Umstieg von "normalen" Smartphone auf iphone

  • Hi,

    da ich mich für Cochlear entschieden habe, denke ich über einen Wechsel zu iphone nach.


    Da hätte ich eine Frage: Ist das übertragen per NFC auch in diesem Fall möglich?


    Bis her ging es, es waren aber immer die Android Smartphons.


    Hat jemand da Erfahrung oder geht das nicht?


    Danke


    Uwe

    Rechts: 21.08.19 OP Cochlear 622 EA 23.09.19 N7

    Links: noch HG Aquaris 501 in Planung Resound Enzo 3D oder ICP BTE 16 P G5

  • Bei mir hat es auch geklappt. Hat mein Mann über die App gemacht und etwas geflucht dabie.😉 Hatte erst ein iphone 5 und jetzt ein iphone7

    durch Masernerkrankung im Kleinkindalter progrediente Schwerhörigkeit beidseits, rapide Verschlechterung in letzten Jahren,

    li: HG Siemens Motion P, re: CI - Cochlear CI522+N7, OP: 30.1.2018, EA: 12.3.2018(Kanso), 2.5.2018 (N7)

  • So das iPhone ist da und die Übertragung hat funktioniert. Es ist ein 8+ geworden, das Display vom 8 ist mir doch einfach zu klein.

    Rechts: 21.08.19 OP Cochlear 622 EA 23.09.19 N7

    Links: noch HG Aquaris 501 in Planung Resound Enzo 3D oder ICP BTE 16 P G5

  • Ich habe auch ein N7 aber (noch?) kein iPhone. Bin noch am überlegen was ich bei der nächsten Vertragsverlängerung mache.

    Samsung hat den Vorteil dass dual Bluetooth unterstützt wird. Das heißt man kann den N7 über Phoneclip verbinden und gleichzeitig noch einen normalen Bluetooth Kopfhörer und somit Stereo hören. Hat den Nachteil dass immer noch der Phoneclip benötigt wird.

    Beim iPhone sehe ich noch keine Lösung für mein gesundes Ohr für Stereo Genuss.


    Wie ist denn die Handhabung mit dem iPhone so im Alltag in Verbindung mit dem n7. Ist damit Freisprechen beim telefonieren möglich, also wird dann das mic des n7 fürs telefonieren genutzt?

    Links keine Einschränkung

    Rechts seit Oktober 2018 taub, Operation im Mai 2019 geplant.

  • Hallo FelixKonrad,


    Ich telefoniere indem ich das iphone einfach halte und beim Klingeln das Gespräch annehme oder nicht. Das geht dann direkt auf den SP ohne minimic oder so. Ist rechtangenehm.

    durch Masernerkrankung im Kleinkindalter progrediente Schwerhörigkeit beidseits, rapide Verschlechterung in letzten Jahren,

    li: HG Siemens Motion P, re: CI - Cochlear CI522+N7, OP: 30.1.2018, EA: 12.3.2018(Kanso), 2.5.2018 (N7)

  • FelixKonrad

    Cochlear unterstützt MFi (als einziger CI Hersteller). Dazu hörst du deinen Gesprächspartner direkt über den Soundprozessor. Damit dich dein Gesprächspartner auch hört musst du in das Mikrofon des iPhones sprechen. D.h. das iPhone musst du trotzdem in der Hand halten oder vor dir auf den Tisch legen.

    Der Grund dürfte sein, dass die Bluetooth Audio-Übertragung vom SP oder Hörgerät in Richtung iPhone (oder anderem Gerät) stark an der kostbaren Batterie zerrt.

  • Hallo Zusammen,

    ich habe noch ein Samsung Galaxy A3 und hatte jetzt überlegt ein Samsung S7 zu kaufen da es ja anscheinend mit meinem Nucleus 7 kompatibel wäre.

    Jetzt sagte mein Hörakustiker das jetzt Android 10 raus kommt. Damit auch ein neuer Bluetooth Standard, der erlaubt sich direktes Streaming in die Geräte.

    S7 noch S8 von Samsung bekommen leider dafür kein Update.

    Daher wohl abwarten und S9 oder S10 kaufen.

    Da ich mich an Samsung so gewöhnt habe und mein Tablet auch von Samsung ist, möchte ich die Marke (Apple oder andere) nicht wechseln.

    Hat jemand auch ein Samsung Smartphone und Nucleus 7 und kann mir erklären wie es mit dem telefonieren klappt?


    Viele Grüße aus NRW

  • Hat jemand auch ein Samsung Smartphone und Nucleus 7 und kann mir erklären wie es mit dem telefonieren klappt?

    Ohne Zusatzgerät wie dem Wireless  Telefonclip von Cochlear z. B. nicht machbar; ein direktes Streaming geht nur mit den Geräten des angebissenen Apfels wegen des abweichenden "proprietären" Protokolls von Apple, das voll in den N7 integriert ist...

  • Hallo Jochen,

    am Montag habe ich meine EA meines ersten CI. Ich konnte mir vorab schon von Cochlear ein Zusatzgerät aussuchen und habe mich für den Telefonclip entschieden. Ist das Telefonieren mit einem Samsung Smartphone und dem Telefonclip okay oder gibt es dadurch Schwierigkeiten?

    Für mein Büro hat mein Arbeitgeber mir ein Bluetooth-Telefon bestellt.

    Braucht man dafür noch evtl. ein Extrakabel für die Verbindung?

    In der Berschreibung des Telefons mit Bluetooth steht immer nur "Kopfhörer".

  • Hallo Finchen,

    schau mal hier in die "Schnecke" rein, da steht, dass der Nucleus 7 auch mit Androig ab 5.0 funktionieren soll.

  • Dass der N7 auch neuerdings mit Android läuft, ist auch mein Kenntnisstand. Das hat mir das Service Center von Cochlear in Köln vor gut zwei Wochen auch selbst gesagt.


    LG SaSel

    Von Geburt an hochgradig schwerhörig beidseitig, im Laufe der Jahre an Taubheit grenzend schwerhörig beidseitig
    OP rechts am 31.05.2017 Uni Köln, EA am 17.07.2017, Cochlear Kanso
    links HG, zurzeit Resound Linx wegen Kompatibilität zu Cochlear

  • Dass der N7 auch neuerdings mit Android läuft, ist auch mein Kenntnisstand. Das hat mir das Service Center von Cochlear in Köln vor gut zwei Wochen auch selbst gesagt.

    Das ist so weit richtig bezüglich Statusabfrage und Wahl der Programme und der "indirekten" Wahl der Streaming-Geräte aus der Cochlear-Reihe (z. B . Telefonclip, TV-Streamer etc.). Zum direkten.Streaming ganz ohne zusätzliche Geräte benötigt man nach wie iPhone oder iPad von Apple!


    Ich teste nämlich derzeit die N7 bilateral und habe nur ein Tablet SONY Xperia Z2 aus 2014 mit Android 6 (Marshmallow) zur Verfügung .... Das wird bei Android 9 + 10 auch nichts anders sein.....

  • Okay, danke für deine weitergehende Info!

    So genau habe ich mich auch nicht erkundigt, wenn ich ehrlich bin. Ich bin derzeit zwar mit einen iPhone, aber auch mit dem Kanso versorgt, so dass sich die Frage der Kompatibilität derzeit bei mir nicht konkret stellt.


    VG SaSel

    Von Geburt an hochgradig schwerhörig beidseitig, im Laufe der Jahre an Taubheit grenzend schwerhörig beidseitig
    OP rechts am 31.05.2017 Uni Köln, EA am 17.07.2017, Cochlear Kanso
    links HG, zurzeit Resound Linx wegen Kompatibilität zu Cochlear

  • Neue Info zu Android 10: Damit wird tatsächlich direktes Streaming OHNE Phoneclip möglich!


    Der Hersteller muss ein Protokoll dafür freigeben und der Sprachprozessor selbst braucht auch ein Update. (Dieses Update ist wohl erst demnächst verfügbar)


    Auf der Seite sind bisher die Pixel aufgeführt, vielleicht hat das von euch schon jemand mit Update auf 10 und kann da in den Einstellungen mal nach Hörhilfen suchen.


    https://www.cochlear.com/apps/…sor-and-app/compatibility


    Halbmarathon in 1:43 und ich brauche kein iPhone, das ist der beste Sonntag seit langem - wenn jetzt Ferrari noch den Sieg einfährt...^^


    Sportliche Grüße Felix

    Links keine Einschränkung

    Rechts seit Oktober 2018 taub, Operation im Mai 2019 geplant.

  • Na hoffentlich kommen da noch günstigere Geräte bei Android dazu.

    Für den Preis des Pixel von Google, kann man sich auch ein iPhone kaufen.

    Wird wohl noch eine Weile dauern, bis das standardmäßig bei allen neuen Androiden implementiert ist.

    Gruß Bestager


    -----------------------------------------------------------------------
    Links seit 2/2006 Implantat, seit 6/2018 N7
    Rechts seit 5/2012 Implantat, seit 6/2018 N7
    Reimplantiert, Tinnitus

    -----------------------------------------------------------------------

  • Naja, Pixel 3a ist jetzt nicht sooo teuer.


    Gibt's bei Ama... ab 367€.


    Für mich ist das die beste Nachricht seit langem.

    Werde im November implantiert (ssd) und habe mich fürs N7 entschieden.

    Dachte schon, ich muss auf iOS wechseln, was ich eigentlich überhaupt nicht will.

    So wird's Ende des Jahres wohl ein Pixel 4 (XL) werden. Wobei ich mir nicht sicher bin, ob's dort Bluetooth dual audio auch gibt.


    LG Philipp

    SSD

    links implantiert am 20.11.2019 - Cochlear Nucleus Profile Plus (CI622)

    Erstanpassung am 18.12.2019 - Cochlear Nucleus 7