Sonnet 2 oder Rondo 2

  • Man sollte ja denken, dass das Hören mit weiterentwickelten Geräten besser, nicht schlechter wird. Da scheint etwas verschlimmbessert worden zu sein.

    einseitig ehemals an Taubheit grenzend, Implantation am 20.9.19, EA am 24.10.19, Nucleus 7 von Cochlear

    das andere Ohr ist normalhörend

  • So scheint es mir auch. Was die Geräuschunterdrückung oder ASM betrifft, frage ich gerne beim Akustiker mal nach, ob der das mit seinen gesunden Ohren auch unterdrücken kann. Ich habe immer ungefiltert gehört, auch wenn der Wind mal laut war. Kann man ja auch nachfragen, wenn man nichts verstanden hat und gegen den Wind brüllen. Müssen andere auch. Aber leider höre ich nur noch von den Akustikern, wie gut das sein soll, alles außer Sprache zu unterdrücken. Mal hören, wie und wann ich jetzt Tatütata mitkriege. Ist jetzt wohl auch was unangenehmes und unwichtig zu hören.


    Die Welt besteht aus allerlei Lärm, wie schön.....


    Fakt ist auch, dass ich zu leise rede, ist ja auch nicht mehr so laut............


    Gruß Norbert

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich
    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...


    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...

  • bei ASM gibt es unterschiedliche Versionen, ich hatte mal ASM 3.5 und jetzt habe ich ASM 3.0 angepasst bekommen...vielleicht hilft es euch das mal bei Techniker zu erkundigen...ich kann das in meinen Berichten von der CIC die ich dann per Post zugesendet bekomme, daraus lesen welche Einstellung ich gerade habe.

    Links: taub, OP 09.10.2017 Medel Sonnet Flex28, EA 13.11.2017
    Rechts: taubheits grenzend Schwerhörig, Hörgerät Oticon Chili OP 10.01.2019 Medel Sonnet Flex28, EA 11.02.2019
    Gebärdensprache schönste Sprache