Der stille Koog

  • Hat jemand den Krimi gelesen? Eine Polizistin mit 2 CI.

    Ist mir empfohlen worden.

    Vielleicht interessiert sich noch jemand dafür oder hat es schon gelesen und möchte seine Meinung schreiben.

    Ich werde es jetzt erstmal lesen;).

    VG Sabine

    Mi 1200 Synchrony Flex 28 re. OP 13.11.2018 Helios Hildesheim.

    MI 1250 Synchrony 2 Flex 28 li. OP 29.08.2019 Helios Hildesheim.

  • Ich habe das Buch schon gelesen und fand es gut. Der Krimi fand ich so mässig spannend, aber der Alltag und die Probleme einer neu Ci Trägerin nach einem plötzlichen Hörverlust fand ich gut beschrieben.

    li normal hörend

    re taub nach chronischen MOE im Kindesalter, nun Cochlear N6 OP 8.2.18 EA am 8.3.18

  • Ich habe das Buch auch schon gelesen. Was den Kriminalfall betrifft, ja okay der ist nicht so spannend. Viel mehr hat mich aber auch das Thema CI in dem Roman interessiert, und ich habe da viele meiner eigenen Problemchen und Situationen rund um das CI wiedergefunden.

    Interessant und erzählenswert finde ich auch immer wieder die Situation wie die Nichte und der Neffe der Polizistin einen "Hörtest" mit Ihrer Tante machen. ….


    Diejenigen die das Buch gelesen haben, wissen was ich meine, die anderen dürfen ruhig neugierig sein´. :-)


    Andreas

    Rechts HG seit 2009 z.Z. Phonak Naida Link

    Links Naida CI Q90 mit HiRes Ultra CI HiFocus SlimJ Electrode - OP 23.02.2018

    Erstanpassung am 16.04.2018 im DHZ Hannover

  • Nur zur Info....ich selbst wohne zu weit weg, da eher in Bayern stattfindet


    Es wird von Autorin eine Lesung geben zb

    Garchinger Stadtbücherei am 24. Oktober - 19:30 Uhr.....FM-Anlage vorhanden


    23.Oktober 2019 - 17:15 Uhr in München - Hörzentrum Klinikum rechts der Isar


    In Augsburg am 21. Oktober und Grafing am 22.Oktober wird ebenso eine Lesung angeboten.


    Bei interesse kann ich zwecks Anmeldung die Kontaktdaten per PN durchgeben.