula

  • Das steht bei Cochlear:

    Das Aqua+ wurde erfolgreich in Umgebungen mit einer Temperatur von 70 °C und einer Luftfeuchtigkeit von 95 % getestet. Der Soundprozessor sollte jedoch nicht bei Temperaturen über 50 °C verwendet werden. Prüfen Sie also vorab, ob in der Sauna tatsächlich keine Temperaturen von über 50 °C erreicht werden


    man kann also in die Sauna


    Wenn der SP mitsoll, dann nur bei Max. 50 grad (was ja bei einer Sauna immer überschritten wird, außer wahrscheinlich n in einer Dampfsauna) und mit Feuchtigkeitsschutz.

    einseitig ehemals an Taubheit grenzend, Implantation am 20.9.19, EA am 24.10.19, Nucleus 7 von Cochlear

    das andere Ohr ist normalhörend